Leserstimmen zu
Geschwister als Team

Nicola Schmidt

(6)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Ein super Ratgeber für Mehrfacheltern

Von: Katy15986

10.11.2019

Nicola Schmidt hat mal wieder einen einfühlsamen und hilfreichen Ratgeber geschrieben. Anhand von sechs Bausteinen erklärt sie verschiedene Aspekte von Geschwisterbeziehungen und wie wir diese als Eltern optimal begleiten beziehungsweise unterstützend intensivieren können. Ebenfalls gibt es z.B. Tipps wie Eltern bei Streit und Geschwisterrivalität behutsam eingreifen können ohne wertend zu reagieren. Denn um angemessen reagieren zu können muss man erst einmal verstehen warum ein Kind so reagiert wie es dies eben tut. Der Ratgeber ist super geschrieben und ich konnte tatsächlich schon ein paar der Tipps umsetzen. Mein Mann merkt bereits, dass ich nicht immer gleich auf 180 bin, wenn die Kinder streiten und auch nicht direkt das ältere Kind frage was es denn jetzt schon wieder gemacht hat damit das Jüngere weint.

Lesen Sie weiter

Nicola Schmidt hat mit ihrem Buch "Geschwister als Team" schon allein mit dem Titel direkt ins Schwarze getroffen. Mit 3 Kindern zu Hause kommt es (fast) täglich zu Geschwisterstreitigkeiten und als Eltern denkt man oft darüber nach, was davon noch "normal" ist und wann man eingreifen sollte. Wieder einmal hat die Autorin es geschafft wissenschaftliche Erkenntnisse mit Alltagserfahrungen zu kombinieren und diese für alle verständlich und nachvollziehbar aufzuschreiben. Ohne erhobenen Zeigefinger werden praxisnahe und bindungsorientierte Lösungen angeboten. Oft reicht es aus, die Kinder in den Streitsituationen besser zu verstehen, damit man selbst gelassener reagiert, was durch "Geschwister als Team", viel besser funktioniert. Als Eltern wird man sicherer im Umgang mit dem Geschwisterstreitigkeiten, lernt diese einzuschätzen und kann mit minimalen, leicht umsetzbaren Veränderungen, den Alltag verändern und Konflikte entschärfen. Nicola Schmidt schafft es auch mit diesem Buch, dass sie den Druck aus der Erziehung nimmt und uns Eltern liebevoll bei Unsicherheiten und Stresssituationen begleitet.

Lesen Sie weiter

Der Geschwisterstreit ist sicher jeder jungen Familie bekannt und die Reaktionen der Eltern sind in vielen Situationen nicht gut durchdacht, oft zu impulsiv und wertend. Der vorliegende Ratgeber der jungen Autorin und Mutter zeigt sehr gute Ansätze und Überlegungen um diese brisanten, familiären Situationen zu entschärfen und um ein gutes Miteinander herzustellen. Die Autorin entwirft sechs sogenannten Bausteine in ihrem Buch, in die sie ihre interessanten Tipps und Meinungen über Kindererziehung und Familienpädagogik eingebaut hat. Diese lauten wie folgt: Der erste Baustein: Wie Eltern verstehen was jedes Kind braucht. Der zweite Baustein: Wie wir gute Grundlagen legen Der dritte Baustein: Wie Eltern die Rollenverteilung verstehen und Problemkinder vermeiden Der vierte Bausein: Wie Geschwister lernen, Konflikte zu lösen Der fünfte Baustein: Wie Geschwister lernen, zu sich selbst zu finden Der sechste Baustein: Wie Geschwister ein Team werden Zu jedem dieser Bausteine gibt es viele drängende Fragen und Erklärungen zur Familienstellung der Geschwister in unterschiedlichen Altersgruppen. Interessant fand ich auch die Übungen und Impulse am Ende des Buches mit ganz einfachen Fragen nach Befindlichkeiten an sich selber und an die Kinder. Das allein reicht schon beim Durcharbeiten um viele Konflikte im Familienalltag klarer und verständnisvoller zu überblicken. Die grossen und allerwichtigsten ihrer Botschaften und Ratschläge lässt die Autorin auf jeder Seite dieses sinnvollen und realistischem Ratgeber durchscheinen, die da lauten: Machen sie sich immer wieder klar was für kleine, zauberhafte Wesen von Ihnen, ihrer Liebe und Zuneigung abhängig sind. Begegnen sie ihnen und sich immer wieder mit der Kraft und Stärke einer sich ewig erneuerbaren Liebe. Haben Sie Verständnis für die Bedürfnisse dieser kleinen hilflosen Menschenkinder, hören und schauen sie Ihnen zu.

Lesen Sie weiter

In nur wenigen Wochen werden wir das zweite Mal Eltern und ich wollte mich gerne darauf vorbereiten. Nicola Schmidt widmet sich in ihrem Buch sämtlichen Themen, wie dem Thema Streit, aber auch den Auswirkungen von Geschwisterpositionen und Persönlichkeiten, den richtigen Umgang mit dem Kleinkind und dem neugeborenen Baby in den einzelnen Lebensphasen, der richtigen Förderung von Talent, dem Problem mit Vergleichen, Patchwork-Familien, Alleinerziehende und vielem mehr. Dieses Buch hat mich so sehr begeistert, wie schon lange keines mehr. Es enthält so viele Tipps und Tricks, die einfach umzusetzen sind, und ganz bestimmt zu einer glücklichen Geschwisterbeziehung für das ganze Leben führen können. Ich bin sehr dankbar für dieses Buch und fühle mich nun absolut gestärkt und informiert, wie ich mit zwei Kindern umgehen werde - ganz egal, in welchen Situationen. Ich kann dieses Buch allen Familien, die ihr zweites Kind erwarten oder bereits geboren haben, nur empfehlen!

Lesen Sie weiter

In diesem Buch von Nicola Schmidt erfahren wir viele gute Tipps für Eltern von streitenden Geschwistern. Neue Ansätze und andere Perspektiven werden aufgezeigt."Aha-Momente" und gute Ratschläge. Ich kann die Bücher dieser Autorin alle empfehlen. Es geht nicht darum alles eins zu eins zu übernehmen, sondern sich inspirieren zu lassen, Dinge zu überdenken die evtl. festgefahren sind. Man wird nicht mit erhobenem Zeigefinger empfangen, sondern auf Augenhöhe.

Lesen Sie weiter

Ein wunderbares Werk

Von: Michelle Adler aus Wedemark

22.11.2018

Die liebe Nicola hat mit dem Geschwister Buch ein wunderbares Werk geschrieben. Mit ihrer Art zu schreiben, trifft sie mich mitten ins Herz und ich liebe all ihre Bücher die ich bisher gelesen habe. Es macht einfach Spaß zu lesen, sie gibt super Tipps und sie ist offen ehrlich in ihrem Buch. Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. Einfach gut und für meinen Job als Mama und Tagespflegeperson sehr hilf und lehrreich.

Lesen Sie weiter

Toll und sehr verständlich

Von: Sasa aus Hameln

22.11.2018

Einfach, verständlich und mit reichlich Herz geschrieben. Obwohl ich nicht oft zum Lesen komme, ist dieses Buch von mir an einem Abend verschlungen worden.

Lesen Sie weiter