Leserstimmen zu
Buddhismus

Hans Wolfgang Schumann

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Hans Wolfgang Schumann BUDDHISMUS Dieses Buch bietet wirklich ein umfangreiches Wissen über Buddha und den Buddhismus. Vom Autor klar und verständlich und in flüssiger Sprache beschrieben. Interessant und gut zu lesen, ein echtes Nachschlagewerk. Das Buch beginnt mit "Der Buddha als Mensch seiner Zeit", was ich als ganz besonders lesenswert empfand. Der Autor berichtet von der Kindheit, Jugend und vom Leben Buddha's und wie er zu dem wurde, der er war. Sehr spannend geschrieben. Dann folgt detailliert "die Lehre". Jeder einzelne Punkt wird genau beleuchtet und beschrieben und ist auch nachvollziehbar geschrieben. Hier kann man wirklich immer wieder nachlesen, wenn man sich noch mal ganz genau mit einem Punkt der Lehre auseinandersetzen möchte. Es folgt viel interessantes Philosophisches und die Schulen. Viele Zitate und Worte Buddha's werden hier immer wieder vorgestellt. In dem Buch gibt's auch schöne Zeichnungen mit Erklärungen und vereinzelte Fotos, was ein doch vielleicht eher schweres Thema auflockert. Aber das Buch ist an keiner Stelle schwer zu begreifen. Hier erfahren wir sehr, sehr viel Wissenswertes, Interessantes und Lesenswerte über Buddha und den Buddhismus. Viele, viele weise Worte und Zitate des Meisters sind hier zu finden, die es immer wieder wert sind, dass man sie nachliest. Ein Buch, das, wenn man sich dafür interessiert, ein optimales, zeitloses Nachschlagewerk ist und somit Platz in der Bibliothek finden kann. Danke! c) M. / 15.9.2017 ______________

Lesen Sie weiter

Bestes mir bekanntes Buch zum Thema Buddhismus! Dazu gab es von Hans Wolfgang Schumann auch noch einen Band "Buddha, Leben und Werk", oder ähnlich - beide auch in hervorragender Übersetzung in Englisch (1973, The Theosophical Publishing House, Wheaton, Illinois / Quest Book), zusammengefasst im "Handbuch Buddhismus", im Diederichs Verlag, alle unbegreiflicherweise nur noch antiquarisch erhältlich. (Ebenfalls empfehlenswert: "What the Buddha thought", von Rahula Walpola.)

Lesen Sie weiter