Leserstimmen zu
Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde

(23)
(19)
(4)
(1)
(3)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

Schade.

Von: anna aus Österreich

16.06.2019

Eine wichtige Botschaft, eine gute Idee. Aber wer Bücher über die Zukunft schreibt, sollte sie als SciFi kennzeichnen - dann ist alles erlaubt. Oder aber sauber recherchieren. Und das ist hier nicht passiert. Zu viele Details zum Thema Infektionsgefahr, Impfungen, Rohstoffe für Handygebrauch, Nutzbarkeit von Meerwasser fehlen oder sind (vermutlich, denn Wahrsagerin bin ich auch nicht :-) ) völlig oberflächlich übernommen in eine gar nicht mehr so ferne Zeit, an deren Handhabbarkeit längst gebastelt wird. Ich habs gleich wieder in den offenen Bücherschrank gestellt, sinnlose Lektüre, aber vielleicht freut's wen Anderen.

Lesen Sie weiter

Mehr als enttäuscht

Von: Ulrich

25.08.2018

Nachdem ich von der "Geschichte der Bienen" völlig begeistert war, bin ich von der "Geschichte des Wassers" mehr als enttäuscht. Auf mich wirkt dieses Buch so, als sei die Autorin aufgrund des Erfolges des ersten Buches vom Verlag zu einem raschen zweiten Buch animiert worden. Das ist leider misslungen. Die Brisanz der Thematiken des Umgangs mit Wassers und der Wasserknappheit (u. a. aktuell Kapstadt, Südsudan u.v.a.) werden durch eine derart oberflächliche und plakative Darstellung in keiner Weise angemessen wiedergegeben und der postulierten Absicht eines Umweltromans gerecht.

Lesen Sie weiter

Leider entäuschend

Von: Holly Golightly

14.05.2018

Über den Inhalt wurde schon genügend geschrieben, deswegen lasse ich es hier an dieser Stelle. Ich habe den ersten Band der Reihe "Die Geschichte der Bienen" nicht gelesen, dies ist aber auch nicht wichtig zum Verständnis. Ich habe mir aufgrund der positiven Berwertungen der Autorin sehr viel von dem Buch versprochen, wurde aber entäuscht. Die Geschichte plätscherte nur vor sich hin, konnte mich an keiner Stelle wirklich packen. Schade

Lesen Sie weiter