Leserstimmen zu
Tasty

Tasty

(29)
(40)
(10)
(2)
(0)
€ 17,00 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)

Wie man es kennt

Von: Diebecca

07.10.2019

In dem Buch Tasty werden Rezepte vorgestellt, die bereits Millionen Menschen begeistern. Bisher fehlte ein Buch. In diesem Buch werden die 80 beliebtesten Klassiker zum Nachkochen vorgestellt.  Titel und Cover kennen sicher die meisten bereits aus den sozialen Medien, so ging es mir jedenfalls. Zu Beginn gibt es eine Einführung in Tasty, die Communitiy und dieses Buch. Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Dabei gibt es tolle Bilder. Ab und zu gibt es sogar bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Die Rezepte reichen von herzhaft bis süß, es gibt Partyrezepte oder auch etwas vegetarisches. Das Buch ist insgesamt sehr vielfältig, so wie man Tasty auch kennt. Das Buch gibt viele neue Inspirationen, einige hat man sicher schon auf facebook und co. gesehen, aber das ist ja auch der Sinn, das man genau diese Rezepte jetzt in einem Buch hat. Andere Rezepte sind einem noch völlig unbekannt.

Lesen Sie weiter

Wie in meiner Überschrift erwähnt, hat dieses Buch nichts mit gesunder Ernährung zu tun, aber muss es das immer? NEIN! Ich bin eine Befürworterin von einer ausgewogenen, gesunden Ernährung, aber es gibt auch Tage, da verlangt der Magen einfach nach etwas anderem. Für jedes Leckermäulchen gibt es in diesem Buch meiner Meinung nach Rezepte, welcher den tropfenden Zahn noch mehr tropfen lassen. In diesem Kochbuch geht es eindeutig um das Thema GENUSS! Wer die geballte Ladung an Schlemmereien in einem Rutsch haben will, sollte sich dieses Buch schleunigst einfach selbst zu legen. Bereits auf dem Cover kann man erkennen, welche Bandbreite an Rezepten "Tasty" hier abfängt. Mein Fazit: Ein Kochbuch der anderen Art und dennoch eine absolute Empfehlung. Dieses Genussbuch ist etwas fürs Herz und für den Magen, denn ab und zu muss man sich auch einfach mal etwas gönnen. Die Rezepte sind nicht nur lecker, sondern machen auch optisch richtig was her.

Lesen Sie weiter

Ihr kennt doch bestimmt alle die kleinen, kurzen Videos auf allen Social Media Seiten? Genau, Einfach Tasty. Nur nicht in digital, sondern in einem Kochbuch außerhalb der Social Media Welt. Im Internet sieht es so schnell und einfach gemacht aus UND es sieht immer lecker aus. Mir geht es oft so, dass ich mir die Videos speichere, um das jeweilige Rezept eines Tages nachzumachen und dann gerät es doch in Vergessenheit. Mit dieser schriftlichen Version der Rezepte möchte ich nun vorbeugen! Zuerst kann ich euch sagen, als ich das Buch das erste Mal durchgeblättert habe, bin ich nicht nur an den Titeln hängen geblieben, sondern vor allem auch an den unglaublichen Bildern. Alleine die Bilder motivieren mich dazu die Rezepte am liebsten sofort nachzumachen, hätte ich die richtigen Zutaten zuhause gehabt. Zudem bekomme ich alleine bei dem Anblick schon Hunger! Es gibt nicht nur Aufnahmen von den fertigen Gerichten, sondern teilweise auch Bilderserien, wie Schritt für Schritt vorgegangen werden soll. Jedoch gibt es nicht für jedes Rezept Bilder, was ich etwas schade finde. Bei den Rezepten handelt es sich um eine gute Mischung von allem. Es gibt Hauptspeisen, Desserts und Fingerfood.Es werden nicht nur Trends, wie die Einhorn Torte, vorgestellt, sondern auch „normalere“ Gerichte, wie die Lasagne.Eine gute Mischung, damit jeder fündig werden kann. Jedoch finde ich auch schade, dass viele Rezepte aufwendiger sind als erwartet. Ich habe gehofft leckere, einfache und schnelle Gerichte zu bekommen - so wie ich es von den Videos gewohnt bin. Ich weiß, dass Kochen seine Zeit benötigt, aber trotzdem habe ich anderes erhofft. Ich nehme es aber als Herausforderung an und werde damit hoffentlich meine Kochkünste verbessern! Fazit Einige Rezepte sind einfach und schnell zubereitet, andere brauchen mehr Zeit und Aufwand. Einige Rezepte sind schon bekannt, wie die Lasagne oder das Cordon Bleu, wurden aber neu entwickelt. Es steckt so eine Mühe und so viel Liebe ins Detail drinnen, dass ich am liebsten das ganze Buch nachgekocht hätte, als ich es alleine zum ersten Mal in der Hand hielt. Es macht definitiv Lust aufs Kochen! Ich werde in Zukunft auf jeden Fall einige Rezepte aus diesem Buch ausprobieren!

