VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Leserstimmen (19)

Stacy Kravetz: She's so boss

She's so boss Blick ins Buch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 18,00 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 25,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-424-20191-8

NEU
Erschienen:  17.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

Kundenrezensionen

5 Sterne
(10)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Ihre Bewertung

Leserstimme abgeben

Voransicht

(K)eine halbe Sache - Eine umfassende Rezension des Buches

Von: Jannis Knaack Datum : 31.10.2018

#Eine lockere Annäherung
Stacy Kravetz versucht sich allem Anschein nach an einer Neuauflage ihres 1999 erschienen Buches "Girl Boss", welches auf der Bewertungsplattfom Goodreads eher unterdurchschnittliche Bewertungen erhielt. Sicherlich ein logischer Schritt einer Autorin, die sich infolge weiterer Teen-Publikationen entwickelt hat. Auch ein solcher des Random House Verlags, der seinen Adoptiv-Verlag Ariston weiter in den wachsenden Markt der Ratgeber und des life managings führt, den unmöglichen Spagat von Esoterik und Sachbüchern hinter sich lassend.
Was man davon halten soll, dass das amerikanische Cover des nun erscheinenden Buchs eine dunkelhäutige und die europäische Version eine hellhäutige Frau darstellt..? Ich weiß es nicht, finde es jedoch eindeutig schade, dass der freche Sprachstil der amerikanischen Version "creating and kicking ass" in der deutschen Übersetzung zur Unkenntlichkeit verwaschen ist.
Kurz nach der ersten Publikation 1999 kollabierte der Aktienmarkt. Nun, zur deutschen Publikation der vermeintlichen Folgeversion streiten sich an den Märkten die Bullen und Bären schon wieder. Ob das schlechte Vorzeichen sind? Wir wollen es nicht hoffen.

#Erwartungen an das Buch/Grundlage der Rezension
Bücher beurteilt man nach ihrem Einband. Zumindest, wenn man ein potenzieller Käufer ist. Der Einband soll mir als objektives Kriterium dienen, um die Perspektive meiner Bewertung festzulegen, für die nicht meine Anforderungen (20 Jahre, männlich), sondern die der Zielgruppe entscheidend sind.
Interessierte können laut Einband einen Businessguide für ihren großen Traum erwarten, mit Schwerpunkten in Idee, Planung und Umsetzung. Adressiert werden in der Beschreibung des einschlagbaren Covers junge Frauen irgendwo zwischen 7 und 20 (ja, diese Zahlen fallen tatsächlich), denen eine praxisnahe Begleitung mit konkreten Tipps (etwa zu Fördermöglichkeiten) versprochen wird. Die gesamte Beschreibung ist in einem Ton geschrieben, der suggeriert, dass in diesem Buch insbesondere soft skills ("Sei mutig! Sei du!") zukünftiger junger Managerinnen eine große Rolle spielen werden. Es fällt auf, dass nicht nur die Alters-, sondern auch Interessengruppe dadurch weit gefasst wird, dass sowohl Produktentwickler und Unternehmsgründer angesprochen werden, als auch an die künstlerische Leidenschaft appelliert wird.
Ich schreibe folgende Bewertung aus der Perspektive einer 7-, 14-, und 20-jährige Leserin, die jeweils eine aufgeschlossene, wenn auch altersgerechte Sicht auf die Welt hat.

#Kapitel 1-5
Diese Kapitel nutzt Frau Kravetz, um der 7-jährigen Leserin erst einmal einige allgemeine Verhaltensregeln ("Sei nett zu anderen Cheffinnen") beizubringen und beginnt wirklich ganz von vorne, indem sie erklärt, dass es unterschiedliche Unternehmen gibt, die unterschiedliche Dinge machen ("Waren sind Sachen... werden hergestellt... kann man anfassen... Ohrringe.").
Der 14-jährigen Leserin werden in diesen Kapiteln nicht nur erste kapitalistische Maximen ("think big", "einen Bedarf erkennen") nähergebracht, sondern in dieser entwicklungstechnisch wichtigen Phase eine auf positive Selbstwahrnehmung ausgelegte, wenn auch in Abgrenzung zum männlichen Teil der Weltbevölkerung ausgearbeitete, Haltung indiziert.

