Leserstimmen zu
Würstchen, der Dackel

Mia Cassany, Mikel Casal

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Heute stelle ich das Buch „Würstchen, der Dackel“ vom Prestel Junior Verlag vor. Autor/in: Mia Cassany, Mikel Casal Originaltitel: Frankfurt, un chucho con estilo Originalverlag: Mosquito Books Barcelona Übersetzer/in: Angelika Leik Verlag: Prestel Junior Verlag Preis: 12€ Hardcover Seiten: 32 ISBN: 978-3-7913-7366-9 Erscheinungsdatum: 22. Oktober 2018 Inhaltsangabe Eine hinreißende Liebeserklärung an einen selbstbewussten Dackel Ein Bilder- und Geschenkbuch für Kinder und Hundefans, bezaubernd und in moderner Vintage-Grafik, illustriert von dem international erfolgreichen spanischen Künstler Mikel Casal. Würstchen ist ein netter Hund mit sehr viel Stil und tadellosen Manieren. Mit seinem Herrchen Hans lebt er glücklich in einer hübschen Wohnung im obersten Stock. Er wäre vollkommen zufrieden, hätte er nicht diesen fürchterlichen Namen. Wer nimmt einen Dackel ernst, der Würstchen heißt? Doch auch für diesen Fauxpas findet der gewitzte Dackel schließlich eine Lösung. Meine Meinung Eine sehr süße Geschichte für Kinder ab 4 Jahren und für alle Dackel- und Hundefans. Die Geschichte ist sehr lustig und den Dackel namens Würstchen muss man einfach gern haben. Da es sich um ein Kinderbuch handelt, ist wenig Text enthalten. Im Vordergrund stehen natürlich die zahlreichen Illustrationen. Diese sind sehr bunt und schön. Auch das Cover ist auffällig und lustig gestaltet. Eine nette Dackelgeschichte aus Barcelona. Das Buch hat viel Potential, um zum Lieblingsbuch bei Kindern zu werden. Bei den Schülern meiner Schwester, die Grundschullehrerin ist, kam das Buch sehr gut an. Insgesamt gebe ich dem Buch 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim Prestel Junior Verlag ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter