Leserstimmen zu
Ballerina Body

Misty Copeland

(4)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

>>gekürzte Rezension<< . Titel: Ballerina Body, Schlank und anmutig Autor: Misty Copeland Seitenanzahl: 320 Seiten Preis: 12.99€ [D] Paperback Bewertung: 5 von 5 ⭐ Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! Eigene Meinung 👑 Misty Copeland´s Schreibstil ist teilweise etwas schwerer zu lesen, jedoch aber trotzdem sehr angenehm. Ich finde es sehr schön, wie sie ihren persönlichen Weg und auch ihre Erfahrungen mit dem Leser teilt, denn so wirkt sie nicht nur sympathisch, sondern macht auch Mut sich etwas zu trauen. In dem Buch findet man Sportübungen, Tipps, gute Rezepte und so vieles mehr. Einige Übungen habe ich selbst schon ausprobiert, andere Übungen habe ich mir bisher aber auch nur markiert um sie später zu machen aber trotzdem finde ich war es ein guter Anfang und sehr hilfreich. Es gefällt mir sehr gut, dass es für jedes Thema einen neues Kapitel gibt und dieses auch noch einmal Unterpunkte hat. So ist es dem Leser selbst überlassen was er lesen will und was er gerade nicht lesen möchte. Außerdem gefällt mir sehr, dass man wirklich sieht wo ein neuer Themenbereich beginnt, denn es wurde alles sehr schön getrennt, sodass man es sofort erkennt. Ich denke mir hat das Buch wirklich geholfen mich selbst nicht mehr zu kritisch zu sehen und ich werde auch in Zukunft mal das ein oder andere aus dem Buch probieren (wie zB. die Rezepte, wo mich einige sehr ansprechen) und wer weiß, vielleicht habe ich ja wirklich bald meinen Traumbody... Da ich das Buch sehr schön finde, nicht nur von der Gestaltung her, kann ich es sehr empfehlen und ich vermute mal, dass es nicht nur für mich, sondern auch für jeden anderen hilfreich und inspirierend ist.

Lesen Sie weiter

Da ich selbst in meiner Freizeit tanze, hat mich das Buch von der Primaballerina Misty Copeland sehr angesprochen. Sie ist die erste afroamerikanische Primaballerina im American Ballett Theatre und damit eine sehr inspirierende, motivierende Persönlichkeit. In ihrem ersten Buch erzählt sie, wie sie ihre Hürden überwunden hat und den harten Weg auf sich genommen hat, um Primaballerina zu werden. Leider stand ihre Hautfarbe ihr dadurch manchmal im Weg und auch ihre Essgewohnheiten wurden irgendwann zu einem Problem. In "Ballerina Body" beschreibt sie, wie sie ihre Ernährung umgestellt hat, um nicht hungern zu müssen, aber auch nicht in Süßigkeiten zu versinken. Stattdessen setzt sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung, die ihr und ihrem Körper gut tut. Copelands Buch ist in vier Teile unterteilt. Die richtige Einstellung, Bewegung, Ernährung, Mentoren. Am besten hat mir der erste Teil "Die richtige Einstellung" gefallen, weil es hier um die innere Motivation geht. Misty Copeland macht sehr gut deutlich, dass jeder von Anfang an richtig und gut ist. Beim Sport ginge es nicht darum, seine Figur zu berichtigen, sondern sie zu optimieren und das Beste aus sich heraus zu holen. Während der letzte Teil "Mentoren" mir nicht sooooo gut gefallen hat, einfach aus dem Grund, dass ich persönlich mit diesen Tipps nicht so viel anfangen konnte, haben mir auch "Bewegung" und "Ernährung" sehr zugesagt. Es werden viele einfache, realistische Tipps gegeben, die jeder - ob Hausfrau, Sportler oder Student - ausprobieren kann. Ich habe viel aus dem Buch für mich persönlich mit genommen und kann es jedem, der mehr aus sich herausholen möchte, empfehlen. Selbst die Illustration ist wunderschön. Das Cover ist sehr schlicht gehalten und neben dem Namen der Autorin, dem Titel und dem Verlagsnamen sind nur zwei Spitzenschuhe zu sehen, die die Leichtigkeit des Buches sehr gut verdeutlichen. Im Buch selbst sind einige Fotos von der Primaballerina Misty Copeland, beim Trainingsteil sind die Übungen ebenfalls als Bilder abgedruckt und im dritten Teil "Ernährung" sind einige sehr appetitlich aussehende Gerichte zu sehen. Mir hat "Ballerina Body" rund um sehr gut gefallen und kann es jedem ans Herz legen.

