Leserstimmen zu
Esperanza

Marina Caba Rall

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Von: H. Schier aus Köln

14.08.2017

Ein bei aller Tragik wunderschönes Buch, sehr fesselnd und berührend. Ich hoffe, die In Deutschland aufgewachsene Autorin hat es auch in Spanisch geschrieben, denn vor allem ihre Landsleute sollten es lesen. Es war falsch in Spanien geschichtlich einen Schlusstrich zu ziehen, sich gegenseitig nichts mehr vorwerfen zu wollen und im Namen einer unbelasteten Zukunft auf die Aufarbeitung der Epoche zu verzichten. Von Republikanernund Anarchisten ging nach ihrer Niederlage keine Gewalt mehr aus, aber die Franquisten haben noch jahrzehntelang weitergemordet. Sie wollten sich dem Gericht entziehen und im Hintergrund an der Macht bleiben.Das ist ihnen leider gelungen. Auch ein Rajoi ist ihnen noch in vielem verbunden. Und er steht sich gut mit Angela Merkel.

Lesen Sie weiter