Leserstimmen zu
Die Royals-Saga 1-3: - Royal Passion / Royal Desire / Royal Love

Geneva Lee

(3)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 18,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

Gutes Buch

Von: Ann-Christin

05.10.2019

Waren die ersten beiden Bände dieser Reihe noch sehr sexlastig, so gibt es in Band 3 endlich eine Wendung. Das hat noch einmal frischen Wind in die Geschichte gebracht, wobei ich allerdings manchmal nicht so recht wusste, ob ich diesen frischen Wind nun mag oder eher nicht. Dennoch habe ich diesen Roman gern gelesen. Der Schreibstil war wie gewohnt, leicht und wirklich schnell zu lesen. Ich wurde direkt in die Geschichte hinein gezogen. Doch ebenso war die Sprache recht anstrengend, auch wenn ich mich so langsam daran gewöhnt habe. Schön fand ich aber, dass einige Kapitel aus Alexanders Sicht geschrieben wurden. So konnte ich mich auch ein bisschen besser in ihn hineinversetzen. Einen etwas größeren Wandel hat hier, wie schon erwähnt, jedoch die Handlung gemacht. Im Gegensatz zu Band eins und zwei gibt es in Band drei weniger Sexszenen, dafür aber eine ganze Menge mehr Drama, manchmal auch ein bisschen zu viel davon. Es wurde weder vor Mord, Betrug, noch einem Unfall halt gemacht, um die Story am Laufen zu halten. Und so wurde ich, obwohl ich nicht mit allen tragischen Ereignissen zu einhundert Prozent einverstanden war, einfach an das Buch gefesselt, weil ich wissen wollte, wie die Geschichte rund um Clara und Alexander ausgeht. Außerdem kam auch die Romantik hier nicht zu kurz und die Geschichte wurde zwischendurch sogar noch richtig emotional. Das Ende hat mich dann tatsächlich total zufrieden und sogar ein wenig wehmütig zurück gelassen. Die Charaktere waren auch hier wieder relativ klischeehaft, was ich aber nicht so schlimm fand, weil sie nun mal ansonsten gut in die Story passten. Gefreut hat mich allerdings, dass Alexander eine recht gute Entwicklung hingelegt hat. Für mich ist Band 3 eindeutig der beste der ursprünglichen Trilogie.

Lesen Sie weiter

Da ich den 1. Band im Monat zuvor zufälligerweise als Hörbuch gehört hatte, war es für mich auch nochmal schön diesen Band und die beiden folgenden nun als Buch zu lesen. Geneva Lee hat einen super flüssigen Schreibstil, der sich einfach lesen lässt. Die Geschichte an sich rund um Alexander und Clara hat mir echt gut gefallen. Es gab viele und auch unerwartete Wendungen, die mich teilweise echt überrascht haben, weil ich sie so nicht erwartet hätte. Wenn man diese Reihe liest, muss einem schon bewusst sein, dass dort sehr viel Erotik mit im Spiel ist, allerdings fand ich es im 2. Band ein wenig zu viel von solchen Szenen, wodurch dieser auch meiner Meinung nach der schwächste Band von den dreien ist. Der dritte Band hat mir von der Handlung am besten gefallen. Es passieren viel mehr Dinge und auch die Erotik steht nicht mehr allein im Vordergrund. Und Band 1 bildet damit die Mitte, denn ich empfand diesen als gelungenen Auftakt.

Lesen Sie weiter

Die Royal-Saga von Geneva Lee ist einer meiner absoluten Lieblingsreihen. Die Geschichte von Clara und Prinz Alexander konnte mich total in ihren Bann ziehen. Eine royale Geschichte mit jede Menge Erotik. Ich mochte Clare bereits von Anfang an. Ihre Art die Dinge unbeholfen und offen anzugehen mochte ich sehr an ihr. Aber auch Alex hatte seinen Charme. Für mich war er der ideale Bookboyfriend. Sein mysteriösen Verhalten, gemischt mit der Macht die er besitzt, zieht er einen als Leser völlig in seinen Bann. Die Geschichte entwickelt sich im richtigen Tempo und hat viele spannende und auch überraschende Wendungen zu bieten. Absolut gelungenes Werk von Geneva Lee!

Lesen Sie weiter

Einfach WOW, hot, hotter, am hottesten. Prinz Charming Alexander und seine Clara. Mir hat die Bücher-Serie rund um Clara und Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy sehr gut gefallen … Sie war flüssig geschrieben und sehr spannend erzählt. Aufjedenfall ein muss, man kann es nicht aus der Hand legen. Spannend, verführerisch, dunkel und man möchte das es immer weiter geht. Sehr gelungener Bander von der Autorin :) Das Cover auch wieder sehr einladend, die Autorin weiß wieder sehr gut mit Cover umzugehen.

Lesen Sie weiter

3in1

Von: Sturmhoehe88

09.01.2018

Format: Kindle Edition Dateigröße: 1522.0 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 831 Seiten Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (11. Dezember 2017) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B0768H5G9J Preis Kindle: 12,99€ Kurzbeschreibung Die ersten drei Bände der Royals-Saga – jetzt in einer Ausgabe. Band 1: Royal Passion Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy … Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen? Band 2: Royal Desire Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt? Band 3: Royal Love Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern? Meine Meinung Ich finde es praktisch, das man die 3 Bände zusammen geschlossen und in ein Ebook gepackt hat, so erspart man sich einiges, und man kann komplett durchlesen. Ich liebe ja diese Autorin und kann von ihren Geschichten gar nicht genug bekommen, weswegen dies Buddle ein muss war. Der Schreibstil ist wie nicht anders erwartet angenehm, locker und frisch. Der Einstieg war sehr leicht. An Spannung, Gefühl, Liebe, Drama und Erotik wird nicht gespart, also von allem etwas drin. Klare Kauf und Leseempfehlung! 5/5 Sterne

Lesen Sie weiter