Leserstimmen zu
Medici - Die Macht des Geldes

Matteo Strukul

Die Medici-Reihe (1)

(1)
(2)
(7)
(2)
(0)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Bornstedts kleine Bücherstube

Von: Nicole Pienkoß aus Potsdam

19.05.2017

Ein Buch, das anschaulich den Aufstieg und Machtkampf der Familie Medici darstellt. Als Leser fühlt man sich in die Handlung einbezogen und kann das Buch kaum aus der Hand legen. Konspirative Machenschaften, Intrigen und Verwicklungen werden spannend gesponnen und die Charaktere sind sehr klar und lebensecht. Schade, dass es bislang nur zum 1. Teil ein Leseexemplar gab ;-))

Lesen Sie weiter

Dies ist der erste Teil der Medici Reihe und ich muss sagen, das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich habe dieses Buch durch Zufall gesehen und ich lese sehr gerne Bücher die Borgias, die Tudors und auch über die Medicis, deswegen wollte ich das Buch unbedingt lesen. Die Geschichte erzählt hauptsächlich das Werken und Leben von Lorenzo und Cosimo, den beiden Söhnen von Giovanni. Dieser wäre eigentlich auch eine sehr interessante Person gewesen, welche aber leider nur sehr kurz angeschnitten wird. Man erfährt, dass er als Bürgerlicher geboren wurde, sich aber hochgearbeitet hat, welches viele Feinde in Folge hat. Als Erben treten nun die Söhne gemeinsam auf und wollen ihre Feinde vernichten. Interssant fand ich, wie der Autor doch viele Fakten, die sehr gut recherchiert wurden, mit Sachen mischt, die er als Freiheiten mit in die Geschichte hat fließen lassen, um die Handlung interessanter und flüssiger zu machen. Außerdem fand ich die Erzählungen über die Intrigen und die Vorgehensweise gegenüber sehr interessant und spannend. Die Wandlung von Cosimo, wie er das Geschäft seines Vaters weiter zum Florieren bringt, war toll beschrieben. Eine Kleinigkeit, die vielleicht etwas zu Bemängeln ist, ist die Tatsache, dass man zu Beginn von relativ vielen Namen überflutet wird und man beim Lesen sehr aufpassen muss, dass man keinen verpasst. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist bis auf kleine Stellen sehr spannen und interessant. Außerdem lässt sich die Geschichte sehr flott lesen. Fazit: 4 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung für den Teil der Reihe.

Lesen Sie weiter