Leserstimmen zu
Europa ist tot, es lebe Europa!

Thomas Schmid

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
eBook
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)

"Europa ist tot, es lebe Europa!" bietet einen guten Überblick über Probleme, die die EU noch meistern muss, vermeidet aber angenehmerweise ein EU-Bashing und legt auch auf die Vorteile der Union Augenmerk. Der Autor ist merklich an einem ausgewogenen Urteil interessiert - eine wahre Wohltat in so aufregenden Zeiten. Er stellt sich dem Urteil vieler EU-Befürworter, dass eine tiefere Integration immer auch besser ist, mit guten Argumenten entgegen und plädiert dafür, dass die EU, was Mitgliedschaft und Euro-Mitgliedschaft betrifft, flexibler sein sollte. D.h. ein (zeitweiliger) Austritt sollte beispielsweise nicht als Unglück angesehen werden. Leider wird der Autor etwas unkonkret an den Stellen, wo er eine gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik fordert. Was würde das z.B. auf dem Gebiet der Verteidigungspolitik konkret bedeuten? Eine Armee mit einem Oberkommando? Diese Fragen werden leider nicht beantwortet. Insgesamt was das Buch aber definitiv lesenswert und durch die pointierte Sprache stellenweise auch amüsant.

Lesen Sie weiter