Leserstimmen zu
Dirty Secrets (Secrets 1)

J. Kenner

Secrets (1)

(22)
(23)
(10)
(3)
(1)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

'Ich habe mir Zeit genommen und mich mal in die 'Secrets'-Reihe von J.Kenner eingelesen. Ich habe den ersten 'Dirty Secrets' und den zweiten 'Sexy Secrets' der insgesamt 3 Teile gelesen. Es geht in dieser Reihe um den berüchtigten, reichen Playboy Dallas und die wunderschöne Jane. Beide verzehren sich nacheinander aber es gibt ein festes Problem: Jane ist die Tochter seiner Stiefmutter. Dallas will aber nur Jane und Jane will nur Dallas. Aber diese Liebe ist verboten. Gleiche Charakterzüge aber ein neues Szenario, welches die Fingerspitzen zum prickeln bringt. Ich würde von dem Konzept magisch angezogen. Ich wollte unbedingt wissen wie das Problem gelöst werden kann oder ob es überhaupt dazu kommt. Was ich am besten an diesen Büchern fand, war definitiv die Bindung die die Charaktere teilen. Wie Jane und Dallas mit einander kommunizieren, sowohl verbal als auch nonverbal, war jede Seite wert. Dallas zum Beispiel kann seinen Durst nach Jane nie mit anderen Frauen löschen, egal wie sehr er es versucht und Jane kann sich nicht von ihm verhalten. Ich hatte zwischendurch einige Schwierigkeiten mich bei Laune zu haben weil es natürlich wie bei allen Büchern Momente gab, die für mich nicht besonders spannend oder genussvoll waren aber nichts desto trotz empfinde ich sie als lesenswert für alle, die Erotikromane genießen aber auch einen gewagten szenenwechsel intrigant finden. Ich persönlich war zu neugierig um sie nicht zu lesen. Sie sind einfach so geheimnisvoll, so wie die Titel schon sagen. Es werden stets neue Geheimnisse gelüftet und die Geschichte der beiden wird immer wieder gedreht und gewendet bis man es kaum mehr aushält. Auf jeden Fall lesenswert für die oben genannten und pssst...die sehen mit ihren schwaren, blumenartiger Covern und bunten Akzenten einfach großartig im Regal aus. Schlicht aber geheimnisvoll und erotisch. BEWERTUNG: 4 von 5 Büchermäuschen DIE EXEMPLARE WURDEN MIR VOM BLOGGERPORTAL RANDOMHOUSE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. VIELEN DANK DAFÜR.'

Lesen Sie weiter

Neue Rezension Dirty Secrets von J. Kenner ⭐⭐ Inhalt : Dallas Sykes, der Milliardenschwere Sohn eines kaufhausmagnaten, ist durch seine wilden Affären en in ganz New York Verruf. Doch tief in seinem Herzen sehnt er sich nur nach ihr: Jane West. Sie ist bildschön, atemberaubend sinnlich und absolut tabu. Mit aller Macht kämpft Dalles gegen seine Gefühle für die Frau an, die er als einzige niemals haben darf. Aber gerade das verbotene besitzt einen besonderen Reiz... Meine Meinung. Ja was soll ich sagen.... Zu erst muss ich sagen das ich den Fehler begangen hab und die neusten Romane von ihr gelesen habe und daher schon von Dallas wusste. Daher weiß ich im Endeffekt auch schon wie es ausgehen wird. Vielleicht hat mich das bei diesem Buch mit etwas weniger Freude ran gehen lassen. Der Schreibstil ist wie immer grandios und lässt sich sehr gut lesen. Rein gekommen bin ich auch sehr gut. Und auch der Aufbau der Geschichte ist gut. Dallas und Jane zwei Liebende die sich nicht lieben sollten es Aber er tun. Dies wird immer wiederholt, warum die das nicht sollten, iegendwann war es mir dann doch zu viel. Ich konnte mich sehr gut in die Gefühle der Protoganisten rein versetzen. Wie wird es mit den beiden weiter gehen?

