Leserstimmen zu
Das Buch der Gefährten 3 - Die Vergeltung des Eisernen Zwerges

R.A. Salvatore

DAS BUCH DER GEFÄHRTEN (3)

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Taschenbuch
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

-Rezension- Hallo an alle Lieben, heute möchte ich Euch den dritten und vorerst abschließenden Band der Gefährten Trilogie vorstellen, mit dem Titel Die Vergeltung des eisernen Zwerges. Ja, und schon wieder ist es der im Moment letzte Teil. Aber das Ende dieses Buches lässt darauf schließen, das die Geschichte bestimmt irgendwann weitererzählt wird, was mich zum Einen freut, da ich immer wieder von Herzen gerne in diese Welt abtauche. Diese Titel können mir meist gar nicht lang genug sein, so fesselnd ist diese Welt und so packend die Geschichte. Wie bei den anderen Büchern auch, konnte ich hier wieder mitten ins Geschehen abtauchen. Ich bin durch die höchsten Höhen am weiten Himmel geflogen und durch die dunkelsten Tiefen des Unterreichs gewandert. Ich wurde wie die Protagonisten überrascht und das von Ereignissen, die ich so nicht vorhergesehen hätte. Neue Verbündete werden von den denkbar unmöglichsten Teilnehmern an den ganzen Ereignissen ins Spiel gebracht, was dem Krieg, der in diesem Buch wirklich stark in den Vordergrund rückt, eine neue Wendung verleiht. Und dem ein oder anderen einen Strich durch die Rechnung macht. Das Buch wird wieder die vollen 5 Sterne von mir bekommen. Wer wissen möchte, um was es in dem Buch geht, der darf gerne weiterlesen. An dieser Stelle muss allerdings vor Spoilern gewarnt werden: Der Winter hat mit großen Schritten Einzug in das vom Krieg gebeutelte Land gehalten. Eine Jahreszeit, die die Oberflächenbewohner zum Einen herbeisehnen und zum Anderen fürchten. Denn der Winter verschafft Ihnen eine dringend benötigte Atempause vom Kampf, gleichzeitig werden dadurch aber auch die Wintervorräte immer knapper. Vor allem in den belagerten Zwergenzitadellen, die komplett von dem Handel abgeschnitten sind, hält der Hunger und somit die Verzweiflung Einzug. Eine letzte verzweifelte Tat zwingt die Zwerge zum Handeln, aber wird es Ihnen gelingen, die Belagerung zu durchbrechen und die gewaltigen Orkhorden zurückzuschlagen? Werden Sie sich mit anderen Leidtragenden verbünden können? Das erfahrt Ihr, wenn Ihr das Buch selbst lest. Drachige Grüße Eure Reading Dragonlady

Lesen Sie weiter

Alter Freund

Von: StMoonlight

23.07.2018

Drizzt Do'Urden hat keine Zeit sich zu erholen. Die Belagerung scheint ein Ende zu nehmen - und zwar kein Gutes! Zwei gefährliche Frostdrachen greifen, angestachelt durch die Orks, die Festung an. Die Situation scheint ausweglos. Selbst Drizzt steht kurz vor der Verzweiflung, doch dann lässt ein Mann seine Tarnung fallen: Bruenor Heldenhammer. Kann der einstige König von Mithrilhalle mit seinem Plan die Vernichtung verhindern? Nicht nur detaillierte und dennoch spannende Kämpfe, sondern dieses Mal auch überraschende Wendungen. Kaum denkt der Leser, es kann nicht schlimmer kommen, setzt R.A. Salvatore direkt noch einen drauf! Für mich der beste Teil dieser Reihe, denn er hat alles was ein guter Fantasyroman haben sollte.

Lesen Sie weiter