Leserstimmen zu
HABA Little Friends – Lilli und Pippa, das Pony

Teresa Hochmuth, Rotraud Tannous

HABA Little Friends Hörspiele (2)

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 7,99 [D]* inkl. MwSt. | € 7,99 [A]* | CHF 12,50* (* empf. VK-Preis)

~ Inhalt ~ Erschienen: 02.10.2017 Folgende Geschichten sind auf der 2. CD enthalten: ~ Lilli und der Puppenmuttertag ~ Lilli und Pippa, das Pony ~ Lilli will nicht schlafen gehen ~ Lilli und die Flüsterstimme Die kleinen Puppen Lilli, Mali und Matze sorgen für Spaß und Chaos im Leben von Kindergartenkind Mona - denn wenn Mama und Papa nicht hinsehen, werden sie lebendig! Dann erleben sie gemeinsam spannende Abenteuer auf dem Ponyhof, lesen heimlich Bärenabenteuer unter der Bettdecke oder backen Kuchen für den Puppenmuttertag. Doch als Monas Freundin Tina plötzlich nicht mehr mit ihr Puppen spielen will, müssen sich die Little Friends etwas einfallen lassen. ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ~ Meine Meinung ~ Die Titelmusik zu jedem Beginn und am Ende der CD, ist sofort ein Ohrwurm und ist Ratz fatz auswendig gelernt, weil sie kurz und leicht gestaltet ist. Die kleinen Zuhörer sind auf Anhieb begeistert und lauschen interessiert. Bei den schöne Kinderstimmen, die uns die Geschichten voller Leidenschaft und Freude erzählen, reagieren die Kinder sofort. Freundlich und niedlich. Zwischendurch hören wir ab und an Musik oder Melodien, die die Erzählung wunderbar auflockern. Jedes Hörspiel hat jeweils vier kleine Puppen-Abenteuer, die uns zuckersüß erzählt werden. Die Laufzeit beträgt ca. eine Stunde und ist für Kinder ab drei Jahren gedacht. In "Lilli findet neue Freunde" finden wir exakt die gleichen Geschichten, wie im gleichnamigen Vorlese-Buch. Bei "Lilli will schwimmen" und "Lilli und der Geburtstags-Hund" sind bekannte Geschichten und neue Erzählungen dabei. Und auf der 2. CD - "Lilli und Pippa, das Pony" - bekommen wir ganz neue Abenteuer erzählt. ~ Fazit ~ Ideenreiche Hörspiele, die wunderbare Geschichten kindgerecht und bezaubernd erzählen. Zum Einschlafen, aufmerksam hören oder auch zum mitmachen. Vier kleine Puppen-Abenteuer zum Hören und Mitspielen!

Lesen Sie weiter

Vor Kurzem habe ich euch den ersten Band um die Little Friends (Lilli findet neue Freunde) vorgestellt. der hat uns so gut gefallen, dass wir euch nun auch Band zwei der Reihe mit vier weiteren Puppenabenteuern vorstellen möchten. Auf der CD "Lilly und Pippa, das Pony" sind die folgenden vier Geschichten enthalten: Lilli und der Puppenmuttertag, Lilli und Pippa, das Pony, Lilli will nicht schlafen gehen, Lilli und die Flüsterstimme. Wie auch schon bei der ersten CD hat mich meine Tochter sehr schnell dazu aufgefordert, die Püppchen zuhören und sich wieder sehr über das Lied gefreut. Das Cover mit Lilli, Matze und dem Pony ist auch sehr gut angekommen, zumal es auf der Gänseblümchenwiese sehr gut in Szene gesetzt ist. Die Abenteuer haben wieder eine ca. Länge von 15 Minuten. Kinder sind oft schon in der Lage sich über diesen Zeitraum hin zu konzentrieren, deshalb finde ich diese Reihe so gut geeignet für Ersthörer - zudem können sie auch direkt mitspielen (mit den zugehörigen HABA Püppchen oder ähnlichen) und die Phantasie der Kinder wird angeregt. Es geht um Familienthemen, wie den Muttertag oder hier eben Puppenmuttertag, das Problem nicht einschlafen zu können und ähnliches - alles wohlbekannt. Auch die Sprecher machen ihre Arbeit wieder sehr gut, so dass auch die Mama Spaß hat und sich die Geschichten um Lilli, Mali, Matze und ihre Puppenmutter Mona gerne anhört. Im Booklet finden wir auch wieder ein schönes kleines Poster zu der Geschichte "Lilli und der Puppenmuttertag" vor - wunderschön gemacht!

Lesen Sie weiter

Für mich war es das erste Abenteuer der HABA Little Friends und ich gestehe, dass ich von den wirklich liebenswerten Geschichten begeistert war. Die Geschichten sind kurz und knackig und dem Alter ab 3 Jahren komplett angepasst. Eine Hörzeit von einer Stunde finde ich recht lang, daher gefiel mir, dass sich vier Geschichten auf der CD befinden und man auch nur eine oder auch zwei hören kann, ohne die Kinder gleich mit Puppenabenteuern zu überfordern. Herausragend sind die Nebengeräusche und auch die Intensivität der verschiedenen Stimmen, sodass die Puppen Lilli, Mali und Matze sehr lebendig wirken. Welches Kind hat nicht schon davon geträumt, dass ihre Puppen oder auch Stofftiere lebendig werden, sobald Erwachsene den Raum verlassen? Monas Puppen sind wirklich etwas Besonderes und es wird wirklich sehr liebenswert präsentiert. Aufgeteilt ist das Hörspiel in vier Geschichten, die so umgesetzt wurden, dass es den Alltag der Kinder betrifft. Ab wann ist man eigentlich wirklich zu alt, um mit Puppen zu spielen? Idealerweise könnten die kurzen Geschichten Auslöser für Rollenspiele sein, was für die Entwicklung von Kindern immer eine gute Alternative ist. Ich selbst habe dieses bei meinen Kindern oft angeregt. HABA Produkte empfand ich immer schon als sehr wertvoll und liebevoll detailliert hergestellt, daher war ich wirklich neugierig auf die Umsetzung eines Hörspiels. Meine Tochter ist dem angegebenen Alter ab drei Jahren zwar schon entwachsen, aber selbst sie fand die vier Geschichten wirklich bezaubernd. Ich mag es einfach heute noch mit ihr im Auto gemeinsam CDs zu hören und leider treffen nicht alle ihren Geschmack. Mit "HABA Little Friends - Lilli und Pippa, das Pony" konnte sie sich anfreunden und das Ziel diese CD gemeinsam mit ihrer jüngeren Cousine zu hören kam ein gewaltiges Stück näher, da die CD auch für meine Tochter weder albern, noch zu kindlich wirkte. Im Gesamtergebnis sind die vier Geschichten wirklich sehr bildlich dargestellt und konnten uns letztendlich sehr begeistern. Von uns definitiv eine Hörempfehlung!

Lesen Sie weiter