Lesen Sie weiter

Dirty Secrets 1

Von: Sonia

07.03.2018

J. Kenner: Dirty Secrets 1 Ich konnte das Buch nicht aus den Händen lassen, der schreibstill ist flüssig und sehr gut lesbar. Man kommt dadurch sehr gut ins Buch rein. ich konnte mich sehr gut in die figuren rein intepretiren, die geschichte ist sehr Positv sehr spannend von anfang an, Es wird aus vielen sichten erzählt sogar innerhalb eines Kapitel das hat mir sehr gut gefallen ist am anfang ein wenig verwired aber kommt man auch damit klar Dallas ist ein Bad Boy Reich, schön und Erfolgreich alle Frauen verzehren sich nach ihn aber sein Herz schlägt für Jane . Jane ist die Leibliche Tochter seiner Stiefmutter Lisa , die liebe von den beiden ist verboten und ist strafbar Wie wird es weiter gehen zwischen Dallas und Jane ich freue mich schon sehr auf band 2 MFG Sonia

Lesen Sie weiter

Taschenbuch: 384 Seiten Verlag: Diana Verlag (11. Oktober 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453359151 ISBN-13: 978-3453359154 Originaltitel: Dirtiest Secret (1) Preis TB: 9,99€ Preis Ebook: 8,99€ Inhaltsangabe zu „Dirty Secrets“ von J. Kenner Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen. Meine Meinung Ich fand die Perspektive der Erzählform ein wenig verwirrend. Während Jane aus der Ich Perspektive erzählt, ist es bei Dallas in der dritten Person. Fand ich nicht sonderlich gut, und hat mich ein wenig gestört. Der Schreibstil hingegen war sehr locker und leicht, sehr angenehm zu lesen. Der Inhalt da bin ich etwas zwiegespalten... Es geht um Dallas und Jane, die Adoptivgeschwister sind, und als Jugendliche Entführt worden. Sie kamen sich näher, und wussten das sie es nicht dürfen. Also gab es ein ewiges Hin und Her. Jahre später; Dallas der ein beachtliches Vermögen besitzt, ist ein Playboy und lässt nicht das geringste anbrennen, wohingegen Jane zurückgezogen lebt und als Autorin tätig ist. Hauptsächlich dreht es sich um Dallas und Jane, wobei die zur Strecke Bringung der Entführer mehr zur Nebensache geworden ist. An Erotischen Szenen wird nicht gespart, daher denke ich das jeder Fan von Erotik Romanen hier auf seine Kosten kommen wird.Wer jedoch denkt das die Szenen romantisch beschrieben sind, wird danach vergeblich suchen. Sie sind direkt und Vulgär. Trotz der kleinen Makel werde ich Band 2 lesen, weil dieser Band zum einen mit einen bösen Cliffhanger endete, und zum anderen gab es auch einige spannende Situationen. Kauf und Leseempfehlung kann ich aussprechen. 3/5 Sterne

Lesen Sie weiter

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖 1d4c12a8-f65f-459e-b89e-c15adfa40f21Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. >>Hier gehts zum Buch<< <3 Fazit: 3/ 5 Sterne <3 ...dramatisch ..verwirrend...leider nicht so fesselnd... Dallas & Jane habe viel mitgemacht. Ihre Liebe stand schon immer unter einem schlechten Stern. Das ist der 1. Band der Reihe. Das Cover ist wunderschön. Verspielt und ohne Modells, einfach nur ein schwarzer Hintergrund und mit einem S zum Titel geschmückt. Der Klapptext ist vielversprechend und macht neugierig. Die Hauptprotagonisten bestehen aus den Jane und Dallas. Dalles ist gutaussehend, charismatisch und sexy. Er ist der KING of Fuck, das macht ich schon sehr anziehend und charmant. Er verbirgt jedoch auch andere Seiten hinter diese Fassade. Jane ist auch wie Dallas durch die Kindheit aber auch durch das traumatische Erlebnis der Entführung an Dallas emotional gebunden. Die Verbindung ist aber schon lange zerbrochen, dies macht Jane sehr verletzlich. Der neu erwachte Kampfgeist macht Ihr Charakter interessanter. Der Schreibstil von J. Kenner kenne ich nur als bemerkenswert. Er ist flüssig, fesselnd, spannend & emotional. Der Leser kann der Handlung sehr gut folgen und ergründet durch die Sprünge von Vergangenheit in Gegenwart die fehlenden Puzzle Teile innerhalb der Beziehung der beiden Hauptprotagonisten. Die Erzählweise ist sehr emotional und spannend. Die Autorin schafft die Sympathie zu den Protagonisten, es macht Spaß am Leben dieser teilzunehmen & zu ergründen. Der Leser bekommt nicht nur emotionalen Stellen sondern auch die knisternde erotische Spannung zwischen Jane & Dallas zu spüren, Sie ist greifbar und sehr gut beschrieben. Es sind viele erotische Momente im Buch enthalten, die das Buch noch prickelnder machen. Das Buch zeichnet sich durch die wachsende erotische & emotionale Bindung der Hauptprotagonisten aus. Es hat leider nicht allzu viel Freude bereitet das Buch zu lesen! Ich wurde in die emotionale Welt von Jane & Dallas gezogen und war gefesselt & ergriffen über die Schicksalsschläge. Das Buch hat mich unterhalten. Zum Fazit; Der Lesefluss ist leider was schleppend, das Buch steigert sich jedoch nach und nach. Der rote Faden zum Ergründen, warum die Beiden sich nicht mehr nahe stehen. Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend. Die Autorin bieten dem Leser eine spannende Geschichte, die mehr bietet, als man am Anfang meint. Der Gemütszustand & Leben verwirren den Leser und zwingen mitzudenken, sowie geben immer wieder Anstöße auf Lösungender Vergangeheit. Emotionale, ergreifende & fesselnde Lektüre umhüllt mit Liebe & Verarbeitung eines Trauma. Vielen Dank für das Lesevergnügen. Ich hoffe Teil 2 nimmt mich mehr in Beschlag.

