Leserstimmen zu
Schaukel das Schaf - Ein Mitmachbuch. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren

Nico Sternbaum

(11)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 8,99 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

Minibär macht auch im Wasser eine gute Figur

Von: Daggy aus Essen

31.03.2019

Helmut Spanner ist der "Erfinder" des Pappbilderbuches für die ganz Kleinen. Wer sich ganz genau informieren möchte kann seine Arbeit über dieses Thema in der Broschüre "Rund ums Pappbilderbuch" nachlesen. Der Minibär, den wir bereits aus anderen Büchern kennen, ist hier im Wasser unterwegs. Er spritz Mama nass und schüttet sich selbst einen Eimer Wasser über den Kopf. Er kann sogar nur die Füße aus dem Wasser strecken, er kann aber auch ganz genüsslich auf einer Luftmatratze liegen. Kinder, die sich dieses Buch anschauen, finden viele Dinge, die sie selbst aus ihrer Wassererfahrung kennen. Die Bilder sind klar und einfach, die Seiten dick. Da kann das Kind alleine blättern und schauen, was es entdeckt. Zunächst zeigen wir die Gegenstände und benennen sie, dann fragen wir das Kind und später wird uns das Buch "vorgelesen".

Lesen Sie weiter

Macht richtig Spaß. Sehr schön illustriert

Von: stefanb aus Schöneck

25.03.2019

Mit "Schaukel das Schaf - Ein Mitmachbuch" bringt der Autor Nico Sternbaum ein Buch in die Kinderzimmer, welches zum Agieren auffordert und somit die Kinder mit ins Geschehen einbezieht. Das Buch selbst hat einen dicken Pappeinband. Perfekt für kleine Hände, um das Buch zu schütteln, ohne dass man danach Einzelseiten in der Hand hält. Auf den dünneren Seiten dazwischen darf - beziehungsweise muss - mitgemacht werden. Es ist keine ganze Geschichte, sondern es sind einzelne Situationen die zum Pusten, Kratzen, Schütteln, Drehen, Singen, Bellen animieren. Liebevoll illustriert, sind die Kleinen fasziniert und gespannt. Man merkt ihnen richtig den Spaß an, wenn ihr Tun zu einem Ergebnis führt. Sehr schön finde ich persönlich auch die letzten Seiten, wo die Kinder die Kerze auspusten dürfen, damit Manfred Maulwurf schlafen kann. Anschließend soll man das Buch gaaaanz leise wegstellen, damit er nicht mehr aufwacht. Klappt aber nicht immer, denn mit einem lauten Klopfen auf dem Buchdeckel, einem Lächeln im Gesicht und den Worten, ‚er ist wieder wach‘ geht es des Öfteren in eine weitere Leserunde. Fazit: Ein rundum gelungenes Mitmachbuch, dass allen beteiligten Personen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Lesen Sie weiter

Wunderbares Mitmachbuch. Unser Kinder von 2-7 Jahren lieben es. Lustige Anregungen für Motorik und Mithilfe. Schafe anschaukeln, Drachen wegpusten und auf der nächsten Seite feststellen, dass man helfen konnte. Herrlich, einfache Beschäftigung für die Kleinen.

Lesen Sie weiter