Leserstimmen zu
Dumbo

Hörbücher zu Disney-Filmen und -Serien (10)

(4)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D]* inkl. MwSt. | € 11,20 [A]* | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

"Dumbo" ist das Hörbuch zum gleichnamigen Live-Action Film von Disney. Im Zirkus werden Träume wahr. Dafür geben die Artisten und Dompteure einfach alles, doch es ist gar nicht so einfach, immer wieder neue Nummern zu kreieren, um die Zuschauer zu begeistern und damit noch genügend Geld zu verdienen, um alle Kosten zu decken. Als Holt Farrier aus dem Krieg zurückkehrt muss er sich neu orientieren, denn er ist nicht mehr der Alte. Gemeinsam mit seinen Kindern soll er sich um den kleinen Elefanten Dumbo kümmern. Einfach jeder lacht über Dumbo, da er so große Ohren hat, dass er auch gerne mal über sie stolpert. Doch Milly und Joe, die Kinder von Holt, lieben den kleinen Tollpatsch und entdecken sein unglaubliches Talent: Dumbo kann fliegen. Plötzlich ist er sehr heiß begehrt und jeder will ihn sehen oder haben. So auch der Besitzer von Dreamland, einem Vergnügungspark, der größer ist als jeder Zirkus. Er kauft Dumbo und die Besatzung und nimmt sie mit zu sich. Doch was anfangs wie ein Traum wirkt, wird schnell zum Albtraum. Niemand ist dort wirklich glücklich, allen voran der kleine Elefant und sie werden auch nicht sonderlich gut behandelt. Irgendwas scheint in Dreamland vorzugehen und für Holt, seine Kinder und die Anderen steht fest, sie müssen dort dringend weg … Das Cover zeigt den wundervollen, etwas tollpatschigen aber herzensguten Elefanten Dumbo in der Mitte, der durch die Lüfte fliegt. Unter ihm stehen die Zuschauer, Artisten und Dompteure, die gespannt nach oben schauen und Dumbo bewundern. Einige schauen ungläubig und erstaunt, Andere ängstlich oder ungläubig. Der Hintergrund zeigt das Muster eines Zirkuszeltes und es scheint, als würde der kleine Elefant auf einen zufliegen. Ich finde das Cover ganz gut, aber man hätte meiner Meinung nach noch etwas mehr daraus machen können. Florian Halm ist die deutsche Synchronstimme des Dompteurs Holt Farrier. Er hat eine sehr angenehme, warme Stimme, was mir echt gefallen hat. Ich könnte ihm einfach stundenlang zuhören. Er schafft es, den Mix aus Spannung und Ruhe sehr gut herüberzubringen, was ihn zu einem richtig tollen Hörbuchsprecher macht. Dumbo ist ein sanftes, liebevolles und wunderbares Wesen. Man muss ihn einfach lieb haben. Seine Unsicherheit macht ihn nur noch sympathischer und es ist so schön, wie schnell er Milly und Joe und die Anderen als seine Familie ansieht. Oftmals scheint es, als wären ihm seine Fähigkeiten nicht geheuer und er muss seine Ängste überwinden, doch der kleine tollpatschige Elefant merkt sofort, wer es gut mit ihm meint und wer nicht. Milly und Joe sind Geschwister und zwei wunderbare Kinder. Sie haben so viel Liebe zu geben, was man auch direkt bemerkt. Der Tod ihrer Mutter nimmt sie noch heute sehr mit und sie vermissen sie unglaublich. Als ihr Vater Holt zurückkehrt und auch er nicht mehr der Alte zu sein scheint, sind sie traurig und frustriert. Mit der Ankunft von Dumbo scheinen sie neuen Mut zu bekommen und in ihm haben sie jemanden gefunden, der ihre Liebe sehr schätzt. Die Verbindung zwischen ihnen und dem Baby Elefanten ist etwas ganz besonderes und tut ihnen allen sehr gut. Holt ist gezeichnet vom Krieg. Das merkt man auch in seinem Verhalten seinen Kindern gegenüber. Es scheint, als müsste er sich erstmal wieder an sein normales Leben gewöhnen, was aber auch absolut nachvollziehbar ist. Nach und nach merkt man, wie Holt wieder zu sich kommt und der liebende Vater tritt wieder zum Vorschein. Auch Holt muss sich seinen Ängsten stellen, um daran zu wachsen. "Dumbo" ist ein schönes Hörbuch für kleine und große Kinder und alle Disney-Liebhaber. Beim Hören ist mir wieder aufgefallen, wie lange es her ist, dass ich die Geschichte gelesen, beziehungsweise den Zeichentrickfilm gesehen habe. Der Anfang war mir manchmal etwas zu langatmig und in dieser Zeit ist es mir auch ab und an schwergefallen, weiterzuhören und richtig bei der Sache zu sein. Doch mit dem Verlauf der Geschichte hat es mir immer besser gefallen, daher auch der Abzug eines Sterns in meiner Bewertung. Dennoch ist die Geschichte des kleinen Elefanten so schön und wichtig, da sie nicht nur herzerwärmend ist, sondern auch einige wichtige Botschaften enthält. Alles in allem hatte ich eine schöne Zeit mit Dumbo und seinen neuen Freunden.

