Leserstimmen zu
Die Schilddrüsen-Revolution

Amy Myers

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 22,99 [D] inkl. MwSt. | € 23,70 [A] | CHF 32,50* (* empf. VK-Preis)

Die Farbgebung ist sehr auffällig. An diesem Buch bleibt man auf den ersten Blick hängen. Der Titel an sich sagt mir nicht zu. Ich finde ihn zu aggressiv. Aber das ist wahrscheinlich auch das, was man damit bezwecken wollte, denn wenn etwas polarisiert, dann spricht man darüber. An sich mag ich es ganz gerne, wenn ein Sachbuch durch Beispiele unterstützt wird. So kann man sich das Ganze einfach besser vorstellen. Hier ist mir der Lebenslauf dann doch etwas zu ausführlich und ich dachte mir dabei, dass sie doch endlich auf den Punkt kommen solle. Das war mir eindeutig zu langatmig. Der Schreibstil an sich macht einen sympathischen und eingängigen Eindruck, nur die seitenfüllende Länge sollte um einiges kürzer sein. Die nachfolgenden Themen werden schlüssig und gut erläutert. Es ist auch für Laien verständlich gemacht, was denn alles wichtig oder eben auch nicht ist. Von den Tests halte ich garnichts. Das erinnert mich immer eher an Zeitschriften von früher mit den Fragebogen und Auswertungen. Das wirkt dann etwas lapidar auf mich, denn solche Schemata sind meines Erachtens doch überholt. Was ich sehr positiv herausheben möchte ist, dass Internet-Adressen genannt werden, an die man sich in den speziellen Belangen wenden kann. Die Tipps und Tricks sowie die Rezepte finde ich gut gelungen und auch nachvollziehbar und machbar. Die Strategie, die eigenen Produkte an die Menschheit zu bringen, gefällt mir indes gar nicht. Mein Fazit: im Großen und Ganzen gut gelungen nur etwas ausschweifend und langatmig und die Vermarktung der eigenen Produkte finde ich auch nicht gelungen.

Lesen Sie weiter