Leserstimmen zu
Sei dankbar und werde reich

Pam Grout

(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis)

Nach diversen Büchern zu den Themen "Achtsamkeit", "Anziehung", "Schwingung erhöhen" bin ich nun auf dieses Exemplar von Pam Grout gestoßen und ich bin sehr begeistert. Das Besondere an diesem Buch ist, dass sie es wirklich versteht, einem die Einfachheit des Ganzen zu vermitteln. Sie schreibt, dass sie zunächst sogar auf konkrete Übungen und Tipps verzichten wollte und dies erst nach entsprechenden Anmerkungen noch eingefügt hat. Sie hat dies schließlich in ihrer leichten, humorvollen Art in der Form von "Partyspielen" getan und ruft den Leser dazu auf, sich mit der wachsenden Zahl der anderen Menschen auszutauschen, die beispielsweise bei Instagram ihre Erfolgsfotos hochladen. Natürlich kann man diesen Weg auch allein gehen, aber eigentlich stünde das wieder etwas im Widerspruch zur Tatsache, dass wir alle sowieso miteinander verbunden sind, also wieso nicht seine Freude und Fortschritte teilen? Mir gefällt auch sehr ihr lockerer Schreibstil, aber ich hätte mir eine Übersetzung mit einem näheren "Du" als Anrede gewünscht. Zahlreiche Beispiele aus ihrer Erfahrung bzw. ihrem Umfeld zeigen uns, dass es wirklich möglich ist, sein Leben auf recht einfache Art und Weise so zu ändern, dass man mehr im Einklang ist mit dem "Feld des Potenzials" (so nennt es Pam, andere würden sagen "Gott" "die große Macht" oder was auch immer). Als ich das Buch im Urlaub gelesen habe und ihre Tipps umgesetzt, sind sogleich wirklich ein paar Dinge passiert, die manche Menschen als glückliche Zufälle bezeichnen würden. Wer das Buch gelesen hat, der weiß aber, dass es keine Zufälle gibt, sondern dass es wirklich wirkt! Es geht aber nicht sprichwörtlich darum, "reich" an Geld zu werden durch dieses Buch, sondern es geht vielmehr um generellen Reichtum in Form von Zufriedenheit, Glück, Liebe und Selbstverwirklichung. Also um die wirklich wichtigen Dinge im Leben, die schwerer wiegen als alles Gold. Das Buch empfehle ich sehr gerne weiter, denn mir hat es tatsächlich geholfen und jeder (ohne Ausnahme) kann diesen Weg ebenso gehen und die Welt damit nebenbei zu einem besseren Ort machen.

Lesen Sie weiter

Die Autorin hat mich mal wieder vom Hocker gehauen! In ihrem neuen Buch möchte sie dem Leser die Augen für seinen Reichtum öffnen, den er bereits schon hat und das gelingt ihr auch mit ihrer wahnsinnig tollen Schreibart, ihrem Humor und den sehr abwechslungsreichen Experimenten und Aufgaben. Ein sehr kostbares Buch, das hilft zu erkennen wie reich man wirklich ist!

Lesen Sie weiter

Von: Carolin

06.09.2017

Ich finde das Buch inhaltlich super und absolut empfehlenswert! Was mich allerdings ärgert, ist die lieblose Umsetzung der deutschen Version mit zahlreichen Flüchtigkeitsfehlern. Rob Bell heißt beispielsweise Rob und nicht Ron. Prince Ea heißt nicht Prince Rea. Glennon Doyle ist eine AutorIN und kein Autor und Shawn Achor hat NICHT das Buch "Glücklich sein" geschrieben, das war Sonja Lyubomirski! Da scheint man sich einfachste Recherchearbeit und das Korrekturlesen einfach gespart zu haben. Schade!

Lesen Sie weiter

„Sei dankbar & werde reich“ von Pam Grout ist ein Muss. Ich kann mich nicht erinnern, jemals über ein Buch gesagt zu haben „Das muss man lesen.“ Bei diesem tue ich es. Das musst du lesen. Ich liebe dieses Buch. Ich habe es in den letzten Wochen zu meinem täglichen Begleiter gemacht und lese es gerade zum 2. Mal durch. Es lenkt den Fokus weg von allem, was nicht läuft hin zu den vielen Dingen, die funktionieren und das täglich, 4 Wochen lang. Das Buch leitet uns an, in die Frequenz der Dankbarkeit und Freude zu kommen und da zu bleiben, jeden Tag. Es gibt einen einleitenden Teil, in dem Pam Grout die Denkfehler unserer Zeit erklärt, z.B. dass es Mangel gibt und was passiert, wenn wir uns einstimmen auf die unendlichen Möglichkeiten des Universums. Es gibt am Anfang und am Ende des Buches einen Sei dankbar & werde reich Einkommensbericht, wo man sich selbst einschätzen kann vor und nach dem Lesen des Buchs. Hier geht es nicht darum, finanzielles Kapital anzuhäufen sondern spirituelles, soziales, kreatives und mehr. Was genau sich dahinter verbirgt, wird genau und mit Beispielen erklärt. Dann kommt der große Spaß-Teil des Buches mit 27 Partyspielen, eins für jeden Tag. Pam Grout mag keine „Übungen“. Das klingt ihr zu ernsthaft. Sie mag lieber Partyspiele. 😃 Dankbarkeit soll ja Spaß machen und uns in die Frequenz der Freude bringen. Und so ist jedes Kapitel mit einem Partyspiel unterteilt in die Beschreibung des Spiels, also das, was man an dem Tag tun soll. Dann gibt es das „Partygeschenk“, oft eine Erklärung, was passiert, wenn man das Spiel spielt oder wahre Geschichten dazu. Und es gibt den „Nachtisch“, häufig wahre Geschichten aus dem realen Leben von Personen, die illustrieren, was Dankbarkeit bewirken kann. Ich finde das Buch „Sei dankbar & werde reich“ von Pam Grout großartig. Es hilft mir gerade sehr, jeden Tag mindestens 3 Dinge zu sehen, für die ich dankbar bin. Das ist eine „Übung“ zu Beginn des Buches. Da ich gerade einen 40-Stunden Job angenommen habe, um meine Finanzen zu heilen und finanziell selbstständig zu sein und täglich in Kontakt bin mit Massenkonsum und den entsprechenden Energien und weniger Zeit und Energie habe für mein spirituelles Business, brauche ich gerade etwas, was mir hilft, das Gute in dem Job und meinem Leben zu sehen. Dieses Buch tut genau das. Jeden Morgen erinnert es mich daran, nach Dingen Ausschau zu halten, für die ich dankbar bin. Und es müssen jeden Tag andere sein. Ich habe die Absicht, damit weiterzumachen, immer wieder 27 Tage lang. Ich kann das nur empfehlen.

Lesen Sie weiter