Leserstimmen zu
Das große Mix-Backbuch

Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau

(10)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

Thermomix-Fans aufgepasst: Das große Mix-Backbuch ist da! Mit über 100 Rezepten von Grundteigen über Kuchen & Torten bis hin zu Brot & Brötchen ist hier viel geboten. Vom Teigkneten bis zum Sahneschlagen lässt sich wahnsinnig viel mit dem Gerät zaubern und Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Also ran geht es ans Backen! Auch in diesem Buch findet man wieder eine Einleitung mit Infos zum Backen. Das Gerät wird erklärt, von Symbolen und Funktionen über die Reinigung, aber auch eine kleine Warenkunde findet sich zu Beginn des Buches. Danach beginnen die Rezepte und hier besticht das Buch mit einer Vielzahl von Rezepten. Grundteige, Kuchen, Torten, Süßes Gebäck, Weihnachtsrezepte, Herzhaftes, Brot, Brötchen bis hin zu Backmischungen findet man hier eine große Anzahl an Ideen. Gerade die Grundteige finde ich klasse, denn oft hat man eine Idee, aber dann geht es erst ans Suchen eines „Bodens“, welche man dann nach seinen eigenen Wünschen belegen möchte. Hier hat man dies sofort zur Hand. Auch die verschiedenen Güsse, die einen Kuchen noch Abrunden, sind hier zu finden. Von Keksen, Muffins, trockenen Kuchen bis hin zu Blechkuchen und Torten kann man sich hier ausprobieren und die Rezepte sind mit einem Bild versehen, was ich gerade bei Kuchen nicht als Nachteil sehe. Was auch ein toller Zusatz ist, sind die Backmischungen. Ich verschenke solche Gläser gerne mal und hier ist eine gute Auswahl getroffen worden, da Brot-, Plätzchen- und Muffinrezepte als Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Es wurde auch daran gedacht, dass die Größe des Glases angegeben ist. Super! Die Rezepte sind verständlich erklärt, die Zeiten und Stufen dick hervorgehoben und es gibt ab und zu mal andere Variationen oder Tipps, wie man das Rezept verändern kann. Auch die Nährwertangaben sind für den einen oder anderen Nutzer des Buches vielleicht auch interessant. Bei einem Kuchen schaue ich da lieber erst gar nicht darauf, da ich ihn ohne schlechtes Gewissen essen möchte. Ein schönes Buch mit vielen verschiedenen Rezepten, die auch bei jedem Anfänger eine Gelinggarantie haben. Die Rezepte, die ich bisher getestet habe, haben ohne Probleme geklappt. Viel Spaß beim Backen!

Lesen Sie weiter

Ein Backbuch für den Thermomix TM5 und TM31, mit über 100 Rezepten und Grundlagenwissen. Im Vorwort berichten Daniela und Tobias Gronau wie sie zu Thermomix-Begeisterten wurden. Das Kapitel "Hilfe beim Backen" erklärt Bestandteile des Gerätes, Symbole und Funktionen sowie alles rund ums Backen. Dann ein Kapitel welches mir besonders gut gefällt: "Grundteige aus dem Thermomix". Hefe-, Mürbe-, Rühr-, Biskuit-, Plunder-, Blätter-, Strudel-, Brand-, Waffelteig und Fettgebäck wird jeweils eine Seite gewidmet. Weiter folgen die Kapitel: Kuchen & Torten Süßes Gebäck Weihnachtbäckerei Herzhaftes Gebäck Brot & Brötchen Backmischungen (selbstgemacht). Ein alphabetisches Rezeptregister vervollständigt das Buch. Ich habe den Apfel-Schoko-Streuselkuchen nachgebacken und der hat uns gut geschmeckt. Jedes Rezept ist mit der Zubereitungszeit, Gesamtzeit (einschl. Ruhe- und Backzeit), der Stückzahl der Gebäcke oder Angabe für Blech, bzw. Springform, Variationen und die Nährwerte versehen. Ansprechende Bilder zeigen wie das Endergebnis aussehen kann. Für (Back)Anfänger ein Buch mit wissenswerten Grundlagen und vielen, praktischen Rezepten. Ich habe das eine oder andere neue Rezept entdeckt und Anregungen für eigen Ideen bekommen.

Lesen Sie weiter