Leserstimmen zu
Neue Wege der Heilung

Ulrich Strunz

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,50* (* empf. VK-Preis)

Wenn wir der #Werbung – und auch manchen Ärzten oder Heilpraktikern – glauben, ist #Mineralstoffmangel weit verbreitet. Tatsächlich ist er bei gesunden Menschen selten. Die häufigsten #Ursachen für Mineralstoffmangel sind sehr einseitige #Ernährung, #Erkrankungen, starke körperliche #Belastung sowie #Wachstum, #Schwangerschaft und #Stillen. Die #Molekularmedizin beschäftigt sich mit dem Stellenwert von #Nährstoffen in #Diagnostik und #Therapie. Unter Nährstoffen versteht man #Vitamine, #Mineralstoffe, #Spurenelemente, #Aminosäuren und #Fettsäuren. Grundlage für die Molekularmedizin ist die biochemische #Forschung seit den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis heute. Trotz des reichhaltigen Nahrungsmittelangebots werden heute #Defizite in der Aufnahme von Nährstoffen immer häufiger. Ursache hierfür ist zum einen die heute höhere Belastung mit #Umwelttoxinen. Zum anderen sind multiple #Stressfaktoren ursächlich, die einen Mehrbedarf an bestimmten Nährstoffen mit sich bringen. Zudem werden heutzutage in großer Menge hoch verarbeitete #Lebensmittel konsumiert, die ebenfalls eine geringe #Nährstoffdichte aufweisen. Gesundheit kommt von innen. Im Buch "neue wege der heilung"* geht es darum die Ursachen der #Krankheiten und nicht die #Symptome zu beleuchten. Um die Krankheiten zu verstehen, greift die Molekularmedizin auf die Erkenntnisse der Biochemie, Physik und Genetik zurück. Mehr zum Buch findest du unter: http://bit.ly/2xXMtDp. Weitere #Buchtipps findest Du hier: http://bit.ly/2EYO2Re. Wie sieht es mit deinem Nährstoffhaushalt aus? HERZlichst SonJA on Tour #Gesundheit #Glück #Leben #sonjaontour #BuchtippamMittwoch Random House Heyne Verlag Coverfoto Buch: © Heyne Verlag / Verlagsgruppe Random House Fotocollage/Text: © SonJA Weber * Hinweis: Hier findet keine Produktplatzierung statt, ich berichte über die Bücher, die mich ganz persönlich interessieren. Die mit einem * gekennzeichneten Buchtitel wurden mir vom Verlag/Autor zur Verfügung gestellt. Was ich sage und/oder schreibe entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung.

Lesen Sie weiter