Leserstimmen zu
New York

Megan Hess

(6)
(4)
(2)
(0)
(0)
Hardcover
€ 16,95 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis)

Sehr schönes Buch für alle New York und Mode Liebhaber! Es wurde mit viel Liebe und Feingefühl gearbeitet!!

Lesen Sie weiter

Aktuelles Lieblingsbuch ist dieser „New York - Fashion- und Lifestyle-Guide“ von @meganhess_official. Ich liebe New York, ich liebe Fashion und ich mag Zeichnungen von Frauen. Letzteres klingt vielleicht einwenig merkwürdig, aber ich mag eben diese skizzenhaften Bilder von stylischen Frauen. Mit diesen Vorlieben führt natürlich nichts an Megan Hess und diesem Buch vorbei. Auf etwas mehr als 200 Seiten, vollgepackt mit stylischer Fashion- und New York Zeichnungen, macht sie aus einem schnöden Reiseführer ein Coffee Table Book, eine Ode an Fashion, New York und die Frau und ich liebe es. Am liebsten würde ich jede einzelne Seite vergrößern lassen und als Bild an die Wand hängen. Dazu ist das Buch noch informativ und gibt New York Tipps unterteilt in Unterwegs, Shopping, Übernachten und Essen & Trinken. Ich bin großer Fan. Bevor ich jetzt im Fieberwahn die nächste New York Reise buche, schaue ich schnell mal welche weiteren Lifestyle-Guides es von ihr noch gibt. Paris liegt schon in meinem Warenkorb...

Lesen Sie weiter

Dieser Guide ähnelt seinem Nachfolger, dem Paris-Guide, sehr: Nicht nur die Aufmachung und das Konzept sind identisch, auch der Inhalt überschneidet sich mit dem Prequel. Dies ergibt sich aufgrund derselben viergliedrigen Unterteilung, in Unterwegs, Shopping, Übernachten und Essen & Trinken, sowie der Einrahmung durch Einleitung und Anhang. Besonders der zweite Teil, welcher das Shopping erfasst, ist wesensgleich und bietet leider nichts Neues. Die Designeraufzählung fällt dafür sehr lang aus, eine Tatsche, welche mir bereits im Paris-Guide nicht gefiel, da sie mir fast schon selbstgefällig und prahlend erscheint. Die Gestaltung ist auch bei diesem Guide typisch Meghan Hess: zahlreiche skizzierte Modepüppchen, welche mit einem Kaffee in der einen und einer Einkaufstüte in der anderen Hand auf ihren High Heels durch New York schlendern. Der Essen & Trinken Teil hat mir Lust auf einen weiteren Trip nach New York gemacht. Natürlich handelte es sich auch bei diesen Lokalitäten nicht selten um Örtlichkeiten der Upper Class. Einige, wie beispielsweise die ‚Dark Room‘ Bar, welche in den Zwanzigern ihre goldenen Jahre hatte, klingt so verlockend, dass mir die Preisklassen fast egal wären. Alles in allem kann man, als normal Sterblicher, wohl weder diesen, noch den Paris-Guide effektiv als Städtereiseführer nutzen, da sie schlicht und ergreifend einen viel zu dekadenten Lebensstil zeichnen. Als Inspiration oder auch einfach nur zum Träumen eignet er sich allerdings perfekt! So stellt sich doch jedes Mädchen ihren Städtetrip nach New York vor!

Lesen Sie weiter

Traumhaft

Von: Victoriaskrams

23.05.2018

Die Bücher von Meghan Hess gefallen mir immer sehr. Ihre Illustrationen sind auch in diesem Buch wieder ein absoluter Traum und mit genau der richtigen Menge an Text und Informationen schafft sie es, dass man in den nächsten Flieger nach New York steigen möchte, um dann mit ihrem Buch als Reiseführer die Stadt unsicher machen möchte!