GEKÜRZTE VERSION, daher-
#Fazit
Ein Ratgeber in der Zerreißprobe zwischen Jugendgeist, allgemeiner Aufklärung heranwachsender Mädchen und Kapitalismus. Dies mit dem faden Beigeschmack einer etwas zu verwässerten Zielgruppe, in deren Folge der Versuch, mit einer gefälligen Schreibweise alle Leserinnen konstant auf ihre Kosten kommen zu lassen, misslingt. Die einzelne Leserin wird das Buch sicherlich zu schätzen wissen, jedoch nicht in dem gesamten Umfang, in dem der Ratgeber geschrieben ist.
Frau Kravetz macht keine halben Sachen, jedoch kommt dabei tatsächlich jeweils nur die Hälfte an.
2,5 Sterne. Aufgerundet auf 3 Sterne für den guten Zweck, Jugendliche zu motivieren.

Fang an, Trau dich

Von: Sylvi Datum : 29.10.2018

Stacy Kravetz Buch ist für alle, die eine tolle Idee haben und nicht richtig wissen, wie sie einsteigen sollen. Sie motiviert und gibt viele Bespiele, wie man einfach mal mit einigen leichten Umsetzungen überhaupt den Start schaffen kann.
Es ist keine Schritt-für-Schritt-Anleitung, aber inspirierend wenn es gerade nicht weiter geht mit der Umsetzung.
Sie ermutigt jedes Alter mit Witz und Spritz, seinen Traum zu verwirklichen.


Sehr motivierend! Absolut empfehlenswert!

Von: Fuchsik Datum : 29.10.2018

Ein Muss für jede Frau! Sobald man anfängt das Buch zu lesen, fühlt man sich direkt angesprochen. Die zahlreichen Ratschläge und Tipps sind sehr hilfreich und motivierend. Da möchte man sofort durchstarten. "She's so Boss" bestärkt jede Frau, Träume zu verwirklichen und an sich selbst zu glauben! Das unterhaltsam geschriebene Buch im Vergleich zu den zahlreichen Ratgebern macht das Lesen viel angenehmer.
Das Buch ist an Frauen gerichtet. Die Geschichten der erfolgreichen Frauen untermauern das Ganze und machen das Geschriebene umso lebendiger und realer.
Träumen muss man groß und man soll seine eigene Träume von keinem kleiner machen.
Starke Frauen sollen zusammenhalten! :)
Viel Spaß beim Lesen!

Hilfreicher und interessanter Ratgeber

Von: Laura W. Datum : 28.10.2018

Du möchtest dich selbstständig machen? Dann ist dieser Ratgeber von Stacy Kravetz genau das richtige für dich. Auf knapp 230 Seiten wird erklärt, was alles bevor, während und nach der Gründung des eigenen Unternehmens beachtet werden muss. Das Buch ist unterhaltsam geschrieben, man wird persönlich angesprochen ("Du") und es ist wirklich einfach zu verstehen und nicht so trocken, wie man es von einem Ratgeber erwarten würde.

Sehr amerikanisch

Von: Kath Ess Datum : 27.10.2018

Das Buch ist leicht zu lesen und unterhaltsam, vor allem die O-Ton-Berichte verschiedener "Chefinnen" tragen sehr dazu bei, dass es einem nicht langweilig wird. Inhaltlich richtet sich das Buch stark an sehr junge Frauen, es wird oft betont, dass man bereits mit 16 oder 17 Chefin sein kann, also ein Unternehmen gründen. Generell ist das Buch ermutigend und fordert junge Frauen dazu auf, keine Angst davor zu haben, ihre Ideen zu verwirklichen. Allerdings kommen mir viele Dinge auch sehr vereinfacht vor.
Was ich außerdem ständig im Hinterkopf hatte, war, dass es sich um eine Übersetzung aus dem Amerikanischen handelt. Das Buch ist zwar gut übersetzt, aber der Stil, die Struktur und vor allem große Teile des Inhalts sind einfach sehr amerikanisch und meiner Meinung nach nur bedingt auch so auf Deutschland anwendbar.
Ich würde das Buch zur Motivation und Ermutigung junger Frauen durchaus weiterempfehlen, für handfeste Informationen aber trotzdem immer noch zusätzliche Quellen zu Rate ziehen.

