Leserstimmen zu
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren und weitere Geschichten aus Arendelle

(6)
(0)
(0)
(0)
(0)
Hörbuch CD
€ 9,99 [D]* inkl. MwSt. | € 11,20 [A]* | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Nachdem die ersten Geschichten bis zum - sorry - erbrechen gehört wurden, musste einfach neuer Stoff her. Praktisch, dass es da diese Fanbox gibt. Natürlich hat meine Maus wieder total interessiert und gefesselt vor ihrer Box gesessen und das genau angehört. Wir begleiten Anna, Elsa, Olaf und alle anderen aus Arendelle wieder bei ganz tollen Geschichte. Wir lachen mit ihnen, leiden mit ihnen und sind einfach voll dabei. Tolle Geschichten sind hier wieder zu hören. Auf jeden Fall genau das richtig für junge Mädchen und vielleicht auch Jungs. Tolle Charaktere und eine tolle Stimme, die das ganze vorliest. Immerhin kennt man die Stimme aus dem Film von Frozen. Denn die Stimme gehört zu Prinzessin Anna. Ein absolutes Muss für Anna und Elsa Fans

Lesen Sie weiter

Fans von Elsa, Anna, Olaf und Co aufgepasst: Wer Fan des Films "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" ist, dem wird auch das Hörspiel "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren und weitere Geschichten aus Arendelle" gefallen.  Wie der Titel schon besagt, erhält man mit diesem Hörspiel nicht nur die Hörspielfassung von der Handlung, die man schon aus dem Film "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren", sondern auch einige neue Geschichten rund um die beiden Prinzessinnen, den kleinen Schneemann Olaf und Christoph und Sven. Mit der Stimme von Yvonne Greitzke, die auch Anna im Film ihre Stimme gegeben hat, macht es unheimlich viel Spaß, sich diese Geschichten anzuhören und mitzufiebern.  Was mich persönlich nicht gestört hat, aber kleineren Hörern vielleicht ein Dorn im Auge sein könnte: Das Hörspiel enthält keines der Lieder, die im Film vorkommen.  Meine Bewertung: 5/5

Lesen Sie weiter

Die Fan-Box beinhaltet 4 CDs, mit einer Laufzeit von ca. 4 Stunden. Enthalten sind die ungekürzten Lesungen der Filmbücher: "Die Eiskönigin", "Party-Fieber", "Zauber der Polarlichter" und viele weitere Geschichten rund um Anna, Elsa, und natürlich Olaf, den liebenswerten Schneemann. Seit dem Kinoerfolg von Frozen gibt es keine Möglichkeit, dem Hype um Anna, Elsa und Olaf zu entgehen. Auch meine Kleine ist ein großer Fan, und besitzt neben Büchern, Spielsachen und sogar Bettwäsche, auch diese CD-Box. Es gibt schon einige verschieden CDs mit Geschichten, und so langsam verliere ich den Überblick. Aus diesem Grunde haben wir uns für diese Box entschieden, die gleich 4CDs beinhaltet. Die Synchronsprecherin von Anna erzählt viele lustige und abenteuerliche Geschichten, die auch schon die jüngsten Zuhörer begeistern kann. Wir haben diese Fan-Box mittlerweile auch schon 2x verschenkt, weil sie einfach das perfekte Geschenk ist für kleine Fans. Meine Tochter darf jeden Abend im Bett noch eine Geschichte hören, und ist auch nach ettlichen Wiederholungen noch ganz hin und weg davon. Ein MUST-HAVE für kleine und große Fans! Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

