Leserstimmen zu
KatZEN

Paolo Valentino

(4)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Nun, Yoga tut gut, für Körper und Seele. Als ich dieses Buch gelesen habe, dachte ich sofort an Katzenyoga. Eine Katze führt uns durch dieses kleine 96 Seiten umfassende Büchlein. Sie lebt - natürlich - mit Menschen zusammen und kann den ganzen Stress und die Hektik nicht verstehen. Deshalb gibt sie uns eine Anleitung durch ein 7-Wochen-Programm, um zur Ruhe zu finden. Dies ist alles auf eine sehr nette Art und Weise beschrieben und zum Teil mit süßen Illustrationen belegt. Nicht stur nach Programm zu leben, das ist das Hauptanliegen dieses Katzenbuches. Die Katzen leben doch auch nicht so, es sei denn, wir Menschen trimmen sie darauf. Und wirklich, wäre es nicht schön, wenn wir Menschen alles nicht so eng sähen - wäre die Welt nicht eine bessere? Also, lasst uns unsere Ansprüche an uns selbt herunterschrauben, ein wenig mehr sollten wir uns selbst genügen. Im Jetzt leben und erleben, Stress ist ein Fremdwort. Das wäre nicht falsch. Die Anleitung dazu gibt diese kleine Katze im Buch "Katzen - Achtsamkeit auf Samtpfoten" von Paolo Valentino, dem mit diesem etwas anderen Katzenbuch etwas ganz tolles geglückt ist. "Katzen wurde illustriert von Marianna Coppo und übersetzt von Ingrid Exo. Das Buch wurde beim Mosaik-Verlag veröffentlicht. Es ist ein tolles Geschenk.

Lesen Sie weiter

*KatZEN*

Von: Mama Kunterbunt

11.12.2018

*KatZEN* Achtsamkeit auf Samtpfoten – ein Buch des mosaik von Paolo Valentino Katzen sind die Lieblingstiere des Menschen, sie kuscheln gern, lieben es zu spielen und haben auch ihren eigenen Kopf… sie genießen das Leben und lassen sich selten mal stessen. All das soll uns auch in diesem Buch vermittelt werden. Im Augenblick leben, sich selbst genügen – Wer könnte dafür ein besserer Lehrmeister sein als eine Katze. Das 7-Wochen-Programm für gestresste Zweibeiner. Ein süßes Geschenkbüchlein für alle die Katzen lieben – schön gestaltet und mit liebe gemacht.

Lesen Sie weiter

Schonmal Unterricht von einer Katze erhalten? Im Buch "Katzen - Achtsamkeit auf Samtpfoten" nimmt uns einer dieser Vierbeiner mit auf eine Reise, ein Sieben Wochen Programm zu einem achtsameren Leben mit Tipps und Tricks, die Katzen uns Menschen geben können. Wie eine Katze am Fenster die schöne Aussicht geniessen, ein Aquarium betrachten, sich Strecken und dehnen - Katzen haben allerlei gute Tipps, die uns dieses kleine aber feine Buch vermitteln will. Für mehr Entspannung, mehr Achtsamkeit, mehr innere Ruhe. Dazu bietet das Buch auch Anleitungen für Übungen, die uns ein entspanntes Katzendasein näher bringen sollen. Niedliche minimaoistische Illustrationen verschönern die 94 Seiten des handlichen Büchleins. Wer Lust auf eine Reise der etwas anderen Art hat, bereits ist, von Katzen zu lernen, der wird seine Freude an dem kompakten Werk haben. Als Geschenk macht das niedliche Buch ebenfalls eine gute Figur. Also, Ruhe bewahren, die Gedanken schweifen lassen, und einfach mal Katze sein.

Lesen Sie weiter

Katzen haben dem Menschen so einiges voraus: Sie tun was sie tun wollen und wann sie das tun wollen. Kurz: Sie leben selbstbestimmt und in den Tag hinein. Der Mensch kann also sehr viel von einer Samtpfote lernen, zum Beispiel auf sich selbst achten. Genau darum geht es in diesem Büchlein: Lernen und lebe - und zwar glücklich und entspannt. Im Gegensatz zu vielen anderen Ratgebern dieser Art, ist KatZen eine wunderbare Ausnahme. Das Buch ist in Sieben Wochen á sieben Tage aufgeteilt. Man kann die „Aufgaben“ daher wunderbar in den Alltag integrieren und wird nicht von langen Kapiteln erschlagen. Es sind keine großen neue Weisheiten, dadurch das sie aber von einer Katze kommen (Ja, hier schreibt die Katze!), werden sie aber irgendwie anders aufgenommen. Mich hat alleine das lesen der Zeilen schon irgendwie ein wenig entspannter gemacht. Mehr als einmal (okay fast immer) hatte ich den Gedanken: Sie (die Katze) hat ja Recht… Untermalt ist das Buch von vielen bunten, wirklich wunderschönen, Illustrationen. Da macht auch einfach nur das Betrachten dieser (ohne den Text zu lesen) wirklich Spaß. Es ist ein kleines Workingbalancebook, das einen wunderbar durch die sieben Wochen (in Anlehnung an die sieben Leben einer Katze) bringt. Ich kann mich dem Katzenautor nur anschließen: Wie gut, dass es Katzen gibt! ;-) Fazit: Einfach öfter mal auf seine Samtpfote hören. <3

Lesen Sie weiter

Super

Von: Yanthara

22.07.2018

Das Buch hat ein handliches Format und macht sich super als Geschenk, nicht nur für Katzenfreunde. Es gibt ein kurzes Vorwort von einer Katze, die mit seinen Tipps durch das ganze Buch führt. Gegliedert ist das Buch nach Wochen und Tagen. Nach einer Woche gibt es noch mal extra Tipps zur Achtsamkeit oder Entspannung. Die Gliederung ist schön und auch ansprechend. Es gibt einige kleinere Illustrationen, die alle in sanften Farbtönen gehalten sind, was in dem Zusammenhang auch sehr ansprechend ist. Dadurch, dass das Buch aus der Sicht der Katze geschrieben ist, ist es auch noch sehr witzig zu lesen. Das Buch regt auch zum nachdenken an, ob man einige Dinge nicht mal umsetzten möchte oder ob man einige Dinge nicht vielleicht schon tut. Gerade wenn alles arg stressig und hektisch ist, tut es mal gut zu entspannend.

Lesen Sie weiter