Die richtige Portion Motivation zur richtigen Zeit

Von: AnnaShey Datum : 27.10.2018

Dieses Buch muss bei jeder Frau auf der "To-read" Liste stehen, die einen Businesstraum hat und noch die entscheidende Portion Motivation braucht, um endlich durchzustarten. Die vielen Geschichten und Erfahrungen von den unterschiedlichen Frauen inspirieren und motivieren. Die Leserin kann somit aus wahren Geschehnissen lernen. Dieses Buch bietet so viele Tipps und Ratschläge für Frauen, die entweder schon selbstständig sind oder erst in den Startlöchern stehen. Alle Ideen und Ratschläge klingen sehr plausibel und sind auch wirklich realisierbar. Ich hatte nicht das Gefühl, dass das Blaue vom Himmel versprochen wird. Dieses Buch lässt sich mit keinem anderen Ratgeber vergleichen und ich hatte nicht das Gefühl, schon mal genau solche Ratschläge in einem anderen Buch gelesen zu haben.
Stacy Kravetz hat einen wundervollen Schreibstil. Jede Seite hat mich gefesselt und ich wollte immer weiterlesen. Das lag unter anderem daran, dass sie den Leser mit "du" anspricht und ich mich sofort angesprochen gefühlt habe. Sie hat nicht einfach nur einen Text aufgeschrieben, sondern auch Interviews mit verschiedenen erfolgreichen Frauen geführt. Diese Interviews bieten eine tolle Abwechslung beim Lesen. Es ist wirklich bemerkbar, dass Stacy Kravetz sehr viel von dem was sie schreibt versteht. Für sie ist nicht das Geld der wichtigste Anreiz den Businesstraum zu erfüllen, sondern viel eher die persönlichen Aspekte. Da aber kein Business ohne Geld auskommt, schreibt und erklärt Stacy Kravetz, wie jede Frau einen Plan erstellen kann, um wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen.

Eine eindeutige Kaufempfehlung! Mir hat dieses Buch einen enormen Motivationsschub geliefert und mich in meinem Vorhaben gestärkt. "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!"

Toller Ratgeber mit inspirierenden Beispielen

Von: Brina_Beebee Datum : 25.10.2018

Dieses Buch richtet sich an Frauen, die überlegen sich Selbstständig zu machen.
Beim Lesen ist mir jedoch aufgefallen, das es mehr an junge Frauen gerichtet ist.
Da kam ich mir beim Lesen richtig alt vor (31)

Stacy Kravetz hat alles sehr gut und verständlich erklärt.
Ein genialer Ratgeber mit vielen hilfreichen und interessanten Tipps.
Aufgelockert wird das ganze durch Geschichten von Frauen, die die Selbstständigkeit bereits geschafft haben.

Das ist wirklich ein großer, positiver Punkt, gegenüber "Klassischen" Ratgebern.
Es ist nochmal mehr Motivation, zu lesen, was andere geschafft haben.

Ein lesenswertes und begeisterndes Buch

Von: JenSo Datum : 24.10.2018

In diesem Buch geht es darum, wie man es schaffen kann, sein eigenes Business aufzubauen. Sollte man daran ernsthaft Interesse haben, ist dieses Buch sicherlich ein hilfreicher Begleiter. Als ich es in den Händen hielt, dachte ich kurz: "Das ist aber dünn! Da soll ein kompletter Businessguide drin stehen?"

Ja, das tut er! Und ich finde es großartig, dass dieser Ratgeber sich ausschließlich auf Frauen spezialisiert hat, er wurde ja auch von einer geschrieben. Als Frau hat man es auch heute noch schwer, sich gegen Männer im Berufsleben durchzusetzen, vor allem in Führungspositionen. Dieser Ratgeber hilft einem von seiner eigenen Idee über die Umsetzung bis zum fertigen Businessplan zu kommen.

Die Gestaltung des Buches gefällt mir sehr gut, es wird zur Hervorhebung oder Abgrenzung viel mit Farbe gearbeitet. Wer die Farbe Blau nicht mag, sollte Abstand von diesem Buch halten.

Man findet viele Zitate bekannter Personen in diesem Buch vor sowie die Story von mehreren Frauen, die Chefin wurden. Man lernt alles Step by Step. Kurzum: Es steht alles drin, was Frau braucht um durchzustarten. Dieser Ratgeber inspiriert sehr und es macht Spaß, ihn zu lesen da er locker-flockig geschrieben ist und nicht typisch ratgebermäßig-trocken.

Ich würde dieses Buch absolut empfehlen.

