Leserstimmen zu
Bloß nicht blinzeln!

Tom Booth

(32)
(9)
(1)
(1)
(0)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Sehr schöne Illustrationen

Von: Puselmuck

21.10.2018

Die Zeichnungen sind für Kinder sehr ansprechend und ziehen sie förmlich in den Bann. Die Kinder versuchen das Ziel zu erreichen und entwickeln ergeiz! Alleine für die Zeichnungen lohnt sich das Buch!

Lesen Sie weiter

Bloß nicht blinzeln!

Von: Lonely_smile

18.10.2018

Ein zauberhaftes Kinderbuch. Die Illustrationen sind mit Liebe und Humor gezeichnet und auf jeder Seite gibt es etwas Neues für die kleinen Leser zu entdecken. Meine kleine Tochter und ich mögen das Buch sehr und mittlerweile ist es abends beim Zubettgehen zur Pflichtlektüre geworden.

Lesen Sie weiter

Ein sehr schönes und liebevolles Buch für die Kleineren

Von: Jasmin-Buchliebhaberin (Instagram: @xbooks_n_moviesx)

13.10.2018

Als Erzieherin habe ich vermutlich einen andern Blick auf Kinderbücher, als andere Menschen und freue mich deshalb, meine Meinung hier preisgeben zu können. Erstmal ganz allgemein: Dieses Buch würde ich Kindern im Alter von 2 bis 3,5 Jahren vorlesen. Eventueller Spoiler... Das Buch ist stabil gebunden und hat Papierseiten mit sehr schönen Farben, die nicht zu aufdringlich sind und die Seiten sind immer komplett mit Bild ausgefüllt. Was mir sehr gefällt ist, dass die Bilder groß und anschaulich sind, aber gleichzeitig nicht zu viel auf dem Bild los ist. Auf den ersten Seiten kann man mit dem Kind rätseln, was das Mädchen da gerade macht und wo es hingeht. Das Kind kann sich selbst den Anfang der Geschichte entwickeln. Dann beginnt der Text. Der Schriftteil ist kurz und das Kind wird angesprochen. Die Figuren im Buch beziehen das Kind ein. Je weiter man in der Geschichte voran kommt, desto mehr erscheint auf den Seiten. Die Figuren sind Realistisch und liebevoll dargestellt und farblich sehr schön. Das Kind wird dazu angeregt, die Tiere zu benennen. Die Geschichte hat auch etwas lustiges an sich, was das Kind vielleicht auch auf die Idee bringt, das Blinzelspiel zu spielen. Der Text ist perfekt, für die jüngeren Kinder und man kann den Kindern viel Zeit geben, die Seiten zu betrachten und frei mit dem Kind über das Geschehen sprechen, ohne dass das Buch zu viel Text vorgibt. Das gefällt mir sehr gut. Am Ende wird das Kind wieder angesprochen und kann sich auch das Ende der Geschichte wieder selbst erstellen, da auf der letzten Seite kein Text ist und somit offen bleibt, was das Mädchen und die Schildkröte nun zusammen spielen wollen. Das weckt beim Leser, bzw bei dem Kind dann Neugierde und die Aufmerksamkeit. Das Buch hat dadurch einen gewissen Aufforderungscharakter. Es ist eine sehr einfache Geschichte, die von dem Kind und dem Leser, bzw Vorlesenden selbst ausgebaut werden kann. Durch das benennen der Bilder und das Nachdenken darüber, wie es weitergehen könnte, wird das Kind nicht nur kognitiv, sondern auch sprachlich sehr gut gefördert, ohne im Kleinkindalter überfordert zu werden. Das Buch ist auch nicht nur für ein bestimmtes Geschlecht geeignet, sondern für Jungen und Mädchen gleichermaßen, da es sehr geschlechtsneutral ist, obwohl ein Mädchen die Hauptperson ist, ist sie kein Klischeehaftes Mädchen, sondern wird normal und vorurteilsfrei dargestellt, sodass es für Jungen und Mädchen interessant ist. Sowas gefällt mir immer sehr gut, Ich habe mich gefreut über dieses Buch und kann es empfehlen.

Lesen Sie weiter

Ein Buch zum Lesen, Spielen und Lachen. Besonders die Kleinkinder werden es mögen (wie meine Praxis bereits gezeigt hat).