Lesen Sie weiter

magisch

Von: Zeilenmeer

01.08.2019

Als Disneyfan war ich natürlich total begeistert über die Realverfilmung. Und durch meine Liebe zu Hörbüchern bin ich dann auch auf dieses hier gestoßen. Und was soll ich sagen? Ich liebe es. Florian Halm ist perfekt als Synchromstimme hierfür geeignet. Er haucht den Charakteren so viel Leben ein, ohne unecht zu wirken. Er hat es geschafft mich total an das Hörbuch zu fesseln, so dass ich es in einem Rutsch durchgehört habe. Ich konnte mir alles super buildlich vorstellen und driftete immer wieder in Kindheitserinnerungen an den Film ab. Es war mir zu keiner Zeit langweilig und die Atmosphäre wurde bestens vermittelt. Das Hörbuch konnte mich auf jeden Fall sehr gut unterhalten und ich werde meinen Kinobesuch schnellstmöglichst nachholen. Fazit: Ein wundervolles Hörbuch, dass Kindheitserinnerungen wachruft.

Lesen Sie weiter

Schon ewig lang ist es her, dass ich Dumbos Film gesehen habe, umso mehr habe ich mich darauf gefreut die Geschichte nun zu hören.. Ich denke alle kennen die Geschichte um Dumbo und das was er alles durchmachen und erleiden muss. Schon immer habe ich den kleinen Elefanten geliebt, da ist die Realverfilmung für uns nun Erwachsenen perfekt! Florian Halm, der Sprecher, hat bereits unzählige Hörbücher gesprochen und auch in ein paar Filmen mitgewirkt.. Seine Stimme ist sehr angenehm, es hat sehr Spaß gemacht Ihm zuzuhören, seine Stimme passt perfekt und die verschiedenen Stimmlagen trifft er punktgenau. Er lässt uns die Bösen hassen und die guten, eben Dumbo, lieben.. Das Hörbuch kann man nur lieben und durch Florian Halm kann man es eben auch nur. Fazit: Ein tolles Hörbuch, bestimmt toll für lange Autofahrten mit den Kindern!