Schönes Buch mit netten Tipps

Von: Jule Datum : 24.10.2018

Wie schon in der Überschrift angegeben ein schönes Buch mit netten und nett gemeinten Tipps.
ja mit Sicherheit sind viele Dinge in manchen Branchen sicher umsetzten, sehe diese aber nicht für den Großteil an. Jeder Anfang ist schwer, und dieses Buch ist einfach für die FINDUNG ein wirklich guter Helfer.

She´s so Boss

Von: Silke Esswein Datum : 24.10.2018

Dies Buch richtet sich insbesondere an (junge) Frauen, die den Traum haben sich selbständig zu machen. Von der Ideenfindung was dies sein könnte, über die ersten Hürden und wo Unterstützungen erhalten werden können um sich diesen Traum zu verwirklichen, bis hin zu möglichen Schwierigkeiten, wird in verständlicher Sprache mit einer Fülle an praktischen Beispielen aus dem realen Leben berichtet. Ein positives, zielführendes und aufmunterndes Buch welches sich speziell an das Weiblich junge Publikum wendet und tolle Erfolgsbeispiele zeigt. Dabei nicht verheimlicht, dass der Weg in die Selbständigkeit nicht immer einfach ist, aber es sich lohnt ihn zu begehen. Aufmunternd wird und Zielführend werden junge Mädchen und Frauen in ihren Gedanken unterstützt und
Fazit:
Selbstvertrauen Schenkendes Buch für Frauen jeden Alters.
Eine perfekte, leicht verständliche Anregung um den Traum sich selbständig zu machen zu verwirklichen. Dieses Buch sollte in keinem Haushalt in dem Mädchen groß werden fehlen. Tolle Inspirationsquelle dafür, das Erfolg kein Alter kennt und nicht per se männlich ist.
Gerne hätte ich diese Buch schon früher gehabt.

Toller Ratgeber über die Unternehmensgründung kombiniert mit Motivation und Inspiration

Von: JS Datum : 23.10.2018

Stacy Kravitz Buch „She’s So Boss“ ist ein Buch mit wertvollen Business Tipps für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen ein Unternehmen zu gründen. Das soll jetzt nicht heißen, dass bereits aktive Unternehmerinnen hier ins Leere greifen – nein – denn das Buch gibt wahnsinnig gute Ratschläge in Bezug auf Problemstellungen, aber auch für Business-Pläne und vieles Weitere. Das Buch lässt kein Kapitel der Unternehmensgründung aus - von der Ideenfindung/ -entwicklung über das Marketing bis hin zu den Geldangelegenheiten - viele wichtige und interessante Infos kann man darüber in diesem Buch nachlesen. Was mir zudem sehr gefallen hat, ist das Mitwirken von erfolgreichen Chefinnen. In einigen Kapiteln liest man über (plötzlich) auftauchende Herausforderungen und wie die „Chefinnen“ es selbst miterlebt und wahrgenommen haben (und gemeistert haben!). Stacy Kravitz schreibt in einem Stil, der Frauen bestärkt an sich und seine eigenen Ideen zu glauben. Ich finde das Buch „She’s So Boss“ inspirierend und motivierend, daher eine klare Empfehlung!

Danke1

Von: Mursik Datum : 22.10.2018

Das Buch liefert sehr viele interessante Informationen. Regt einen zum Nachdenken an und hilft die eigenen Pläne und Vorstellungen zu strukturieren. Sehr leicht lesbar. Zumal es anfangs mit der eigenen Geschichte der Autorin beginnt und nicht gleich mit trockenen Infos. Ich fand es sehr interessant!

Motivierend für alle Frauen die mehr wollen

Von: SarahSuu Datum : 21.10.2018

Stacy Kravitz Buch "She's so boss" sprüht voller Charme und Witz ohne dabei das Ziel zu verlieren: Frauen, die einen Weg in die Selbstständigkeit suchen, zu bestärken und zu motivieren. Voll mit zahlreichen Tipps, ist dieses Buch von Anfang bis Ende sehr unterhaltsam zu lesen und das Beste, man lernt eine Menge dabei. Dabei kommt nicjt nur Stacy Kravitz zu Wort, denn das Buch steckt voller zahlreichen Stimmen von Frauen die Gleiches auch schon geschafft haben. Ich empfehle dieses Buch allen Frauen, die gerne in die Selbstständigkeit gehen möchten, aber vielleicht noch zu unsicher sind und denen das nötige Selbstvertrauen fehlt. Mir hat dieses Buch sehr geholfen und viele offene Fragen beantwortet, die ich mir noch zu Thema "Sei dein eigener Boss" gestellt habe. Natürlich gibt es kein Patentrezept für die eigene Geschäftsidee, aber dennoch gibt es noch Luft nach oben für gewisse Details die mir persönlich gefehlt haben, daher gibt es "nur" 4 Sterne.