Lesen Sie weiter

Das Bilderbuch von Tom Booth fällt zuerst durch die moderne und farbenfrohe Illustration auf. Durch den hellen Hintergrund wirken die Farben der verschiedenen Tiere besonders kräftig und jedes Tier sticht durch die besondere Farbgebung hervor. Auch das Mädchen wurde sehr schön gestaltet. Es wirkt aufgeweckt und fröhlich und steckt damit die Kindern an, die das Buch lesen. Desweiteren zeichnet sich das Buch durch das Spiel aus, welches jeder kennt und meines Wissens zum ersten Mal in Buchform erschienen ist. Das Spiel "Nicht blinzeln" ist kinderleicht, weshalb auch jedes Kind ab 3 Jahren an dem Buch Freude haben kann. Besonders gelungen empfinde ich, dass das Mädchen in dem Buch den Leser direkt anspricht und auffordert am Spiel teilzunehmen. Dadurch wird aus dem Buch ein interaktives Spiel, das jedes Kind in den Bann zieht. Insgesamt ein sehr schönes Buch, dass zuerst durch die liebevolle Gestaltung ins Auge fällt und weiterhin durch den Inhalt vollkommen überzeugt.

Lesen Sie weiter

Bloss nicht Blinzeln!

Von: Edel

05.10.2018

Detailliert und liebevoll gezeichnet, irgend wen erkennt man in jedem wieder. Kinder können durch die liebevolle Zeichnungen sich selber mitten rein versetzten (und ich selber als 49 jährige war mittendrin), fühlte den Wettstreit, den Spaß, die Enttäuschung und auch am Ende die Freude daran jemanden gefunden zu haben, der wirklich so lange mitspielt, wie es eben dauert. Der Preis von 12,99 € empfinde ich etwas teuer, jedoch durchaus gerechtfertigt da es eine gute Qualität hat. Leider nicht unbedingt für Kinder im Kindergartenalter, da wären härtere Seiten (Pappe) eventuell besser, zum selber blättern. Da dies aber ein " Mitmach-Bilderbuch für die GANZE Familie!!!!" ist, dürften dann die Seiten auch liebevoll behandelt werden, was wiederum bedeutet dass Kinder egal in welchem Alter lernen NICHT zu blinzeln und gut zu BÜCHERN zu sein ;) !! Vielen Dank Tom Booth für ein schönes Buch, was mein Kind in mir geweckt hat!

Lesen Sie weiter

Spiel mit!

Von: misery3103

04.10.2018

Das Kinderbuch „Bloss nicht blinzeln“ greift das alte Kinderspiel auf, bei dem man sich so lange in die Augen schaut, bis der erste blinzelt. Hier spielt das lesende Kind das Spiel mit einem Mädchen in dem Buch und auch mit einer Menge Tiere, die sich um das Kind versammeln. Dabei ist das Buch voller schöner Zeichnungen und liebevoll drapierten Tieren, die dem lesenden Kind schon beim Hinschauen Freude machen. Wenn es dann auch noch das Spiel gewinnt, freut es sich noch mehr. Das Buch zeigt auf 48 Seiten wunderschöne Illustrationen und fordert das lesende oder der Geschichte lauschende Kind zum Mitmachen auf. Das Buch hat ein empfohlenes Lesealter von 3 Jahren und eignet sich hervorragend zum Vorlesen und Mitspielen. Eine sehr schöne Idee für ein Kinderbuch, das ich sehr gerne an meine Nichte weitergegeben habe. Toll illustriert und schön erzählt!

Lesen Sie weiter

reg

Von: reg

04.04.2018

Ein kleines Mädchen startet das Blinzel-Spiel und lädt die LeserIn ein mitzuspielen. Auf jeder Seite kommt ein/e neue/r tierische MitspielerIn dazu. Für alle gilt: Wer blinzelt, hat verloren. Fazit: Mir gefällt das Buch, weil es mir dieses Spiel aus meiner Kindheit wieder in Erinnerung in gerufen hat. Es macht Spaß beim Vorlesen und die Kids lieben es. So richtig mitmachen können sie ab 3/4 Jahren. Unsere jüngere Tochter liebt das Buch wegen der Tierillustrationen. Mit ihren 21-Monaten ist sie für das eigentliche Spiel noch zu klein. Ihre große Schwester hat das passende Alter und liest/spielt es sehr gern. Wenn wir unterwegs sind und die Fahrt zu lange dauert, spielen wir jetzt auch manchmal einfach das Blinzelspiel.

Lesen Sie weiter