Leserstimmen zu
Dreamscapes

Claire Takacs

(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 49,00 [D] inkl. MwSt. | € 50,40 [A] | CHF 66,00* (* empf. VK-Preis)

Die australische Garten- und Landschaftsfotografin Claire Takacs, die in den USA, Europa und Australien lebt, stellt in diesem Buch 70 Traumgärten aus aller Welt vor. Die hier vorgestellten Gärten sind nach Kontinenten und Ländern unterteilt: Gärten aus Australien, Neuseeland, Nordamerika, Europa und Asien werden einzeln auf vier bis sechs Seiten präsentiert. Dazu gibt es eine Vorstellung des Gartens und seiner Besonderheiten in Form eines Textes, den Großteil machen jedoch die Bilder aus. Im Anhang werden die Gärten mitsamt Adressen und ihre Gestalter abgedruckt. Besonders beeindruckend ist der Garten von Bill Mitchell in Yallingup in Westaustralien, der einen Garten im mexikanischen Stil errichtet hat und der gleichzeitig feuerfest sein soll, um das Wohngebäude vor Flammen zu schützen. Dort wachsen 20 exotische und einheimische Arten, darunter viele Sukkulenten, Kakteen und Aloen. Oder der traditionelle Japangarten Shinjuku Gyoen in Tokyo mit seinen Kirschblüten, der für eine Oase der Ruhe in der Großstadt sorgt und viele Besucher anzieht. Dass in Europa viele englische Gärten vorgestellt werden, darf nicht verwundern: Die englischen Gärten profitieren von dem milden Klima, den nährstoffreichen Böden und von der Bereitschaft der wohlhabenden Besitzer, sich ein eigenes Paradies zu erschaffen. Bei manchen verbindet das Haus oder den Landsitz mit dem Garten oder Park, in anderen ist der Reichtum an exakt geschnittenen Sträuchern und Bäumen vorherrschend. Darunter sind Bryan‘ Ground in Herefordshire und Long Barn in Kent besonders eindrucksvoll. Die hier vorgestellten Gärten sind eine Vereinigung von Natur und Kunstwerk, von Landschaft und Leidenschaft von Gartenliebhabern, die individuelle Anlagen mit den jeweiligen klimatischen Möglichkeiten geschaffen haben, und den verantwortlichen Gärtnern. Das Buch besticht aber vor allen Dingen durch die wunderschönen Aufnahmen, die den Charakter des jeweiligen Gartens transportieren. Der erläuternde Text hätte etwas ausführlicher sein können. Außerdem wäre eine Weltkarte mit der Einzeichnung der hier vorgestellten Gärten und Orte wünschenswert gewesen.

Lesen Sie weiter

Während ich sehnsüchtig auf den ersten Schnee warte, habe ich mich vor dem kalten, nassen Grau in andere Bilderwelten geflüchtet. In DREAMSCAPES - TRAUMGÄRTEN AUS ALLER WELT präsentiert die australische Fotografin Claire Takacs atemberaubend schöne Landschaften rund um den Globus. Sie stellt siebzig Gärten, ihre Geschichte und Gestalter vor. Dabei sind vor allem Kleinode aus dem angelsächsischen Raum vertreten wie Aberglasney (Llangathen, UK), Stonefields (Daylesford, Australien) oder Mandin (Marin County, USA), aber auch ausgewählte Gärten in Deutschland (Hermannshof, Weinheim), Italien (Chienciano Terme, Siena) oder Japan (Gio-ji Tempel, Arashiyama) werden porträtiert. 🌿🌳🍃 Die Bilder erzählen Geschichten, entführen in ferne Welten und lassen das ungemütliche Nass draußen schnell vergessen. Ich habe selten so wunderbar atmosphärische Aufnahmen gesehen. - Takacs ist eine echte Künstlerin, die es versteht, mit Licht, Wasser und Pflanzen zu spielen und zu verzaubern. Die Ästhetik ist klar, entrückt und still, die Bilder ebenso einfach wie sinnlich komponiert. DREAMSCAPES ist tatsächlich ein Buch zum Träumen und wird dem Titel absolut gerecht ... Eine klare Empfehlung! Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Gartenliebhaber, Träumer und Reiselustige. 🌿🍃🌳 Ich danke @randomhouse ganz herzlich für die Zusendung dieses herrlichen Prachtbandes!

Lesen Sie weiter

Traumgärten

Von: niwibo

10.12.2018

Sucht Ihr noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für Gartenfreunde oder Weltenbummler? Dann habe ich heute genau das Richtige für Euch. Es geht nämlich um Dreamscapes aus aller Welt. 70 Traumgärten von Australien, Neuseeland, Nordamerika, Europa bis hin nach Asien findet man hier bebildert mit herausragenden Gartenfotografien. Mal wild und üppig, mal karg aber dennoch faszinierend. Exquisites Gartendesign und Pflanzenleidenschaft. Zu jedem dieser Gärten gibt es eine kurze Beschreibung, aber was einen wirklich fesselt sind die wunderbaren Bilder. Buch aufschlagen, in die Bilder eintauchen und genießen. Mehr kann man zu diesem großartigen Buch nicht sagen. Es ist einfach ein Traum...

Lesen Sie weiter

Bei der Gartenarbeit kann ich am besten entspannen und wenn ich unterwegs bin, besuche ich am liebsten botanische Gärten. Claire Takacs entführt mit ihrem Buch in 70 unterschiedliche Gärten auf der ganzen Welt. (Es ist ein Garten aus Deutschland dabei!) Sie erzählt zu jedem Garten ihre eigene Geschichte, was sie mit dem Garten und den Besitzern verbindet und wie die wunderschönen Fotos entstanden sind. Und sie erzählt etwas über den Garten selbst, seine Entstehung und seine Besitzer. „Der Tag, an dem ich den Garten mit meiner Kamera erforschte, war ein ganz besonderer. Nebel stieg von einem nahe gelegenen Staudamm auf, und das frühe Morgenlicht war weich und perfekt. Ich hatte den Garten schon am Abend zuvor besucht, wie ich das möglichst immer mache, zum einen, um die Besitzer zu treffen, aber auch um den Garten kennenzulernen und erste Aufnahmen zu machen. (…)“ Text und Bilder passen wunderbar zusammen und ich möchte so gerne ebenfalls alle diese wunderschönen Gärten (und Länder) kennen lernen.

Lesen Sie weiter