Lesen Sie weiter

Tolles Buch

Von: Sabooksx3

26.09.2017

Ich liebe dieses Buch, fangen wir mal an mit dem Cover. Es ist schön schlicht und es spricht einen direkt an und macht neugierig. Zum Schreibstil, man fühlt sich direkt angesprochen und es ist wirklich leicht und verständlich. Das Buch ist soo vielseitig. Erst spricht sie über ihre Erfahrung und warum sie sich dazu entschlossen hat auf die Ernährung zu achten. Dann gibt sie paar Übungen, Tipps und wie man meditiert. Dann kommen wir zu den Rezepten, sie gibt da auch viele Tipps wie auch Einkaufzetteln die abgestimmt sind für die Rezepte wie man selber Tee erstellt und vieles mehr. Ich liebe dieses Buch und werde es nicht mehr hergeben. Wenn es euch neugierig gemacht hat, dann würde ich euch raten euch es zu besorgen. Viel Spaß mit dem Buch und ich hoffe es war hilfreich .

Lesen Sie weiter

Allgemeines Titel: Ballerina Body Autor: Misty Copeland Seitenanzahl: 320 Preis: 12.99€ Verlag: Goldmann Klappentext Leicht wie eine Feder, elegant in Bewegung und Haltung – eine Balletttänzerin verkörpert, was sich viele Frauen wünschen. Misty Copeland ist Primaballerina am American Ballet Theatre in New York und hat für dieses Buch ein präzises Trainings- und Ernährungsprogramm entwickelt, das Ihnen dabei hilft, Ihr Gewicht zu reduzieren, einen gesunden Körper zu bekommen und eine weibliche und harmonische Ausstrahlung zu entwickeln. Vorhang auf für Ihre Traumfigur! Meine Meinung Ich muss gestehen, ich bin ein Mensch, der sich sehr schnell begeistern lässt von Dingen.. Als ich ein Buch über Yoga gelesen habe, war ich sofort Feuer und Flamme selbst Yoga auszuprobieren. Mein Yoga Hype hat schon wieder etwas nachgelassen, aber ich finde es immer noch toll und versuche möglichst häufig eine kurze Routine einzubauen. Damit möchte ich jetzt nicht sagen, dass ich dieses Mal mit Ballett beginnen möchte ;) Aber es fasziniert mich schon sehr. Da ich als Kind sehr lange im Modern Dance war, sind mir viele Übungen bekannt. Aber nun kommen wir erstmal zu dem eigentlichen Buch "Ballerina Body" Das Cover fand ich anfangs wirklich schön, versteht mich nicht falsch, ich finde ich es immernoch schön. Es ist sehr einfach gehalten und das weiß passt auf jeden Fall zu dem Bild, das ich im Kopf habe, sobald ich an Ballett denke. Aber als ich die englische Ausgabe gesehen habe, kommt mir dieses Cover etwas zu kindlich vor. Auf der englischen Version ist die Autorin selbst abgebildet, wie sie im Spagat durch die Luft fliegt. Aber trotzdem ist auch die deutsche Version okay :) Mir hätte ein Hard Cover Buch besser gefallen, etwa so wie bei "Strong and Beautiful". Aber mal abgesehen von dem Cover, ist der Inhalt wirklich unglaublich inspirierend! Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt. Im ersten spricht die Autorin ein bisschen über ihr Leben, was sie so erlebt hat und sie gibt einem wirklich inspirierende Worte mit auf den Weg. In einem anderen Kapitel geht es wirklich um praktische Übungen, wie man seinen Körper am besten dehnt, um wirklich gelenkiger zu werden, aber auch Übungen um Muskeln aufzubauen und insgesamt stärker zu werden. Mein absolutes Lieblingskapitel ist trotzdem das, in dem es um Ernährung geht. Sie hat mir so viele Tipps gegeben, die ich davor nicht kannte. Es gibt unter anderem einen 21-Tage Essensplan, jeweils mit Frühstück, Snack, Mittagessen, Snack, Abendessen. Sie beweist mit ihren Rezepten, dass man um abzunehmen bzw. stärker zu werden wirklich nicht auf vieles verzichten muss. Es gibt so viele Alternativen, die genauso lecker sind und die dem Körper einfach guttun. Da dieses Kapitel wirklich fasst die Hälfte des Buches einnimmt, war ich wirklich zufrienden mit dem Gesamteindruck! Fazit Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der sich eben ein bisschen für Ballett interessiert, oder aber auch einfach Lust hat, neue Rezepte auszuprobieren! ⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Lesen Sie weiter