Lesen Sie weiter

Dumbo A Disney Movie 5/5 Sternen Danke an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar Der Inhalt Niemand macht dem Domteur Holt Farrier in der Manege etwas vor – dann aber muss er in den Krieg. Nach seiner Rückkehr verpflichtet ihn der Zirkusdirektor dazu, sich um einen kleinen Elefanten zu kümmern: um Dumbo, über den alle lachen, weil er so riesige Ohren hat. Als aber Holts Kinder Milly und Joe herausfinden, dass der junge Elefant fliegen kann, ist das Tier plötzlich heiß begehrt. Ein geldgieriger Unternehmer holt ihn an Bord seines neuen Vergnügungsparks Dreamland, wo er zur ganz großen Nummer wird. Doch dann erkennt Holt, dass Dumbo alles andere als glücklich ist. Denn Dreamland steckt voller dunkler Geheimnisse… Gelesen von einer Synchronstimme aus dem Film. Meine Meinung -> Zum Film Tim Burton, das ist ein Name den ich im Bezug auf Filme immer gerne höre. Dann, als im Kino der Film begann, wurden wir darauf hingewiesen, dass der Film ab 12 sei und ich dachte mir nur so: Juchuuu, hoffentlich wird der genauso skurill wie die anderen Tim Burton Filme. Der Film war dann auch sehr gut, hat mir eigentlich Alles in Allem sehr gut gefallen. Aber die Schauspielerin von Milly hat mir überhaupt nicht zugesagt. Sie hatte immer den gleichen ausdruckslosen Gesichtsausdruck und hat immer total genervt gewirkt, obwohl sie ja eigentlich neben Dumbo eine Hauptrolle in dem Film hat. Auch hätte ich den Film gern ein bisschen gruseliger gehabt, die einzige wirkliche Tim Burton Szene war die mit den pinken Elefanten-Seifenblasen. Ein bisschen schade, aber gut, es ist immerhin ein Kinderfilm. -> Zum Hörbuch Milly ist mir im Hörbuch wesentlich sympathischer. Hier kommt sie viel besser rüber und nicht so kalt und teilnahmslos wie im Film. Auch finde ich es gut, dass man die anderen Artisten kennenlernt, was im Film überhaupt nicht der Fall ist. So erfährt man im Hörbuch woher der Schlangenbeschwörer kommt, oder dass Miss Atlantis vor einer arrangierten Hochzeit zum Zirkus geflohen ist. Obwohl sie aus einer sehr wohlhabenden Familie kam. Das Hörbuch ist mehr als der Film, in meinen Augen, weil es eben auch die Geschichten in der Geschichte erzählt und es hat mir sehr, sehr gut gefallen. Fazit Schaut erst den Film, denn er lohnt sich. Und danach: Hört das Hörbuch, denn es lohnt sich noch mehr.

Lesen Sie weiter

wundervoll

Von: Manuela G.

25.04.2019

Zum Inhalt: Klappentext Die Lesung zum neuen Realfilm von Disney Niemand macht dem Domteur Holt Farrier in der Manege etwas vor - dann aber muss er in den Krieg. Nach seiner Rückkehr verpflichtet ihn der Zirkusdirektor dazu, sich um einen kleinen Elefanten zu kümmern: um Dumbo, über den alle lachen, weil er so riesige Ohren hat. Als aber Holts Kinder Milly und Joe herausfinden, dass der junge Elefant fliegen kann, ist das Tier plötzlich heiß begehrt. Ein geldgieriger Unternehmer holt ihn an Bord seines neuen Vergnügungsparks Dreamland, wo er zur ganz großen Nummer wird. Doch dann erkennt Holt, dass Dumbo alles andere als glücklich ist. Denn Dreamland steckt voller dunkler Geheimnisse..... Gelesen von einer Synchronstimme aus dem Film. Meine Meinung: Ich liebe diesen kleinen Elefanten schon seit Kindesbeinen an und habe mich sehr über die Realverfilmung von Disney gefreut. Die Stimme von Florian Halm passt perfekt. Die verschiedenen Stimmlagen trifft er punktgenau und hat es geschafft, mich total in seinen Bann zu ziehen. Er lässt die Charaktere lebendig werden und haucht ihnen Leben ein. Die Bösen kann man wunderbar hassen und Dumob liebt man einfach. Er erzählt fesselnd und spannend und das Zuhören ist eine reine Freude. Ich konnte mich in Dumbo hineinversetzen und die Geschichte trifft mich jedesmal wieder erneut mitten ins Herz. Der Sprecher schafft es wunderbar die Magie zu vermitteln, die diese wundervolle Geschichte ausmacht. Es war zu keiner Zeit langatmig und die Betonungen sind auf den Punkt getroffen. Fazit: Ein Hörvergnügen der besonderen Art, ich bin total begeistert.

Lesen Sie weiter