Leserstimmen zu
Lust auf Landleben! Wie wir unseren Traum verwirklichten

Dagmar Steffen, Christian Burmester

(6)
(3)
(1)
(0)
(0)
€ 39,95 [D] inkl. MwSt. | € 41,10 [A] | CHF 52,90* (* empf. VK-Preis)

“Eine Nase Landluft schnuppern – selbst wenn man in der Stadt lebt.” Das war wirklich ein nett anzusehende Buch mit unglaublich tollen Bildern! Mein Lieblingsobjekt war glaube ich der umgebaute Wohnwagen, den man Mieten kann! Im Großen und Ganzen war der Bildband aufgebaut wie eine etwas dickere Interior- Zeitschrift zum Thema Landhausstil, mit diversen Möglichkeiten und Objekten diesen Lebensstil umzusetzen. Es gab ganz schlichte, eher rustikale Häuser, aber auch architektonische Meisterwerke. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, wenn mir auch etwas anderes beim Inhalt vorgeschwebt hatte. ich hatte vermutlich etwas eher innovatives erwartet, denn manches Haus entsprach so gar nicht meinem persönlichen Geschmack. Doch das sagt natürlich nichts über die Qualität des Buches oder gar der Bilder aus – da so etwas bekanntlich Geschmacksache ist und man nicht alles mögen kann. Prinzipiell war die Aufmachung des Buches wirklich sehr schön durchgestaltet und die Fotos waren atemberaubend! Wie die unterschiedlichen Familien trotz der Arbeit und Rückschlägen an ihren Träumen festgehalten haben und sich ihr Ziel erarbeitet haben war sehr inspirierend und das Ergebnis konnte sich auf jeden Fall sehen lassen. und wer linst nicht gerne in das Leben anderer Leute hinein – erst Recht wenn es um Interior Inspiration geht! Besonders gut hat mir der “Abspann” gefallen 😀 Die diversen Erklärungen zu Farben und Materialien hat das Ganze greifbarer und umsetzbarer gemacht, so dass man nun selbst loslegen kann, sein Domizil im Landhausstil umzugestalten oder einzurichten. Im Generellen bietet das Buch jedoch eher Anregungen, wie man es machen könnte – und erzählt Geschichten. Als Bauratgeber oder Ideensammler ist er meiner Meinung nach eher weniger geeignet und ist mit 39.99€ für eine schnelle Inspiration auch nicht ganz günstig. Dennoch war es schön anzuschauen!

Lesen Sie weiter