Leserstimmen zu
Heartbeats - Mein Song für dich

Katie Cotugno

(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Ich habe das BUch in einem Rutsch gelesen, so gut hat es mir gefallen. Die Handlung ist eine schöne Geschichte über Freundschaft und Liebe. Dabei gubt es aber mehrere spannende Wendungen, wodurch die Geschichte spannend bleibt und am Ende nochmal ansteigt. Das alles ist sehr gut ausgearbeitet und man hat beim Lesen das Gefühl, direkt in der Handlung zu sein. Außerdem wirkt die Geschichte sehr realistisch. Das liegt auch am Schreibstil der Autorin. Dieser ist sehr flüssig und lässt sich leicht lesen, wodurch man gut im Buch vorankommt und das Geschehen gut versteht. Die Charakteree sind gut ausgearbeitet und man bekommt direkt den Eindruck, sie wirklich zu kennen. Sie wirken sehr sympathisch und realitätsnah, was man z.B. an Danas Reaktion auf ihre Einladung zum Casting merkt. Beim Lesen kann man sich sehr gut in die Hauptpersonen hineinversetzen, wodurch die Geschichte noch schöner wird. Es ist eine luftige, leichte Liebesgeschichte, die man gut zwischendurch lesen kann, da man sich nicht sehr konzentrieren muss. Das finde ich sehr gut, da das Lesen ja Spaß machen soll, und nicht anstrengen. Für mich ist das ein sehr tolles Jugendbuch, das Hintergrund hat, und ich würde es auf jeden Fall nochmal lesen. Von mir bekommt es 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter

Heartbeats habe ich in nur wenigen Stunden durchgelesen! Der Grund dafür ist folgender: Ein locker-leichtes Buch, das die ganze Palette an Emotionen auffährt! Man fiebert mit Dana, der Protagonistin, mit - sie ist einfach super sympathisch! Man leidet mit ihr, man freut sich mit ihr. Es ist sehr einfach, sich in sie hineinzufühlen. Jeder kennt dieses Gefühl bestimmt: Man tritt auf der Stelle, ist rastlos, weil man spürt, dass man mehr erreichen kann! Hat man dann die Möglichkeit, das zu erreichen, was man sich wirklich wünscht, wird man vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Wie die Reise für Dana verläuft, könnt ihr in "Heartbeats - Mein Song für dich" nachlesen!

Lesen Sie weiter

Kurzbeschreibung und Cover haben mich neugierig und aufmerksam auf "Heartbeats - Mein Song für dich" von Katie Cotugno gemacht. Und kurzweilig kann diese Geschichte sehr gut unterhalten. Grundsätzlich finde ich die Idee, zwei Charaktere in eine gecastete Gruppe zu setzen und deren Weg im Musikbusiness zu erzählen, gar nicht so schlecht. Sicher, außergewöhnlich ist es nicht, aber das ist gar nicht so schlimm, denn die Handlung kann überzeugen. Denn hier geht es nicht nur um das Leben als Popstar, sondern auch um zwei beste Freundinnen, die diese Welt zusammen erleben, natürlich alles mit der richtigen Portion aus Freundschaft, erster Liebe und Problematiken eines jungen Erwachsenen. Katie Cotugno hat mich mit ihrem Schreibstil sehr gut mit auf die Reise von Dana und Olivia nehmen können, unterhaltsam und angenehm geschrieben und zum weiterlesen immer wieder überzeugt. Auch die Charaktere an sich waren interessant und überzeugend. Natürlich gibt es Klischees, die aufgegriffen werden, aber das macht die Geschichte keinesfalls fad, sondern ziemlich realtistisch. Für eine kleine Auszeit in das Musikbusiness konnte mich "Heartbeats - Mein Song für dich" wirklich mitnehmen.

Lesen Sie weiter

ein traum

Von: buchwurm

28.12.2017

ein tolles buch über freundschaft und liebe. ich habe das buch verschlungen so gut war es

Lesen Sie weiter