Leserstimmen zu
Scandinavian Style

Allan Torp

(6)
(2)
(1)
(0)
(0)
Paperback
€ 19,95 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

Meine Meinung: Ein echtes Liebhaber-Buch! Interior Design vom Feinsten. Jedoch nicht ganz geeignet für den Laien würde ich sagen, aber ich fange erstmal am Anfang an. Das Buch zeigt nicht nur den Skandinavischen Wohnstil als solchen – sondern es erläutert ihn auch ausgiebig. Es werden einzelne Wohnmöglichkeiten und Stilarten vorgestellt und zugleich wird einem erklärt, wie man zu einem ähnlichen Ergebnis kommt und was man dabei beachten sollte. Das hat mir wirklich gut gefallen! Die Bilder und Erklärungen waren aussagekräftig und wirklich nett anzusehen. Der Aufbau des Buches war leicht zu verstehen und man konnte gut und schnell durchkommen. Kleine Anmerkungen und Bildgrafiken haben das Ganze noch besser gemacht, sodass man mitten im Renovieren vielleicht gern nochmal den ein oder anderen Ratschlag nachschauen wird. Kommen wir zum Design Innenteil. Immer wieder werden zwischen den Bildern und Erklärungen Design Klassiker vorgestellt. Ich denke, dass dies für den Kenner und Liebhaber eine schöne Ansammlung von Schmuckstücken oder vielleicht auch Traum-Stücken ist. Jedoch denke ich das ein Laie, der vielleicht mit einem kleinen Budget einen skandinavischen Stil erreichen möchte, nicht ganz das richtige ist. Man fühlt sich schnell in die Richtung beeinflusst, dass man nur dann den perfekten Interior – Style à la Skandinavien erreichen kann, wenn man mindestens einen der teuren Klassiker besitzt. So wirkt es schnell wie Werbung und hat Meiner Meinung nach den Gesamteindruck des Werks etwas nach unten gezogen. Dennoch hat es Spaß gemacht sich die tollen Bilder anzuschauen und bestimmt werde ich das Buch noch das ein oder andere Mal aufschlagen um mir Tipps, Ratschläge oder Inspirationen zu suchen! (Das der Verlag mir ein Rezensionsexemplar zukommen ließ hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.)

Lesen Sie weiter

Unsere neue Wohnung ist unser Rückzugsort und unsere Wohlfühloase. Uns war wichtig das wir hier runter kommen können und den Alltagsstress vergessen können. Ein weiterer Punkt war der Minimalismus - in den heutigen Zeiten häufig wir so viele unnötige Dinge an, die nur in Schubladen und Schränken vergessen werden, sodass wir zum Umzug radikal ausgemistet haben und es auch jetzt noch tun. Nun haben wir aber eher das Problem, dass wir erst Ersatzstücke finden müssen um nicht ohne Hosen dazustehen. ;)  »Scandinavian Style» hat uns sehr geholfen, die Wohnung weiter einzurichten und wurde immer genutzt um neue Inspirationen zu finden.  Wenn ihr also auf der Suche nach etwas neuem seid oder einfach nur mehr zum Skandinavischen Einrichtungsstil wissen wollt, ist dieses Buch euer Freund! 

Lesen Sie weiter

Vielen setzen den skandinavischen Stil gleich mit Ikea, was so nicht ganz richtig ist, denn der ist so viel mehr und gleichzeitig weniger, je nach Wunsch jeder Einzelnen. Der skandinavischen Stil ist nicht für die jenigen zwischen euch die viel Deko bevorzugen, denn hier geht es es mehr um einen gemütlichen Stil des Minimalismus. Nichtsdestotrotz ist der Stil modern, zeitlos und funktionell. Hier herrschen meist neutrale, helle Töne mit einzelne farbliche Akzente. Scandinavian style ist mir über die letzten paar Wochen ein treuer Begleiter geworden, ich würde fast behaupten zu eine Bibel für die Inneneinrichtung unserer Wohnung. Ich habe Stunden lang darin geblättert, Inspiration für die neue Wohnung gesucht - und gefunden - und mir Tipps und Anregungen eingeeignet. Dieses Buch startet in dem es dem Leser erzählt: wie dieser Stil entstanden ist, was dieser bedeutet und worauf dabei zu achten ist. Skandinavian Style birgt zwischen den Seiten wertvolle Tipps und Anregungen für jeden einzelnen Raum. Nicht nur einmal habe ich mich von diesem toll aufgemachten Buch inspirieren lassen. Ich mochte den Aufbau des Buches sehr. Vor allem freute ich mich darüber, dass der Fokus hier auf der Einrichtung selbst liegt und der Leser nicht durch "Home-Stories" und Menschen die mehr über sich erzählen als über die Einrichtung selbst abgelenkt wird. Ich kann Scandinavian Style uneingeschränkt weiter empfehlen. Dieses Buch ist nicht nur einen Must-Have für Liebhaber des skandinavischen Stils, sondern auch sehr hilfreich für diejenige zwischen euch, die sich mit den skandinavischen Stil noch nicht auseinandergesetzt haben - das ist der beste Einführer.

Lesen Sie weiter

Unser Heim stellt eine ganz persönliche Wohlfühloase dar, die natürlich auch dementsprechend eingerichtet werden sollte. Wir brauchen nicht nur ein passendes Klima sondern auch eine ansprechende Kombination unterschiedlicher Möbel und Accessoires. Der Scandinavian Style setzt mittlerweile echte Trends, die auch in den heimischen vier Wänden immer häufiger umgesetzt werden. Das Buch Scandinavian Style liefert hierfür tolle Inspiration und sorgt für moderne Einrichtungsmöglichkeiten, die sich prima umsetzen lassen! Ein tolles, informatives und detailgetreues Buch, dass in keinem Haushalt fehlen darf!