Lesen Sie weiter

**** Name: Dirty Secrets ( Trilogie) Autor: J. Kenner Ausgaben: Taschenbücher je 9,99- € Verlag: Diana Verlag Band 1: Dirty Secrets ( ISBN 978-3453359154 / Seitenanzahl: 384/ Erschien: 10.2016) Band 2: Sexy Secrets ( ISBN 978-3453359161 / Seitenanzahl: 352/ Erschien: 01.2017) Band 3: Dangerous Secrets ( ISBN 978-3453359253/ Seitenanzahl: 304/ Erschien: 04.2017) Klappentexte: Band 1: Dirty Secrets Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen. Band 2: Sexy Secrets Dallas Sykes ist berühmt-berüchtigt. Für seine Partys, sein Vermögen und seine Frauengeschichten. Doch der Dallas, den ich kenne, ist ein völlig anderer: Er ist tiefgründig, klug und unwiderstehlich sexy. Sein Blick nimmt mir den Atem, seine Berührung raubt mir den Verstand. Unsere Vergangenheit bindet uns aneinander, unsere Geheimnisse hüten wir auf ewig. Es gibt Menschen, die die Macht besitzen, uns zu verletzen. Aber am gefährlichsten ist für uns die Wahrheit. Dallas ist nur hinter verschlossenen Türen mein. Unsere leidenschaftliche Liebe ist verboten. Und dennoch hat sich nichts je so gut, so richtig angefühlt. Band 3: Dangerous Secrets Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist: ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein. Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht. Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen. (Quelle: Diana Verlag, J. Kenner, Dirty Secrets Trilogie, Dirty Secrets,Sexy Secrets,Dangerous Secrets) **** Meine Meinung: Heute möchte ich euch mal zur Abwechslung eine ganze Reihe vorstellen. Hierbei handelt es sich um die Dirty Secrets ( Trilogie) von J. Kenner. Die Cover der Trilogie sind sehr schlicht gehalten. Das Cover ist jeweils im ganzen schwarz gehalten und auf dem Cover befindet sich ein jeweils ein großes farbiges S. Hier kann man wirklich sagen, dass auch Cover sehr schön sind die im ersten Moment etwas schlichter sind. Schlichte Eleganz die ich sehr schön finde. Der Schreibstil von J. Kenner hat mir sehr gut gefallen. Dieser ist sehr leicht und vor allem fließend lesbar. Jedoch muss ich sagen, dass ich manche Textpassagen als sehr " muss das sein" empfand, es war manches mal einfach zu viel des guten und ich manches mal überlegt hatte diese Trilogie abzubrechen. Die Bücher sind in sehr vielen Perspektivenwechsel geschrieben, wodurch der Leser einen schönen Einblick in die Gefühlswelt der Charaktere erhält. Zudem wertet dieser Faktor die Story wieder etwas auf. Leider muss ich aber sagen, dass es sehr viele Längen in dieser Trilogie gab und diese mich auch sehr gestört hatten. Vor allem da sie nicht wirklich was für die Story getan hatten. Bei der Story fehlte es mir leider etwas an Tiefe und Gefühl. Die Charaktere so wie die Nebencharaktere waren ganz ok bis gut ausgearbeitet. Vor allem da die Hauptcharaktere eine gemeinsame Vergangenheit haben. Zudem wird einem sehr schnell bewusste, dass die beiden Hauptcharaktere sowohl Jane als auch Dallas ihr Päckchen mit sich tragen. Jedoch möchte ich euch jetzt nicht mehr verraten und euch den Lesespaß an dieser Trilogie nehmen. Im großen und ganzen eine solide Trilogie die man lesen kann aber nicht muss. Ich gebe der Dirty Secrets Trilogie 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️ Lg Verena

