Leserstimmen zu
Das Prinzip Selbstfürsorge

Tatjana Reichhart

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

Wer sich um sich selbst kümmert ist nicht egoistisch, sondern sorgt dafür, dass er für die An- und Herausforderungen des Alltags gerüstet ist, "ohne gehetzt und ferngesteuert zu funktionieren. Und nur wer gut für sich selbst sorgt, kann auch für andere sorgen." Die Autorin beschreibt in diesem Buch ziemlich umfänglich, alltagsnah und mit praktischen Tipps, wie man/frau lernen kann, im Alltag mehr auf sich zu achten und die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Zunächst geht sie auf die Faktoren ein, die uns im Alltag daran hindern, gut mit uns selbst umzugehen: Wir wissen nicht, was unsere Bedürfnisse sind oder erkennen sie nicht, wir halten Selbstfürsorge für egoistisch, haben Glaubenssätze, die uns daran hindern, setzen falsche Prioritäten oder nutzen unsere Zeit nicht richtig. In einem weiteren Kapitel geht es darum, wie es gelingen kann, Veränderungen im Alltag zu integrieren. Mit den 8 Meilensteinen gibt die Autorin weitere konkrete Tipps und Methoden, um mehr Selbstfürsorge im Alltag zu integrieren. Am Ende beantwortet sie Fragen, die sie in ihrer Praxis häufiger gestellt bekommt. Das Buch lässt sich sehr gut lesen und in allen Abschnitten konnte ich mich wiederfinden und Fragen mitnehmen oder Methoden und Tipps sofort umsetzen. Ein absoluter Lesetipp von mir!

Lesen Sie weiter

Ich habe schon viele dieser "Selbsthilfe" Bücher gelesen, in der Hoffnung das ich aus jedem Buch etwas für mich mitnehmen kann. Bei den meisten, ist dies doch leider nicht der Fall gewesen. Denn wie sagt man so schön ließt du eines, kennst du alle! Doch auf dieses Buch trifft, diese Aussage auf keinen Fall zu! Für mich ist es wirklich ein Schatz vollgepumpt mit vielen tollen Artikeln und Aufgaben. Es ist ein Buch was man einfach gerne zur Hand nimmt und bei dem immer wieder neue Gedanken aufkommen. Für mich ist es das erste Buch aus diesem Bereich, was in mein Regal einziehen darf und noch oft zur Hand genommen werden wird. Ich bin absolut begeistert! Ganz lieben Gruß und tausend Dank für dieses wertvolle Buch Sonja/Shaaniel

Lesen Sie weiter

Jetzt, wo die Nächte länger werden und die Temperaturen fallen, ist das Buch ein Muss, für jeden, der nicht aus dem Stand einen 20 Minuten Vortrag über persönliche Selbstfürsorge halten kann. Ein Ratgeber für die individuelle „All-ein-Zeit“, den Alltag und Selbstwirksamkeit. Was raubt uns Energie? Was stresst uns und was, gibt es für Wege uns selbst zu regulieren? Natürlich geht es um Ziele, Grenzen, Auszeiten und das Miteinander. Wie tankt man Energie, wo sind Kraftquellen und was haben meine Wurzeln damit zu tun? Das Buch beinhalten Achtsamkeit, Akzeptanz, Dankbarkeit und im besten Falle auch für Dich nötige Freiheit um das Leben, was Du für Dich geplant hast zu genießen. „Selbstfürsorge ist nicht die Kür, sondern die Pflicht, wenn es um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden geht.“ Tatjana Reichhart Wie gut, dass wir uns von Profis zeigen lassen können, wie wir die neusten Kenntnisse aus neurologischer sowie psychologischer Forschung nutzen können. Inklusive Selbsttest und 21 Übungen liefert dieses Werk wahrlich eine Straßenkarte für den Alltag.

Lesen Sie weiter