Leserstimmen zu
Vater unser

Papst Franziskus

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Vater unser von Papst Franziskus hat mir gut gefallen. Ich habe es direkt am ersten Abend in einem Rutsch durchgelesen. Es erarbeitet teilweise in Dialog-Form die einzelnen Aussagen des Gebetes und gibt anschließend noch ein Impuls von Papst Franziskus dazu. Es werden so zu jeder Gebetszeile Anregungen zum Nachdenken gegeben. Besonders schön finde ich den Vorschlag der Neuübersetzung von ...und führe uns nicht in Versuchung..., über die vor Kurzem ja noch kontrovers diskutiert wurde. Ich werde nun versuchen, die Neuübersetzung ...und lasse uns nicht allein in der Versuchung... zu beten. Das Buch gibt einen schönen und nicht zu akademisch-langatmigen Impuls sich mit einem der wichtigsten, wenn nicht sogar dem wichtigsten, Gebet der Christenheit zu beschäftigen und sich seiner Bedeutung bewusst zu werden.

Lesen Sie weiter