Gutes Buch zum Start in die Selbstständigkeit

Von: Ursula Brudny Datum : 17.10.2018

Interessantes Buch, macht Lust, direkt anzufangen und durchzustarten.Gibt auch einen Einblick in die Buchhaltung, Information über Zahlungsweisen, Marketingtips und Sozial-Media.Viele gute Tips auch für Leute, die schon selbstständig sind. Einfach machen und ausprobieren.

Interessant und Macht nachdenklich

Von: Brit Datum : 15.10.2018

Ein Buch, um das eigene Verhalten zu reflektieren, Schwachpunkte zu analysieren und eventuell abzustellen. Gute Beispiel helfen, sich selbst kritisch zu sehen.

Super

Von: Ramses Datum : 15.10.2018

Super Buch

She‘s so boss

Von: Melly Datum : 10.10.2018

Ich habe mich wirklich gefreut, dieses Buch testlesen zu dürfen. Vor allem, weil mir bereits seit geraumer Zeit durch den Kopf geht, etwas selbstständiges zu tun.
Der Aufbau des Buches ist sehr strukturiert. Zudem werden erfolgreiche „Chefinnen“, wie das Buch sie liebevoll nennt, vorgestellt. In den jeweils passenden Kapiteln tauchen diese Damen immer wieder auf und berichten, wie die entsprechende Situation für sie selbst war.
Des Weiteren ist dieser Ratgeber wirklich gut und leicht geschrieben. Die Seiten lesen sich weg wie nichts. Das Einzige, was ab und zu etwas aufhalten kann, sind die kleinen Aufgaben, die vom Leser verlangt werden. Diese wiederrum führen dazu, dass man sich selbst immer ein klein wenig mehr kennenlernt. Außerdem werden natürlich zahlreiche Tipps gegeben. Manche davon sind sicher sehr offensichtlich, allerdings ist ein Start up eine Ausnahmesituation, in der Offensichtlichkeiten auch übersehen werden könnten.
Davon abgesehen, dass keiner vom Lesen dümmer wird, ist dieses Buch wirklich eine Zugewinn. Es hat viele Textpassagen und Kapitel, die mir geholfen haben, mehr darüber nachzudenken, was ich mir für mein Berufsleben wünsche.
Des Weiteren finde ich es gut, dass dieses Buch Frauen bekräftigt, erfolgreich, stark und kreativ zu sein. Etwas, dass lange nur Männern vorbehalten war, die Erfolg betreffend häufig noch immer Vorreiter sind.
Dieses Werk kann definitiv als Begleiter für die Findungsphase, die ersten Gedanken an ein eigenes Unternehmen und als Checkliste für den Beginn des Aufbaus angesehen werden.

Begeisterung pur!

Von: Lisa Datum : 08.10.2018

Ich muss sagen, ich war echt beeindruckt von den vielen Beispielen, die diese wahnsinnig guten Tipps untermauern. Ich wäre vorher nicht auf die Idee gekommen, dass es ernsthaft Menschen gibt, die beispielsweise mit 13 bereits anfangen, ihre Karriere zu planen, aber jetzt muss ich sagen - zu Recht. Dieses Buch ist ein MUST HAVE für jede Frau, die plant, sich irgendwann mal selbstständig zu machen oder einfach nur mehr Selbstbewusstsein in ihrem Job möchte. Ich bin absolut begeistert, wie viel Motivation man mit einem Buch vermitteln kann, die Autorin liebt ihr Fachgebiet wirklich, was man auf jeder einzelnen Seite spürt, sie möchte ihre Leser ernsthaft zu einem langfristigen Erfolg bringen, statt wie in vielen anderen Ratgebern einfach nur Tipps aufzuzählen. Man kann dieses Buch wie einen Leitfaden sehen, seine Zukunft aufzubauen und das unabhängig davon, ob man nun sein eigenes Business aufziehen möchte oder nicht. Ein rundum gelungenes Buch!