Lesen Sie weiter

Genau das Richtige für New York Liebhaber! Ein tolles Coffee Table Book, was alle renommierten Designer, Hotels und ein paar Lokale und Sightseeing Spots vereint! Zu allem gibt es einen kleinen Infotext, der auch mal überraschet. Oder wusstet Ihr dass Vera Wang früher Eiskunstläuferin war. Natürlich kein Reiseführer, sondern ein Buch zum Schmökern und vor allem Bewundern der fabelhaften Zeichnungen der Autorin!

Lesen Sie weiter

New York, Rio, Tokyo - zugegebenermaßen drei reizvolle Destinationen und ich mag alle drei sehr, aber wie das nun mal so ist hat man immer ein Lieblingsreiseziel und eine Lieblingsstadt. In Europa ist das unangefochten Paris aber Übersee da schlägt mein Herz ganz doll für den Big Apple. New York steht für einen glamourösen Lifestyle wie kaum eine andere Modemetropole und ist Traumziel Nummer eins von Fashionistas weltweit, ob zur Fashion Week, zum Christmas Shopping inkl. Schlittschuhlaufen am Rockefeller Center, die teuersten aber leckersten Cupkakes in der Magnolia Bakery futtern oder im Stadtteil Hell´s Kitchen durch die Gallerien schlendern. Dieser illustrierte Guide führt zu den besten Locations, die New York zu bieten hat - angesagte Galerien, hippe Cafés und Bars, idyllische Spaziergänge und Parks, exquisite Hotels und Spas - und verrät zahlreiche Insider-Adressen zum Shoppen. Die zauberhaften Illustrationen von Megan Hess fangen das einzigartige Flair des New Yorker Lebens ein und untermalen diese unvergessliche Modereise durch die Stadt, die niemals schläft. #buch #book @prestel.verlag @meganhess_official #schale #bowl @donkeyproducts #blumen #flowers @daisies_berlin #kerze #candle @klarseifen #cookies #tea #qualitytime #travel #travelguide #travelgram #gaylife #gayfollow #gayselfie #gay #living #interiordesign #interior #instapic #creative #instahome #instagay #instagood #happy #wohnen #interiorinspo #happinessisachoice

Lesen Sie weiter

Hallo meine Lieben, Nachdem ich dass Buch über Coco Chanel beendet hatte, habe ich sofort das Buch über New York gelesen. Auch dass Buch wurde von Megan Hess illustriert und sieht auch so schön aus.. New York Autor: Megan Hess Verlag: Prestel Seiten: 208 Preis: 16,95€ Inhalt: Spätestens seit der Kultserie »Sex and the City« ist klar, dass für It-Girls (und solche, die es werden wollen) an New York kein Weg vorbeiführt. Ob auf der Fashion Week, in den neuesten Hotspots oder direkt auf der Straße: Im Big Apple werden Trends gesetzt, die sich auch jenseits des großen Teichs in Windeseile durchsetzen. Kein Wunder also, dass die Stadt, die niemals schläft, zu den absoluten Traumzielen von Fashionistas aus aller Welt zählt. Für den perfekten Überblick in der Style-Metropole hat Megan Hess einen ganz besonde-ren Guide zusammengestellt: Mit launigen Illustrationen verrät die gefragte Modezeichnerin ihre persönlichen Lieblings-Locations in den Shopping-Areas uptown und downtown. Darunter finden sich nicht nur die großen Namen der internationalen Mode- und Designszene, sondern auch so mancher Insidertipp, der in keinem anderen Reiseführer verzeichnet ist. Und weil selbst die hartgesottenste Shopping-Queen irgendwann mal eine kleine Pause braucht, gibt es neben den besten Einkaufsadressen auch jede Menge Tipps für hippe Bars, Cafés und Restaurants, Hotels mit traumhaften Spas oder entspannende Spaziergänge durch den Park. Idee: 5/5 Umsetzung: 4/5 Schreibstill: 5/5 Cover: 5/5 Illustration: 5/5 Fazit: 4.5/5 Auch dass Buch hat mir wieder gut gefallen, dass einzige was mich diesmal ein bisschen gestört hat, ist dass ständig die Serie „Sex and the City“ erwähnt wurde. Die Illustrationen haben mir persönlich auch wieder gut gefallen. Als ich den Guide angefragt hatte, war ich erst ein bisschen skeptisch, ob es nicht ein ganz normaler Reiseführer ist nur mit schönen Illustrationen. Dass ist es auf jeden Fall nicht, sondern echt ein toller Fashion und Lifestyle Guide.. Liebe Grüße Stina♥ * Werbung/AD/Diese Buch wurde mir netterweise vom Randomhouse/Bloggerportal zur Verfügung gestellt.

