Leserstimmen zu
Entdecke dich

Elena Brower

(7)
(3)
(1)
(1)
(0)

Meine Meinung: Dieses Journal weicht etwas von dem herkömmlichen Journal ab – ist deswegen aber nicht weniger schön. Das Buch aufzuschlagen war für mich ein schöner Moment. Jedes “Kapitel” ist eine eigene Meditationseinheit die einen mehr zu dem eigenen selbst hinführen soll. Jedes Kapitel beginnt mit einer kleinen “Auszeit” – einer schriftlich geleiteten Meditationseinheit. Es folgen mehrere Seiten mit Fragen und Aufgaben die einen dazu bringen sich mit der Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzusetzen. Jede einzelne Seite ist mit viel Liebe und Bedacht gestaltet worden und alles ist aufeinander abgestimmt. Jedes Kapitel setzt sich farblich ab und bildet somit eine Einheit. So hat man auch nach einer “Einheit” wirklich das Gefühl abschließen zu können und das Bearbeitete hinter sich zu lassen. Und die Illustrationen waren einfach so wunderschön! ich werde bestimmt versuchen die ein oder andere Seite in mein privates Journal zu übernehmen, weil mir grade die Erdtöne und die Ideen so gut gefallen haben! Für jeden der sich oft unsicher oder allein fühlt, der etwas Probleme mit dem täglichen Leben hat oder sich einfach besser kennenlernen möchte, ist das genau das richtige Buch! Ich werde auf jeden Fall noch die ein oder andere Meditationseinheit einlegen und das Journal mit Erinnerungen füllen 🙂 (Das der Verlag mir ein Rezensionsexemplar zukommen ließ hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.)

Lesen Sie weiter

Fancy Tagebuch - hübsch bedruckt

Von: Stefanie Sprung

05.12.2018

Ich habe mich sehr über das Buch gefreut, da Achtsamkeit, Meditation, Yoga und sich selbst besser kennenlernen aktuell nicht nur im Trend sind, sondern auch mich als eine typische Mitdreißigerin und Großstädterin komplett betreffen. Als dieses Buch kam, habe ich mich sehr darüber gefreut, da es so hübsch gedruckt war und nachdem ich am Wochenende mal etwas Muße hatte, habe ich darin geblättert. Es ist nach verschiedenen Themengebieten eingeteilt und die Seiten sind sehr liebevoll gestaltet und bemalt/gedruckt und es ist alles sehr fröhlich und positiv formuliert. Allerdings war ich dann entweder in der falschen Stimmung oder habe mir einfach mehr Input erwartet. Bei jedem der Artikel steht ungefähr eine Seite, die ein bisschen was zum Thema (Stille, Liebe, Demut etc) erklärt und dann so 3 - 5 offenen Fragen stellt, wie man damit umgeht oder was einem dazu einfällt. Das fand ich dann einfach etwas wenig und dann gibt es circa 8 - 10 Seiten, die man beschreiben kann, die mich aber nicht dazu anregen, dass mit wirklich etwas dazu einfällt. Und zum Schluss kam immer eine Aufgabe, dass man sich selbst in einem bestimmten Alter vorstellen soll und sich umarmen, ein Gedicht schreiben oder ähnliches, aber ich bin durch die Einleitung gar nicht in die Stimmung oder Situation gekommen. FAZIT: Wenn man das Buch einfach als cooles Tagebuch betrachtet, dann ist es schon sehr schön, aber wenn man einen Ratgeber braucht und Tipps zum direkten Umsetzen, wie man Achtsamer wird, weil man das noch nicht so kennt oder man es nicht so gut kann, dann ist es einfach etwas dünn.

Lesen Sie weiter

Ein kleines Kunstwerk

Von: Ursel Müller

04.12.2018

Das großformatige Paperpack der Yogalehrerin Elena Brower möchte dazu einladen, in einen inneren Dialog zu treten, neue Perspektiven zu entdecken, die eigene Weisheit wahrzunehmen und in Verbundenheit mit dem wahren Selbst zu leben. Es besteht aus neun Kapiteln oder Ansatzpunkten, die verschiedenen Aspekten des elementaren Menschseins gewidmet sind, unter anderem „ich bin“, „ich fühle“, „ich mache“, „ich sehe“, „ich vertraue“. Jedem Fokus auf einen der Aspekte vorangestellt ist eine einführende Meditation, die die Aufmerksamkeit nach innen lenkt. Unterstützende Fragen regen dazu an, in Verbindung mit der eigenen Seele zu treten, den inneren Wünschen, Sehnsüchten, Weisheiten nachzuspüren und sie zu Papier zu bringen. Dies möchte einen Prozess der Erkenntnis, Befreiung und Bestätigung in Gang bringen, der zu mehr Klarheit und Selbstgewissheit führt. Ergänzend kann zu jedem Aspekt ein Gebet oder Wunsch formuliert werden, der den eigenen Empfindungen und Erkenntnissen Ausdruck verleiht. Die abschließende Hinwendung zum eigenen Ich in verschiedenen Altersstufen leitet zu einem liebevollen und achtsamen Umgang mit der eigenen Person an und kann Versöhnlichkeit und Wertschätzung bewirken. Die Buchseiten sind wunderschön gestaltet; zu jedem Aspekt hat die Autorin eine andere Farbe gewählt. Wertvolle gedankliche Impulse, zarte Aquarellstriche und -motive machen jede Seite zu einem eigenen kleinen Kunstwerk, das zum Festhalten persönlicher Gedanken und zur individuellen Weitergestaltung inspiriert. In diesem Journal steckten Phantasie, schöpferische Kraft, Menschenkenntnis und viel Liebe. Es ist ein ideales Buch, wenn man sich Zeit nehmen und auf eine Reise nach innen begeben möchte. Sowohl die feinfühligen Texte als auch die bezaubernde grafische Gestaltung sind rundum gelungen und schaffen genau den richtigen Rahmen für eigene Einträge und Notizen. Mein Urteil: Empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

entdecke dich!