Lesen Sie weiter

Ich muss sagen, dass ich ein großer Fan der Tasty Zubereitungsvideos bin. Auf Pinterest und Instagram habe ich unendlich viele gespeichert. Umso begeisterter war ich, als ich herausgefunden habe, dass es ein Kochbuch nun gibt. Die Vielfalt an Rezepten ist gut ausgewählt, so gibt es dinge zum Kochen und zum Backen, Fingerfood und richtige Mahlzeiten, Klassiker und Abgefahrenes. Die Aufbereitung ist gut strukturiert von der Reihenfolge der Rezepte selbst, aber auch der Aufbau des einzelnen Rezept. Die Aufteilung bezüglich der Anzahl der Bilder hätte etwas besser sein können, aber zur Not schaut man sich das passende Video an. Was ich cool gefunden hätte wär bei jedem Rezept ein QR-Code zum Video. Die Schritte sind trotzdem gut erklärt, so dass man weiß, was man machen muss. Fazit: Eine schöne Ergänzung zu den bekannten Videos.

Lesen Sie weiter

Hier wurden die 80 beliebtesten Gerichte des Online-Videokanals in einem Buch zusammengefasst. Kein Schnick-Schnack, einfach nur lecker und total easy in der Zubereitung. Die Rezepte reichen von der klassischen Lasagne bis hin zu raffiniert leckeren und einfachen Desserts. Wer hier gesunde Gerichte sucht, der dürfte kaum fündig werden. Dafür sind sie aber schnell und einfach zubereitet. Ich denke zwischendurch darf man mal sündigen und sich einen Seelenschmeichler reinziehen! Und um Kalorienzähler nicht zu beunruhigen, wurde hier bei jedem Rezept auf diese kleinen Fieslinge verzichtet! Die Themenbereiche sind sorgfältig gewählt - wie ich finde - und lassen das Herz eines jeden Liebhabers der schnellen Küche höherschlagen lassen. Die Themen umfassen u.a. Party, Landküche, Klassiker und Süßes. Aber auch vegetarisches ist hier zu finden. Ebenso trendiges aus aller Welt! Und wer auf der Suche nach Außergewöhnlichem ist, der findet es unter der Rubrik Bälle & Ringe. Viele Rezepte wurden bebildert und Zutaten sowie die Zubereitung befindet sich direkt daneben. Wenn man Wert auf gute und ausgewogene Ernährung legt, der dürfte mit diesem Buch eher einen Fehlgriff tun. Aber Liebhaber der „verrucht-kalorienreichen Küche“ kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Viele Gerichte sind einfach nur lecker und ja: eine Sünde wert!

Lesen Sie weiter

Das Kochbuch ist echt toll! Ich habe nicht erwartet, dass es so viele Rezepte beinhaltet. Viele Kochbücher haben nur ein paar Rezepte, doch dieses hat eine Riesenauswahl. Ich habe ein paar Rezepte gemacht und die fand ich toll. Das einzige, was ich zu bemängeln hätte, wäre, dass es leider kicht zu jedem Gericht Bilder gibt, das finde ich schade.

