Leserstimmen zu
Endlich Ruhe finden

Fearne Cotton

(12)
(10)
(1)
(0)
(1)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Voller Tipps und Anregungen

Von: Lisa

16.03.2019

Ein gutes Buch ,das von Anfang an, an unsere schnelllebige Zeit erinnert, in der man oft die innere Ruhe und sich selbst verliert. Liebevoll gut geschrieben und mit vielen Anregungen und Tipps.

Lesen Sie weiter

Inspirationen zum Umgang mit Stress

Von: I. Rapp

12.12.2018

Schon die Gestaltung lädt zum Lesen ein - das Buch fühlt sich gut an, das Papier, die Aufmachung, angenehme Schrift, schöne Aquarelle..... Der Inhalt: eine Mischung aus eigenen Erfahrungen und Expertenwissen. Leicht zu lesen ohne ins Triviale abzugleiten. Verschiedene Aspekte im Umgang mit Stress werden beleuchtet - mit interessanten Verknüpfungen und zu jedem Kapitel die Einladung das Gelesene für die eigene Situation anzuwenden. Lesenswert.

Lesen Sie weiter

Das Buch imponiert auf den ersten Blick direkt durch seinen hochwertigen Eindruck - es ist groß (nichts für die Handtasche!), übersichtlich und in beruhigenden Farben schön bebildert und verziert. Der Schreibstil ist gut verständlich ohne schwierige Fachwörter. Man merkt auf jeder Seite, dass die Autorin sich persönlich mit dem Thema befasst hat und weiß, wovon sie schreibt. Sie bringt sehr viele persönliche Beispiele von sich ein. Das unterscheidet dieses Buch deutlich von anderen Büchern zum Thema. Man begleitet Fearne Cotton auch ein Stück weit auf ihrem persönlichen Weg. Gleichzeitig hält sie eine Fülle von Tipps und Anregungen bereit, so dass für jeden etwas dabei ist. Auch wenn man schon andere Bücher zum Thema gelesen hat, stößt man hier noch auf neue Gedanken und Inspirationen (z.B. "Innere Ruhe ist in jedem und allgegenwärtig; wir müssen sie nur finden und fördern"). Die zahlreichen Anregungen, an sich zu arbeiten und sich zu reflektieren sind wohltuende Ergänzungen zu jedem Kapitel und zugleich entsteht ein Rhythmus von Lesen/Informationsaufnahme und Anwendung des Gelesenen und der Übertragung auf die eigene, individuelle Situation. Umfassend geht die Autorin auf die verschiedensten Bereiche ein, wo Veränderungen möglich und wichtig sind, um zur Ruhe zur komme (u.a., Körper, Gedanken, Arbeitsplatz, Freundschaften, Wohnung). Man mag sich nicht in allen Themen wiederfinden (z.B. sind Themen wie Verliebtheit und Selbstzweifel als Mutter sehr individuell), aber diese lassen sich problemlos auch überspringen. Die Autorin versucht, jedem Leser ein Angebot zu machen und spart nicht mit Ideen. Einige Kleinigkeiten, die mir nicht ganz so gut gefallen haben: Manchmal wirken einzelne Formulierungen etwas holprig, was ich auf die Übersetzung zurückführe. An vereinzelten Stellen wurde mir auch im Text erst nach einigen Sätzen klar, worauf Fearne Cotton hinaus will, weil sie sich umständlich ausdrückte. Manch einem könnte es auch etwas zuviel sein mit den zahlreichen persönlichen Beispielen, die die Autorin einbringt; ich sehe darin eher als Stärke des Buchs. Als Psychologin hätte ich persönlich mir die ein oder andere eingestreute wissenschaftliche Quelle gewünscht, aber das ist sicher keine Notwendigkeit für ein derartiges Arbeitsbuch. An einer Stelle empfiehlt eine Interviewpartnerin Rückführungen als eine mögliche Therapie bei Posttraumatischer Belastungsstörung; das finde ich ein wenig kritisch und mit solchen Empfehlungen bei psychischen Störungen würde ich aufpassen. Unterm Strich finde ich das Buch bis auf diese kleinen "Mängel" insgesamt sehr gelungen und empfehle es jedem, der sich strukturiert und umfassend mit dem Weg zu mehr innerer Ruhe befassen möchte und sich viele praktische Anregungen zum Umsetzen wünscht.

Lesen Sie weiter

Kein Buch für eine Nacht...

Von: mailingstar

11.12.2018

Das Buch erreichte mich zu einem eher ungünstigen Zeitpunkt - oder doch genau richtig? Es handelt von Achtsamkeit gegenüber der eigenen Person, vom zur Ruhe kommen und gelassen bleiben. Das Buch ist farblich passend illustriert und optisch sehr ansprechend. Nach fast jedem Kapitel hat man die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren und die eigene Wahrnehmung festzuhalten. In gewisser weise also auch ein "Mitmach-Buch". Fearne Cotton erzählt flüssig und locker Beispiele aus ihrem eigenen Leben und hält geführte Interviews fest. Übungen für einen selbst sind ebenso beigefügt. Die Alltagsthemen wie Arbeit, Familie und Freunde werden aufgegriffen und an vielen Stellen werden sich wohl die meisten Leser wieder erkennen (in aller erster Linie denke ich hier an die "Working-Moms"). Ich selbst werde das Buch wohl noch öfter zur Hand nehmen und versuchen, Ratschläge umzusetzen oder eben über das eine oder andere nochmal nachzudenken und evtl. meine Sichtweise zu ändern. Daher ist es kein Buch für eine Nacht - aber voll mit Tipps für ein gelasseneres Leben... Vielen Dank dafür!