Motivierend, spaßig, lesenswert !

Von: RedLemon Datum : 02.10.2018

"She's so Boss" ist ein Buch voller Business-Tipps für junge Frauen, die entweder schon ein Unternehmen gegründet haben, es vorhaben oder mit dem Gedanken spielen, es zu tun. Hier lernt wirklich jede, wie man ein Unternehmen gründet, wie man mit Problemen umgeht, worauf man achten muss und vor allem: wie man durchhält und auch in schlechten Zeiten an sich glaubt. Ein ganz besonderer Tipp, den ich mir gemerkt habe ist folgender: Rede mit jedem über (d)ein Geschäft - erzähle, was du tust, woran du arbeitest, mach selbst Familie und Freunde neugierig auf das, was sie erwaret. So bekommst du nicht nur Anregungen sondern zeitgleich auch neue, mögliche Kunden. Dieses Buch besteht aber aus so vielen wichtigen, weiteren Tipps, die man einfach selbst gelesen haben MUSS. Sie sind allesamt praxisnah, interessant und hilfreich - jeder Tipp kam mir neu vor, ich habe mich nicht so gefühlt, als würde ich so ein Buch schon mal gelesen haben. Und genau das macht das Buch für mich aus - es ist kein Ratgeber wie jeder andere, sondern will wirklich helfen. Ich glaube, dass das der Autorin wirklich am Herzen lag, man nimmt ihr die Begeisterung rund um das Thema wirklich ab. Ich persönlich mochte es sehr gerne, dass sie den Leser mit "Du" angesprochen hat und direkt in den Dialog getreten ist. Das ist natürlich Ansichtssache, aber mir persönlich hat es sehr gut gefallen und dadurch, dass ich "in direktem" Kontakt mit der Autorin war, habe ich die Tipps und Kniffe viel eher annehmen können und (vor allem) wollen. Sie weiß auch, wovon sie spricht und hat viele verschiedene Erfahrungen im Start Up Bereich gesammelt, das merkt man ihr in jedem Kapitel an. Außerdem ist sie wirklich gut connected und hat auch mit einigen anderen, erfolgreichen "Businesswomen" gesprochen und diese Interveiws in ihrem Buch veröffentlicht. So kommt auch etwas Abwechslung in den Schreibstil herein und ein Kapitel wird aufgelockert. Ich finde es super, dass es nicht nur um den wirtschaftlichen Erfolg geht, sondern auch darum, dass Geld nicht alles ist. So heißt sogar ein Unterkapitel in "Shes so boss!". Wirklich toll, viele andere Ratgeber rattern ja einfach nur herunter, wie man schnell zu Geld kommt. Bei Stacy ist das anders, was man meines Erachtens auch schon am - auffälligen - Cover sehen kann. Es zeigt z.B. kein Dollarzeichen sondern das Protrait einer jungen Dame. Ihr geht es mehr um Ideen(findung), Planung und erst später um die Umsetzung. Erfolgreich zu sein, heißt für sie nicht (immer und ausschließlich), das große Geld zu machen, sondern mit sich und seiner Arbeit, seinem Business im Einklang zu sein. Das schafft man nur dann, wenn man Leidenschaft hineinlegt, und das ist Stacy sehr wichtig. Natürlich vergisst sie das wirtschaftliche nicht - so zum Beispiel erklärt sie auch, wie man einen Fünf-Jahres-Plan erstellt oder wie man etwas finanzieren kann. Hier fokussiert sie sich nicht nur auf ein bestimtmes Start Up Genre, sondern versucht die verschiedensten Unternehmensarten abzudecken. Da ich selbst "nur" eine grobe Idee von meinem eigenen Business im Kopf habe, kann ich nicht sagen, ob ihr Buch tatsächlich auch etwas für absolute Profis ist, die schon mehrere Jahre ein eigenes Unternehmen führen. Ich empfand das Buch jedenfals als sehr hilfreich - weil es detailreich, sympathisch geschrieben, voller guter Tricks und Kniffe ist, die ich in einem anderen Buch so noch nie gelesen habe. Ich denke, ich werde das Buch öfters als nur einmal zu Rate ziehen. Ich fühle mich jetzt wirklich gut unterhalten, motiviert und gut belesen, daher ist das Buch eine klare Empfehlung für mich!