Lesen Sie weiter

Tolles Buch

Von: buechereulen

05.09.2018

Einfach für mich eins der besten Scandinavian Style Einrichtungsbücher. Da meine Wohnung sehr im Scandinavian Style gehalten ist und ich doch noch etwas aufpeppen wollte schien mir das perfekte Buch zu sein. Das Buch ist wirklich für jeden das richtige, der den Style genau so toll findet. Damals war der Style für mich wirklich nicht Modern sondern sehr veraltet, heute gibt es für mich nichts schöneres. Wohntrends kommen und gehen, der skandinavische Stil hat Bestand. Schlicht und doch gemütlich, zurückhaltend elegant, luftig und hell - der skandinavische Stil hatte schon immer das "das gewisse Etwas", weswegen er bis heute weltweit geschätzt wird. Dieses Buch erfüllt gleich zwei Zwecke: als Überblickswerk zeigt es alle legendären Designs und die Entwicklung des skandinavischen Stils auf - von den Klassikern aus der Mitte des letzten Jahrhunderts bis zum "New Nordic Design" ab der Jahrtausendwende. Als praktischer Einrichtungsguide demonstriert es anhand zahlreicher inspirierender Wohnbeispiele und charakteristischer Farbkombinationen, wie man diesen stilsicher zu Hause umsetzen kann. Raum für Raum - ob im Flur, in Wohn- und Essräumen, im Schlafzimmer oder Bad.

Lesen Sie weiter

Scandinavian Style Das Einrichtungshandbuch Raum für Raum Der Scandinavian Stil legt Wert auf Eleganz und Funktionalität. Natürlich und gradlinig, aber auch nützlich und langlebig soll es sein. In diesem Ratgeber erfahren wir einiges über die Anfänge des Scandinavian Stils Mitte des 20. Jahrhunderts, seine weitere Entwicklung und auch, wie man ihn bei sich im Heim umsetzen kann. Im Buch gibt es sehr viele schöne Fotos die den Stil reflektieren und Anregungen zur Gestaltung geben. Ein Leitfaden für all Jene, die sich für den skandinavischen Stil begeistern können. Wohnbeispiele zur Inspiration, Farbbeispiele zur farblichen Anpassung und viele Wohn- Accessoires finden in diesem reichlich bebildertem Ratgeber ihren Platz. Da wir momentan unser Haus kräftig umgestalten freue ich mich über jede Inspiration und habe ausgiebig in diesem Ratgeber geblättert und gelesen. Ich möchte bei uns gern mein Landhausstil/Shabby Chic Projekt weiterführen, doch gefällt mir der Scandinavian Stile besonders im Küchenbereich wirklich sehr gut.

Lesen Sie weiter

“Form follows function” als Leitsatz prägte — vor allem — die Designphilosophie Skandinaviens. Alltagsgegenstände sollten schön, praktisch und bezahlbar sein. Das kleine Einrichtungsbuch “Scandinavian Style” ist ein derlei hübsches Gebrauchsstück. Der dänische Autor Allan Torp führt darin in den lichten “Scandinavian Style” ein, stellt modernes nordisches Wohnen vor, aber auch Entwicklungstrends und zeigt dann an praktischen Wohnbeispielen, welche Klassiker sich Raum für Raum eignen. Besonders ist, dass er sich auch intensiv mit Farben beschäftigt. Harmonische Farbkombinationen werden anhand von Fallbeispielen und mit charakteristischen Fotos von ausgestalteten Räumen in Szene gesetzt, dazu werden passende Möbel und Gegenstände von namhaften Designern vorgestellt. Das Buch eignet sich als erster Überblick und kleine Stilhilfe hervorragend und liefert wertvolle Informationen und Inspirationen darüber, wie die Gestalter*innen das new nordic design in ihren Alltag integrieren und zur Um- oder Neugestaltung von Wohn(t)räumen nutzen können. Und wer auf den skandinavischen Flohmärkten nach Klassikern Ausschau halten möchte, wird Allan Torps Handbuch zu schätzen wissen. Der Preis ist erschwinglich und im Reiseführerformat ist das Buch auch tatsächlich für die Tasche und als allzeit bereite Nachschlageressource geeignet.

Lesen Sie weiter

Scandinavian Style von Allan Torp ist ein Ratgeber für Liebhaber dieses Wohnstils und die, die es noch werden wollen. Raum für Raum wird hier präsentiert, dazu gibt es Einrichtungstipps und die beliebtesten Einrichtungs- und Dekogegenstände werden vorgestellt. Ein Bad ist schwarz-weiß wäre vor ein paar Jahren undenkbar für mich gewesen. Heute kann ich mir nichts schöneres mehr vorstellen! Ein richtiger Klassiker, der in keinem Scandi-Haushalt fehlen darf ist der Eams Stuhl! Auch bei mir stehen welche, allerdings eher zu Dekozwecken. Eine schlichte weiße Küche wäre mein Traum. Leider wird er sich nicht so schnell erfüllen, aber trotzdem möchte ich demnächst meine Küche ein wenig überarbeiten. Anregungen finden sich im Buch auf jeden Fall viele.

Lesen Sie weiter