Lesen Sie weiter

Meine Tochter und auch mein kleiner Sohn waren sehr begeistert, als sie diese CD-Box gesehen haben und auch ich als Mama, bin begeistert von der wertigen Gestaltung der Fan-Box - zudem habe ich nun die Chance genutzt und weiß, worum es in "Die Eiskönigin" geht, denn den Film kennen wir noch gar nicht. Nichts desto trotz kommen kleine Mädchen ja gar nicht mehr um die ganzen Fanartikel von "der Eiskönigin" herum (auch wir haben etliches an Hosen, Kleidern etc. im Schrank) - grade deshalb ist es toll nun auch den Inhalt der Geschichte zu kennen. Die Geschichten um, von und mit Elsa und Anna und ihren Freunden werden von Yvonne Greitzke gelesen, die Prinzessin Anna auch im Kinofilm ihre Stimme leiht. Die Lesung gefällt mir wirklich sehr gut - die Stimme von Yvonne Greitzke ist sehr angenehm und sie liest in einem beschaulichen Tempo, so dass es Spaß macht ihr zu lauschen - sehr schön, finde ich es besonders, wenn sie Olaf sprechen lässt. Die Charaktere und die Geschichte gefallen mir sehr gut - aber ich muss zugeben, dass ich auch ein riesiger Disney-Fan bin und mir selten etwas nicht zusagt. Die Story ist schön und auch mit Inhalt gefühlt, der die etwas älteren Hörer (und auch Schauer) zum nachdenken anregt - und natürlich auch mit Spaß und turbulenter Action und liebevollen Figuren, wie den Trollen, Anna und Elsa, Christoph und Sven - vergessen darf man hier nicht Olaf, den Schneemann, der so gerne den Sommer erleben möchte (und es später ja auch kann). Mit seiner tollpatschigen, naiven Art habe ich den Schneemann ganz schnell ins Herz geschlossen und bin ein großer Fan von ihm geworden. Meinen Kindern und mir gefällt die Umsetzung dieser Hörbuch-Box sehr gut und ich denke, dass wir noch einige Jahre Spaß an diesen tollen CD´s haben werden!

Lesen Sie weiter

Worum geht's? "Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden! Neben den Lesungen der Filmbücher "Die Eiskönigin", "Party-Fieber" und "Zauber der Polarlichter" sind hier die spannendsten bisher erschienenen Abenteuergeschichten aus Arendelle versammelt: Anna und Elsa reisen in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys, begegnen einem Eismonster und vieles mehr." Warum hab ich es gehört? Zum einen bin ich selbst ein großer Disneyfan und mag die Eiskönigin samt seiner herrlich liebenswerten Figuren unglaublich gerne. Zum anderen bin ich Klassenlehrerin der 'Olaf-Klasse' (Olaf ist unser Klassenmaskottchen), wodurch diese Hörbuchsammlung für mich natürlich besonders interessant erschien. Wie war's? Eine kleine Information vorab: Diese Rezension bezieht sich nicht nur auf meine eigene Meinung, sondern spiegelt auch die Eindrücke meiner 17 Erstklässler wieder - schließlich haben wir die CDs gemeinsam gehört. Als die Box ankam, habe ich mich doch ein wenig über die Verarbeitung aus Pappe gewundert: Für mich als Erwachsene natürlich kein Problem, aber ob sie bei Kinderhänden lange überlebt? Ansonsten ist sie aber wirklich schön gestaltet. Die ersten beiden CD-Hüllen sind mit dem Filmcover und die anderen beiden mit den Bildern aus 'Party-Fieber' versehen. So war die Trennung von Hauptfilm und weiteren Geschichten gleich ersichtlich und ist auch für Kids, die des Lesens noch nicht mächtig sind, überhaupt kein Problem. Kurz nach dem Starten von CD1 stellten die Kinder schon freudig überrascht fest: "Das ist ja Anna!" Yvonne Greizke, welche Anna in der deutschen Synchronisation gesprochen hat, macht ihre Sache wirklich sehr gut. Mit ihrem lockeren und auch freudigen Stil hört man ihr wirklich sehr gerne zu. Auch den Kids gelang es über längere Zeit ruhig zuzuhören und der Handlung zu folgen. Dies wurde natürlich durch das ruhige Erzähltempo und die herrlich verstellten, zu den Charakteren passenden Stimmen begünstigt. Überflüssig zu sagen, dass sobald Olaf vor kam, die Freude besonders groß war. Neben der Erzählung des Hauptfilms gibt es noch einige andere Geschichten, wie zum Beispiel "Party-Fieber" oder "Zauber der Polarlichter". Diese sind wesentlich kürzer und waren, weil sie eben zum Großteil noch unbekannt waren, natürlich ein besonderes Highlight. Die Kinder und ich fanden es sehr schön, weitere Geschichten aus Arendelle zu hören, in denen man die altbekannten Figuren noch besser kennenlernt. Diese 'Zusatzhäppchen' behalten definitiv den Eiskönigin-Charme bei und waren für die Kinder sehr unterhaltsam und passend. Was war besonders? Da es sich hier um eine Lesung und kein Filmhörspiel handelt, sind natürlich auch die aus dem Film bekannten Lieder nicht enthalten. Dies fiel den Kids aber nicht einmal auf, denn die für die Handlung wichtigen Elemente wurden einfach mit zum Teil aus den Liedern entnommenen Textzeilen erzählt. Dies empfand ich als eine äußerst gelungene Lösung. Listening to Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren und weitere Geschichte aus Arendelle makes me feel like... Eine wunderschöne und (nicht nur!) für Kinder geeignete Hörbuchbox. Für alle Fans von Anna, Elsa und natürlich Olaf wärmstens zu empfehlen! Mit herzlichem Dank an das Bloggerportal und den Hörverlag für das Rezensionsexemplar

