Leserstimmen zu
Trudel Gedudel foppt den Fuchs

Eva Muszynski, Karsten Teich

Die Trudel Gedudel-Reihe (2)

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Das leicht verrückte Huhn Trudel Gedudel liebt die Freiheit. Deshalb verschwindet sie - wann immer möglich – von ihrem Hühnerhof „Das-Gelbe-vom-Ei“. Nur abends möchte sie lieber wieder daheim in ihrem sicheren Stall sein. 🐓🐣 Doch heute hat Trudel Gedudel den Tag mit ihren neuen Freunden, der Möwe Gräten-Käthe und der alten Schiffsratte Herr Klautermann am Meer verbracht. Jetzt müssen die beiden sie durch den Wald nach Hause begleiten, denn dort lauert der gefräßige Fuchs, dessen Lieblingsspeise bekanntlich Hühner sind. Auch die Zwillingsputen Ete und Petete machen sich auf den Weg, um das „dumme Huhn“ Trudel Gedudel zu suchen. Doch plötzlich befinden sie sich selbst in Lebensgefahr. Hat der Fuchs Trudel etwa schon geholt? Doch mit Trudel ist nicht gut Kirschen essen, besonders dann nicht, wenn sie sich in Gefahr befindet und das bekommt der Fuchs zu spüren… Was für ein tolles Buch. Mit viel Witz, Fantasie und besonderen tierischen Charakteren macht dieses Buch einfach nur Spaß. Nebst der Geschichte verdienen ebenfalls die äußerst originellen Namen und die einzigartigen Illustrationen ein riesengroßes Lob. Das Buch verdient die absolute (Vor-)Leseempfehlung und von mir gibt es zusätzlich eine uneingeschränkte Liebeserklärung an Trudel Gedudel ❤️. Trudel Gedudel foppt den Fuchs ist der zweite Band nach Trudel Gedudel purzelt vom Zaun. 🦊

Lesen Sie weiter