Lesen Sie weiter

Inhalt: Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen. Meine Meinung: Der Schreibstil ist angenehm, leicht, locker und schnell zu lesen. Der Anfang war etwas schleppend, doch nach kurzer Zeit nahm die Geschichte Fahrt auf. Die Handlung hat mich gefesselt. Sie ist tiefgründiger als ich zu Beginn gedacht hätte. Sie enthält Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Geheimnisse und eine schreckliche Vergangenheit schockieren und reißen mit. Viele Fragen sind noch offen und lassen auf die Fortsetzung hoffen. Die erotischen Szenen sind sehr direkt und detailliert beschrieben, aber dennoch ansprechend und nicht übertrieben. Mir hat aber ein bisschen mehr Gefühl gefehlt. Fazit: Ein gelungener Auftakt einer neuen Reihe, spannend, erotisch und mit sympathischen Protagonisten. Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Titel: "Dirty Secrets" Autorin: J. Kenner Übersetzerin: Janine Malz Genre: Erotik, Drama Verlag: Diana Klappentext randomhouse: ,,Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen." Zum Buch: Der erste Band der Secrets-Reihe ist als Taschenbuch [D: 9,99€] und eBook [D: 8,99€] erhältlich. Es enthält 384 Seiten und erschien am 11.10.2016. ISBN: 978-3-453-35915-4 Rezension: J. Kenner schrieb bereits viele Bücher, unterdessen die Secrets-Reihe, bei welcher noch nicht alle Bänder erhältlich sind. "Dirty Secrets" ist der erste Band und ebenso das erste Buch, welches ich von der berühmten Autorin gelesen habe. Abgesehen davon, habe ich auch erst drei Erotik Romane gelesen, wobei ich leider zugeben muss, dass dies der Schlechteste unter ihnen war. Bevor ich anfing das Buch zu lesen, hatte ich höhere Erwartungen als ich hätte haben sollen. Die ersten Kapitel ließen sich ganz einfach und gut lesen, doch je weiter ich lies, desto uninteressanter wurde es. Passagen werden ständig wiederholt, nur umgeschrieben. Das Ganze hat sich sehr lang gezogen und somit meine Aufmerksamkeit verloren, weshalb ich dem Buch nicht besonders positiv zusprechen kann. Obwohl die Handlung mich nicht begeistern konnte, muss ich sagen, dass ich die Kreativität und das Einfallsreichtum von J. Kenner bewundere, denn intime Phrasen des Buches sind detailliert beschrieben. Die Idee mit dem Geheimdienst gefällt mir und ich glaube, dass dieser in den nächsten Bänden noch eine durchaus größere Rolle spielen wird, aber in Band Eins hat mir persönlich definitiv der Fessel-Effekt gefehlt. Zwischen Dallas und Jane ist es zwar ein verständliches Hin und Her, dennoch hat mir die Spannung gefehlt. Bestimmte Momente waren voraussehbar, wohingegen ich allerdings sagen muss, dass mich das Ende als einzige Stelle wirklich überrascht hat. Obwohl mich das Ende gepackt hat und es mir in den Fingern kribbelt, zu wissen wie es danach weitergeht, hat mich das Buch schlichtweg zu wenig überzeugt. An sich ist es kein Desaster, das auf keinen Fall, aber meinem Geschmack entspricht es nicht und mir hat das "Wow-Gefühl" gefehlt. Ich hoffe, ich trete niemandem mit meiner Meinung zu nahe und bedanke mich bei Random House, dass sie mir das Buch zur Verfügung gestellt haben. Ich empfehle, sich noch andere Rezensionen zu "Dirty Secrtes" durchzulesen, denn es gibt durchaus Meinungen, die positiver ausfallen und Eure Entscheidung zum Lesen des Buches vielleicht vereinfachen oder ändern. Herzlichen Dank für das Lesen meiner Rezension

Lesen Sie weiter