Lesen Sie weiter

Das Buch enthält 80 Rezepte, die aufgeteilt sind in die Kapitel "Party", "Landküche", "Süßes", "Klassiker", "Vegetarisches", "Die Besten", "Aus aller Welt", "Trendiges", "Bälle und Ringe", außerdem Einleitung, Danksagung und Register. Ich muss ja gestehen, dass ich mehr als beeindruckt bin von der Danksagung an das Team, denn da sind zwei volle Seiten eng mit Namen bedruckt, die am Entstehen der Filme und des Buches beteiligt waren. Allein 10 Fotografen lassen das Buch gut aussehen. Noch vor der Einleitung findet man gleich eine Einladung, sich auch noch die Tasty-App herunterzuladen. In der Einleitung selber dann der Anspruch, den das Buch hat: Kochen nicht als Geheimkunst zu sehen, sondern zu zeigen, dass das Spaß macht. Außerdem Kniffe und Tricks zu verraten, dass selbst ein alltägliches Müsli gut aussieht. Die Rezepte sind bunt gemischt zu allen möglichen Themen, die durchwegs sehr trendig sind: amerikanisch angehauchte Gerichte, die ihren Ursprung in allen möglichen Teilen der Welt haben − asiatisch, mexikanisch, italienisch, französisch etc. Was ganz sicher nicht Thema des Buches ist: gesund kochen. Es wird viel frittiert oder kalorienaffin mit Käse gratiniert. So etwas schreckt mich wirklich nicht, doch nun kommt ein großes Aber: Leider ist keine Rede von lokalen Produkten oder vom Kochen den Jahreszeiten entsprechend. Es wird unglaublich viel mit Fertigprodukten gearbeitet. Da werden fast immer fertige Teige aus der Kühltheke verwendet, sogar fertige Kuchen (ersatzweise Fertigmischungen) werden gekauft, um aus diesen dann unglaublich schön anzusehende "Schichtkuchen" zusammenzubauen, wo wieder jede Menge Convenience Food zum Einsatz kommt. Natürlich auch Lebensmittelfarben etc. Dazu kommt, dass man etliche Geräte in der Küche braucht, die ich einfach nicht habe, beispielsweise Mikrowelle, Eismaschine oder Slow Cooker. Es war also für mich nicht gar so einfach Rezepte zu finden, die ich nachkochen will. Was es unter dem Strich zu sagen gibt: Es ist kein Kochbuch, das quasi für mich geschrieben wurde, weil es eine vollkommen andere Art zu kochen zeigt, als ich das mache. Ich bin einfach nicht der Mensch, der rosarot-himmelblauen Einhornkuchen mit fertigen Eiswaffeln oben drauf macht. Wer so etwas gern mag, der ist mit diesem Kochbuch sicher bestens bedient.

Lesen Sie weiter

Eckdaten: Titel: Tasty Das Original Genial einfach kochen mit den beliebtesten Tasty-Rezepten Genre: Ernährung / Kochen Seitenzahl: 192 Altersempfehlung: Jeder der gerne kocht Erscheinungsdatum: 31.07.2018 Verlag: Südwest-Verlag Preis: 13,99 € Inhalt: Das offizielle Kochbuch zum erfolgreichsten Online-Kochkanal der Welt! Tasty ist berühmt für einfallsreiche und vielseitige Rezeptideen. Die Zubereitungsvideos im Zeitraffer faszinieren weltweit Millionen Menschen. Doch was den Fans bisher fehlte, war ein Buch, das die innovativen Gerichte bündelt. Ausgewählt durch zahlreiche Likes kommen darum hier die 80 beliebtesten Tasty-Rezepte zum immer wieder Nachkochen. Ob neu interpretierte Klassiker wie Cordon Bleu und Lasagne oder trendige Emoji-Pommes – das einzige offizielle Kochbuch versammelt die genialsten Tasty-Gerichte. Meine Meinung: Das Kochbuch Tasty ist mit seinen 80 Rezepten für Jeden der gerne kocht perfekt. Es gibt unterschiedliche Rezepte in neun Kategorien. 1. Party 2. Landküche 3. Süßes 4. Klassiker 5. Vegetarisch 6. Die Besten 7. Aus aller Welt 8. Trendiges 9. Bälle & Ringe Zu den Rezepten muss man nicht viel sagen, denn wie gesagt, es ist für jeden was dabei. Sie sind leicht zu verstehen und zuzubereiten. Bei jedem der Rezepte stehen ein paar Sätze dabei und ein schönes Bild. Aber es gibt hier auch ein kleiner Minuspunkt; Die Rezepte sind ein wenig durcheinander und eine Nährwerttabelle wäre auch gut, aber dass machen wieder die Bilder und die Rezepte weg. Fazit Das Buch ist sehr schön gestaltet und macht Spaß aufs Kochen und dann aufs genießen. Ich habe schon paar Rezepte ausprobiert und finde sie klasse. Sehr einfach zu verstehen und sehr lecker. Die Bilder sind ja ein Hingucker und regen definitiv an. Die kleinen Mängel bei diesem Buch vergeben, denn es ist einfach wunderschön. Ich vergebe hier 4.5 von 5 Herzen, denn das Buch ist sehr gut gemacht, außer paar Kleinigkeiten. Aber nichtsdestotrotz werde ich es jedem weiterempfehlen. ❤️❤️❤️❤️ /❤️❤️❤️❤️❤️ Vielen Dank an die Verlagsgruppe Random House für das Rezensionsexemplar.

Lesen Sie weiter