Leserstimmen zu
Deep Passion (2)

J. Kenner

Deep-Serie (2)

(22)
(10)
(1)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Auch beim 2ten Band der Deep Reihe, wurde sich auf das zweifarbige beschränkt, leider gefällt mir das braun/okar nicht so gut. Das liegt aber wohl auch daran das mir die Farbe allgemein nicht so gut gefällt. Leider muss ich auch hier wieder sagen das ich nicht danach in der Buchhandlung ausschau gehalten hätte! Genauso wie schon beim ersten Band wird in der abwechselnden Perspektive der Protagonisten Lyle und Sugar Laine geschrieben. Der Schreibstil ansich liest sich flüssig, sodass man wirklich schnell vorran kommt in dem Buch. Nachdem mir "Deep Love" schon nur so Seimgut gefallen hatte, musste ich mich eher zwingen Band 2 zu lesen, aber da ich beim ersten Band eher enttäuscht zurück gelassen wurde, habe ich mir hier bei "Deep Passion" nicht allzu große Hoffnungen gemacht das es besser wird. Deshalb bin ihr nicht ganz so enttäuscht von dem Buch. Der Prolog hat mich auf jeden Fall gleich mal gefesselt und ich war gespannt was J Kenner dieses mal für mich parat hält. Was aber leider nicht so lange anhielt. Mir waren gleich am Anfang etwas zu viele Namen, die mich alle etwas verwirrten einige Dinge wiederholten sich gleich am Anfang so oft das ich irgendwann nur mehr mit den Augen rollte. Und dann aber wieder gab es Sachen die mir einfach viel zu schnell gingen.. Ein paar, für mich unnötige, langweilige Szenen reihten sich aneinander, bevor auf einmal total viel Gleichzeitig passierte Die Protagonistin Laine, ging mir irgendwann nur noch auf die nerven, weshalb ich wirklich überlegt habe das Buch abzubrechen. Der Mix aus Erotik, Romantik und minimaler Spannung passt ganz gut. Wobei ich sagen muss das auch hier die Spannung meiner Meinung nach zur kurz kommt, weshalb ich einfach nicht gefesselt war und das Bedürfnis hatte immer mehr erfahren zu wollen. Die Enttäuschung hält sich bei "Deep Passion" in Grenzen, das liegt aber wohl an der Vorarbeit des ersten Bands. Der Schreibstil hat es meiner Meinung nach rausgerissen. Aber leider muss ich auch hier sagen das ich überhaupt nicht mitgerissen wurde von der Geschichte. Die Spannung kommt viel zu kurz, die Erotik ging mir zu schnell und die Handlung ließ mich oft die Hände über dem Kopf zusammen schlagen. Also nichts für mich. Deshalb werde ich mir Band 3 nicht ins Regal stellen. (Danke für die zur Verfügung Stellung des Rezensionexemplars geht an das Bloggerportal und den DIANA Verlag)

Lesen Sie weiter