Lesen Sie weiter

Als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen gehalten habe, dachte „Wow, das fühlt sich aber toll an und sieht auch noch so aus“. Das Cover ist liebevoll mit konzentrischen Ringen gestaltet, welche sich auch im Inneren immer wieder finden lassen. Auch der Klappentest lädt definitiv zum Lesen & Stöbern an und es verspricht praktische Anwendungsmöglichkeiten durch den Zusatz „Inspirations- und Arbeitsbuch“. Ich war also gespannt, ob ich am Ende des Buches tatsächlich ruhiger bin und mich meine Stresssituationen nicht mehr so auslaugen. Kann also auch der Inhalt überzeugen? Ich finde ja. Es sollte einem bewusst sein, dass es sich nicht um eine psychologisch gut ausgebildete Autorin handelt. Aber gerade das finde ich spannend. Es schreibt eine verhältnismäßig „normale“ Person über Ruhe, quasi auf Augenhöhe. Es wird auf verschiedene Aspekte eingegangen wo Ruhe zu finden ist. Sei es der Körper selbst, die Familie, Freunde oder die Umwelt. Praktische Übungen z.B. zur Atmung sind auch vorhanden. Immer wieder werden auch verschiedene Persönlichkeiten befragt und interessante Theorien erläutert. Es sollte einem bewusst sein, dass man nach dem Lesen des Buches nicht automatisch die Ruhe selbst ist. Ruhig werden ist ein Prozess und man selbst muss es wollen und dementsprechend dran arbeiten. Das Buch lässt sich deshalb auch nicht in einem Rutsch durchlesen, da man immer wieder innehält und sich selbst reflektiert. Es ist folglich auch keine „Bettlektüre“, obwohl der Schreibstil wirklich sehr angenehm und leicht ist. Wer auf der Suche nach Ruhe ist, könnte hiermit meiner Meinung nach fündig werden. Vorausgesetzt man ist bereit sich selbst zu reflektieren und sich mal an den Schreibtisch zu setzen, um darin zu arbeiten. Man muss auch selektieren, was zu einem selbst passt und was nicht. Wer sich schon sehr viel mit der Thematik auseinandergesetzt hat, dem könnte das vielleicht zu oberflächig sein. Ich persönlich finde das Buch sehr gelungen und es hilft mir weiter.

Lesen Sie weiter

Inspirierend

Von: Ikaria

09.12.2018

Ein schönes Buch, dass zum Nachdenken anregt! Es gibt verschiedene Bereiche, wodurch man das Buch immer wieder zur Hand nehmen kann.. Das Buch selbst ist sehr hübsch gestaltet und hat ein tolles Format.

Lesen Sie weiter

Ein wirkliches Inspirationsbuch

Von: Freund-der-Bücher

09.12.2018

Dieses Buch zu lesen macht von Anfang an Freude. Die erste Freude kommt schon auf, wenn man das Buch in die Hände nimmt und aufschlägt. Es fühlt sich vom Material her einfach gut an und ist durchgehend sehr liebevoll gestaltet und illustriert. Von daher ist es auch als Geschenk jederzeit bestens geeignet. Der Hinweis "Inspirations- und Arbeitsbuch" erfolgt völlig zu recht. Gerade weil Fearne Cotton sehr viel aus ihrem eigenen Erleben und dem eigenen Umgang mit Ruhe und Gelassenheit erzählt - oder eben auch dem Gegenteil davon, findet man sich ganz schnell mitgenommen in die eigene Erlebenswelt. Der angenehm lockere, offene, ehrliche und leicht lesbare Schreibstil tut sein übriges Positives dazu. Das Buch ist allen zu empfehlen, die einen guten, nicht überfordernden Einstieg in das Themenfeld "Ruhe und Gelassenheit finden" suchen. Dafür sind die vielen Beispiele mitten aus dem Leben genau richtig. Dass es am Ende eines jeden Kapitels eine kurze Zusammenfassung gibt, ist sehr hilfreich.

Lesen Sie weiter

Dieses Buch hat mich von Beginn an sehr fasziniert, sodass ich jetzt durch dieses Buch, ruhiger und gelassener geworden bin. Kleine Übungen und Aufgaben bringen den Leser dazu, sich bewusst auf sich und seinen Körper zu konzentrieren, sich Gedanken über sein Leben zu machen, abschalten und entspannen zu lernen. Ich hatte schon viele Methoden versucht um endlich den Stress und die negativen Gedanken loszuwerden, doch erst durch das Lesen dieses Inspirations- und Arbeitsbuches bin ich der Meinung, wird es mir dauerhaft gelingen, gelassener zu werden. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, es lässt sich gut und entspannt lesen. Illustrationen, sowie Bilder und freie Seiten zum selbst beschriften, machen das Buch zu einem perfekten Werk. Ich kann dieses Werk von FEARNE COTTON wirklich jedem empfehlen, der den Stress und die Unruhe aus seinem Leben löschen will. Denn Stress macht ja bekanntlich krank.

Lesen Sie weiter