Lesen Sie weiter

Wir kamen schon vorab in den Genuss dieser tollen Fan-Box und meine beiden Kinder machten sich sogleich über die CD’s her. Aufmachung: Die Box ist hochwertig und hübsch gestaltet. Die Pappe wirkt sehr stabil und die Box, es ist tatsächlich eine, lässt sich praktisch nach oben aufklappen. Im Inneren fanden wir die 4 CDs, deren Hüllen ebenfalls aus Pappe sind. Ich weiß noch nicht, ob ich das dauerhaft gut finde, aber noch wirken sie insgesamt okay. Ich glaube nur, die Finger meiner jüngsten werden sie dauerhaft nicht überleben. Auf den ersten beiden CD’s sind Anna, Elsa und Olaf zu sehen. Das Motiv ist dem Filmplakat nachempfunden. Diese CD’s enthalten die Erzählung zum Film. Auf den beiden anderen CD’s sind Motive mit Anna und Elsa passend zu den Geschichten Party-Fieber und Zauber der Polarlichter abgedruckt. Diese CD’s enthalten auch entsprechende Geschichten inkl. vieler neuer kurzer Abenteuer aus Arendelle. Inhalt: Yvonne Greitzke macht ihre Sache wunderbar. Ich denke, Syncronsprecher zu sein oder Hörbücher einzulesen, ist schon ein großer Unterschied. Ihr gelingt es zugleich sanft und doch mitreißend als Anna die Geschichte noch einmal neu zu erzählen. Meine beiden haben es wirklich genossen mit geschlossenen Augen noch einmal in das Märchen einzutauchen. Nichts desto trotz waren natürlich die anderen beiden CD’s mit Party-Fieber, Zauber der Polarlichter und den neuen Geschichten noch einen Tick interessanter für beide. Gerade weil meine große Tochter schon seit langem auf eine Fortsetzung des Films hofft, waren die Geschichten für sie umso spannender. Im Gesamtbild ist die Box wirklich eine lohnenswerte Investition für kleine Eiskönigin-Fans. Für die Erzählung des Films sollte man allerdings schon ein klein wenig älter sein, um dem dauerhaft (über 2 CD’s) wirklich folgen zu können. Die beiden zusätzlichen CD’s mit Kurzgeschichten sind dagegen auch schon für unter 5jährige durchaus hörbar und gut verständlich. Fazit Für Fans wie meine Kinder ein absolutes Muss und inhaltlich toll umgesetzt. Es ist für jeden etwas dabei, ob für größere Kinder oder gar für jüngere. Für die Pappaufmachung, so schön sie optisch auch sein mag, gebe ich jedoch einen halben Punkt Abzug, da ich es nicht dauerhaft stabil für Kinderhände erachte. Somit komme ich für die Fan-Box auf insgesamt 4,5 von 5 Punkten. Ich möchte in diesem Zusammenhang dem Herausgeber „der Hörverlag“ danken, der mir und meinen Kids die Fan-Box kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Lesen Sie weiter