Lesen Sie weiter

Wegen der vielen, vielen ansprechenden Zeichnungen aus dem Buch, welche ich auf anderen Blogs sah, war ich neugierig auf den illustrativen Lifestyle-Guide von New York City. Der New York. Fashion- und Lifestyle-Guide von der berühmten Grafikerin und Illustratorin Megan Hess hat in diesem Jahr bereits einige Liebhaberinnen der US-amerikanischen Metropole; viel mehr der Modewelt New Yorks und auch Fans von Hess´ Zeichnungen begeistert. Das Buch ist relativ schwer und hat dicke, glatte Seiten. Die Illustration auf dem Cover finde ich sehr gelungen, die Ornamente hingegen finde ich eher unschön. New York als Stadt finde ich durchaus interessant, auch wenn mich ein Besuch nicht zu sehr reizt, da es mir einfach viel zu groß wäre. Eine Stadt voller Häuserschluchten ist grundsätzlich nicht meins, dennoch übt New York natürlich eine Faszination aus. Ich selbst bin keine Modeliebhaberin, auch wenn ich wie viele Frauen sehr gerne neue Kleidung habe. Spannend finde ich diesen New-York-Führer dennoch. Vor allem wegen der wunderschönen Illustrationen, für die Megan Hess bekannt ist. Megan Hess beginnt mit einer Einleitung. In dieser schildert sie, weshalb New York sie so verzaubert und wie sie immer wieder neue Plätze für sich entdeckt. Des Weiteren präsentiert sie ihre Lieblingsstücke für eine Reise in die US-Metropole an der Ostküste. Darunter, wie nicht anders zu erwarten war, nur Luxusmarken wie Yves Saint Laurent, Chanel, Louis Vuitton oder Lady Dior. Folgend wird es spannender, denn Hess nennt persönlich favorisierte und bekannte New Yorker Schauplätze und Ausstellungen, wie das Guggenheim Museum, den Central Park, die New York Library, das Museum Of Modern Art oder auch die Standorte ihrer bevorzugten Modelabels wie Vera Wang, Bloomingdales oder Jimmy Choo. Jede der Seiten wird mit einer hübschen Illustration unterlegt, was für mich an diesem Buch auch das Beste ist. Hess hat das Zeichnen zu ihrer Berufung gemacht. So arbeitete sie für diverse Designagenturen auf der ganzen Welt. Sie illustrierte viele Porträts u.a. für die Time oder Vanity Fair. Weltweit werden ihre Illustrationen in limitierter Auflage angeboten. Sie arbeitete u.a. für Chanel, Cartier Paris, Tiffany und Co., Prada, und Vogue. Auf ihrer Website könnt ihr mehr über die Zeichnungen und die Person selbst erfahren. Am Ende kann ich sagen, dass ich von den Zeichnungen weiterhin sehr fasziniert bin und sie unglaublich gerne ansehe. Allein deshalb mag ich das Buch. Für mich als Reiseliebhaberin sind Städte-Guides zudem immer interessant. Ein großer Kritikpunkt ist, dass die genannten Modeketten und Hotels mein Budget weit übertreffen. Des Weiteren lege ich überhaupt keinen Wert auf großen Luxus wie teure Klamotten und Schmuck oder auch 5-Sterne-Hotels & Restaurants. Natürlich war mir aber vorher klar, dass Megan Hess, als Modeliebhaberin und Illustratorin für weltbekannte Luxuslabels natürlich genau diese in ihrem Buch berücksichtigt.

Lesen Sie weiter