Leserstimmen zu
J.C. - Agent im Fadenkreuz

Joe Craig

Die Agent J.C.-Reihe (1)

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Actionreich und rasant

Von: buchraettin aus h

11.11.2016

Ein ganz normaler Abend. Der 12 jährige Jimmy will gerade zu Bett gehen, als es an der Tür klingelt. Seine Eltern scheinen die Männer zu kennen, denn Jimmys Mutter ruft ihm noch die Warnung zu, zu laufen, zu verschwinden. Die Panik in ihrer Stimme lässt ihn handeln. Doch warum? Was wollen diese Männer? Jimmy rennt. Es gibt ein Geheimnis in seiner Vergangenheit, das er nicht kennt. Das Buch ist sehr rasant und actionreich erzählt. Zu Beginn kam es mir so vor, als sei Jimmy wirklich nur am Rennen, am Wegrennen. Ich habe mich mit ihm zusammen gefragt, wovor rennt er weg? Was wollen die Verfolger von ihm? Dann scheint er einige merkwürdige Eigenschaften zu entwickeln, die mich an eine Art Superhelden denken ließen. Ich muss sagen, mir war das Buch zu actionreich und rasant. Das liest sich schon ein wenig atemlos. Es ist spannend geschrieben, vor allem, wenn im Laufe der Geschichte ein wenig Licht in das Dunkle kommt. Was sind die Gründe für Jimmy Fähigkeiten? Das hat mir dann auch sehr gut gefallen. Ich denke die Zielgruppe des Buches, jugendliche männliche Leser so ab ca. 13 Jahren, die gern rasante actionreiche Bücher lesen, werden hier auch wirklich sich angesprochen fühlen und das Buch gefesselt lesen werden. Bei der Figur hat mir gefallen, dass er einerseits eine Bestimmung hat, ohne zu viel zu verraten, aber versucht er auch sein eigenes Gewissen bei seinen Handlungen einzusetzen. Mir war es insgesamt zu actionreich, zu schnell in den wechselnden Szenen, aber dennoch konnte ich das Buch gut lesen und wer gern actionreiche Thriller mit außergewöhnlichen Figuren liest, der sollte hier zu greifen. 3,5 Sterne

Lesen Sie weiter