Von: Anna

02.12.2018

Zunächst mal ein wunderschön gestaltetes Buch. Allein das durchblättern macht Freude! Die Autorin nimmt einen richtig mit und motiviert zum dranbleiben. Die Kapitel führen einen auf wunderbare Art und Weise durch viele Facetten des eigene Ichs und helfen wirklich dabei sich zu fokussieren. Auch den Aufbau und die Reihenfolge der Kapitel habe ich als sehr sinnvoll empfunden, obwohl die Autorin im Vorwort meint, dass man sich nicht daran halten müsse. Ich selbst hätte mir an einigen Stellen noch mehr Anleitung gewünscht, da einzelne Seiten doch sehr offen gestaltet sind, aber das ist wahrscheinlich Geschmacksache und regt auch zum denken an. Insgesamt auf jeden Fall einen Kauf wert.

Lesen Sie weiter

Schon beim ersten Durchblättern will man direkt loslegen. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet, mit einer schönen Schrift, ansprechendem Aufbau, tollen Farben, wunderbaren Zeichnungen und es gibt viel Raum für eigene Notizen. Man kann mit dem Buch arbeiten, wie man es möchte. Entweder chronologisch, oder auch je nachdem, welches Thema einen gerade im Moment anspricht oder beschäftigt. Man wird mit Erdungsübungen, Mediationen oder Rückführungen in verschiedene Altersstufen an die Fragestellungen herangeführt. Für mich eines der besten Bücher zu dieser Thematik.

Lesen Sie weiter

Eine Reise zu sich selbst

Von: Windspielmaedchen

30.11.2018

Es fällt mir etwas schwer dieses Buch oder viel mehr die Erfahrung, die ich damit gemacht habe, in Worte zu fassen, die diesem Buch gerecht werden. Zuerst muss ich dazu sagen, dass dieses Buch zu genau dem richtigen Zeitpunkt kam, zu einem Moment in meinem Leben, wo ich nicht genau wusste, wer ich bin oder Zweifel mich zernagt haben. Dieses Buch, die liebevollen Texte und passenden Übungen haben mich dazu bewegt, mir die Zeit zu nehmen, tief in mich zu hören, auf das was mein Innerstes mir vielleicht schon seit geraumer Zeit sagen wollte. Das Buch hat mich mit auf einer Reise genommen: Eine Reise zu mir selbst, meinen Gefühlen und Gedanken. Das Buch leitet dich an dir Gedanken zu machen, nimmt dich mit und gibt dir die richtige Richtung an, und wenn du bereit bist dich darauf einzulassen, kann es eine wundervolle Erfahrung werden. Für mich war es genau das richtige Buch zur richtigen Zeit und ich hoffe, dass sich noch viele andere zusammen mit ihm auf eine Reise zu sich selbst begeben werden.

Lesen Sie weiter

Das Buch oder besser Journal ist wunderschön und kreativ gestaltet, dabei ist es aber gleichzeitig nicht überladen. Auf übersichtlichen Seiten wird man dazu animiert über sich selbst nachzudenken und zu reflektieren. Zu Themen wie "ich bin", "ich sehe", "ich vertraue" wird man mit Hilfe von verschiedenen Fragen dazu gebracht seine Wünsche und Gedanken zu formulieren. Genau das, wozu einem heutzutage viel zu oft die Zeit fehlt. Noch habe ich das Buch nicht komplett ausgefüllt, es wird mich sicher in den nächsten Wochen und Monaten begleiten. Doch selbst, wenn das Buch fertig ausgefüllt ist, eignet sich es als schönes Nachschlagewerk zu dir selbst. Das Buch ist sehr stark auf weibliche Leser ausgerichtet, das finde ich etwas schade.

Lesen Sie weiter

Ein tolles Erlebnis

Von: Franzilawa

28.11.2018

Zu allererst muss ich ein großes Lob an die Autorin aussprechen, das Buch ist wirklich sehr gelungen. Ich hab mir jeden Tag die Zeit genommen, es in aller Ruhe zu lesen und auszufüllen. Man denkt über wichtige Dinge nach, man lernt sich anders kennen, andere Facetten kommen zum Vorschein. Das Buch ist wirklich sehr schön gestaltet und auch die Schrift ist gut gewählt, man merkt, dass sich die Autorin richtig Mühe gegeben hat. Ich habe dieses Buch schon meinen Freunden empfohlen und werde 3 Exemplare kaufen und als Geschenk verschenken. Ein super tolles Werk, ich bin sehr begeistert.

Lesen Sie weiter