Leserstimmen zu
Die Wellington-Saga - Verführung

Nacho Figueras, Jessica Whitman

Wellington (2)

(30)
(37)
(8)
(1)
(0)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

So, direkt im Anschluss an meine Rezension zu Band 1, folgt auch die zu Band 2. Ich fange mal bei den positiven Sachen an. Das Cover ist natürlich wieder ein Hingucker, das war ja auch bei Band 1 schon der Fall. Zur Handlung kann ich sagen, die Protagonisten waren mir schonmal wesentlich sympathischer als in Band 1 und nicht ganz so anstrengend zu lesen, weniger kitschig irgendwie, als im Vorgänger. Auch die Kapitel waren wieder schön kurz, so dass man gut vorankam. Nun zu den negativen Aspekten: Das Buch ist zwar, was die Charaktere betrifft, besser als der Vorgänger, allerdings was die Handlung betrifft, leider genauso seicht und vorhersehbar und leider auch wieder langweilig. Man erkennt durchaus eine Verbesserung in diesem Teil, aber diese war leider nicht gut genug, um mich von dem Buch zu überzeugen und meine Meinung zu ändern und doch noch nach Band 3 zu greifen. Natürlich ist das reine Geschmacksache, genau wie bei Band 1. Ich habe einige Meinungen gelesen, viele waren von dem Buch begeistert, andere enttäuscht. Bei mir traf leider letzteres zu. Die Bewertungen für Band 2 fallen da schon besser aus, und auch ich kann bestätigen, dass dieser Band besser ist. Nur eben für meinen Geschmack nicht gut genug, um fortzufahren. Ich mag die Charaktere einfach nicht richtig, zwar sind diese hier mir lieber als die ersten beiden, aber ich bekomme noch immer keine richtigen Bezug zu ihnen, was auch am Schreibstil liegen kann. Dann ist die Handlung einfach zu flach. Polo ist, was mich betrifft, kein gerade spannender Sport, und er nimmt hier schon einiges an Handlung in Anspruch. Im Vergleich zu anderen Romanen aus diesem Genre ist das hier natürlich mal etwas neues und wenn man diesen Sport und kitschige Geschichten mag, wird man an den Büchern bestimmt Gefallen finden, meins war es leider nicht.

Lesen Sie weiter