Leserstimmen zu
Wildes Land

Peter & Beverly Pickford

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 59,00 [D] inkl. MwSt. | € 60,70 [A] | CHF 80,00* (* empf. VK-Preis)

https://krautjunker.com/2019/07/25/wildes-land/ Gekürzte Fassung: Die beiden südafrikanischen Naturfotografen, welche sich 1979 in einer Safari-Lodge verliebten, verkauften ihre Farm um vier Jahre lang alle sieben Kontinente zu bereisen. Hierbei fotografierten sie die letzten Landschaften der Welt, die so wild sind, dass ihr Anblick Angst, Ehrfurcht und Demut hervorruft. In einzelnen Kapiteln stellt der Bildband das wilde Land der sieben Kontinente in atemberaubenden Fotos vor. Jedem Kapitel ist ein einleitender Text in Gestalt eines „Inlays“ aus dünnerem weißem Papier vorangestellt. Der Fotograf Peter Pickford fasst hier die Abenteuerreise mit seiner Frau aus persönlicher Sicht zusammen, erzählt von ihren ursprünglichen Ansichten, zu welchen Begegnungen es kam und was das Besondere an der jeweiligen Wildnis ist. Die Reise sowie die dabei entstandenen Fotos verfolgten vor allem ein Ziel: Ein Buch, das nicht nur durch seine Unverwechselbarkeit Aufmerksamkeit erregen und den Leser fesseln sollte. »Aber auch eines, dessen zugrunde liegender Naturschutzgedanke so weit zu hören sein würde wie der Klang einer einsamen Kirchenglocke an einem klaren Frühlingsmorgen.«

Lesen Sie weiter