Leserstimmen zu
Die ganze Welt der Pubertiere. Drei Titel in einer Box

Jan Weiler

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D]* inkl. MwSt. | € 20,20 [A]* | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

In dieser Hörbuch-Box erwarten euch alle drei Teile rund um die Pubertiere. Es handelt sich hierbei nicht um einen Ratgeber, sondern um Kolumnen von Jan Weiler, die dieser sehr erfolgreich veröffentlicht hat und in drei Bänden zusammengefasst hat. Die Hörbuchbox umfasst die Einzelbände:”Das Pubertier”, “Im Reich der Pubertiere” und “Und ewig schläft das Pubertier” Er beschreibt seine Feldforschung an den “Versuchsobjekten” und deren Auswirkungen auf das weitere Zusammenleben. Die Versuchsobjekte sind seine Tochter und später auch sein Sohn. Ich musst immer schon lachen, wenn er von Versuchsanordnungen sprach und die Ereignisse. Dieses Buch gehört für mich zu den Büchern, die bei mir zumindest in gehörter Form eher ein Lachen auslösen als in Buchform. Als er im Buch “Reich der Pubertiere” darüber sprach, dass seine Tochter ein Hotpants-Verbot an der Schule bekommen hat und er dann in der Bahn ein paar Lehrer sah, die sehr spannende Outfits trugen… Dazu dachte er sich Namen aus und ich musste so wahnsinnig lachen darüber was er hier beschrieb. Stichwort Lehrer-mode brachte mich sehr zum Lachen. Meistens jedoch geht es um die Kinder. Man darf hier keinen Ratgeber erwarten, aber ein sehr humorvolles Programm, das nicht nur für Eltern von Pubertieren einen hohen Unterhaltungsfaktor bietet. In vielen Beschreibungen habe ich mein eigenes Pubertier erkannt (und auch manchmal das Pubertier, das ich selbst mal war.) Oft ist es einem selbst ja gar nicht klar wie man sich in dieser Lebensphase verhalten hat. Die wichtigste Erkenntnis aus diesem Buch ist: Man ist ganz sicher nicht allein mit seinem Pubertier, sondern es gibt ganz viele andere, denen es gerade ganz genau so geht. Mich haben die Geschichten wahnsinnig gut unterhalten. Nur in der Bahn konnte ich das Buch nicht hören ohne komisch angeschaut zu werden. An einigen Stellen saß ich japsend in der Bahn und das hat natürlich ein paar Leute mit unterhalten. Fazit: Ich habe so lachen müssen. Danke an Herrn Weiler für diese Sammlung rund um die seltsamen Wesen namens Pubertier. Und ich bin mir ganz sicher, dass dis Buch mich noch des öfteren begleiten und aufheitern wird. Ich habe die Hörbücher sicher nicht zum Letzten Mal gehört und kann sie uneingeschränkt zum Hören und laut Lachen empfehlen.

Lesen Sie weiter

Jan Weiler, Vater, Journalist und Schriftsteller, schreibt über seine Beobachtungen und Erkenntisse im Rahmen seiner Pubertier-Forschung. Bei den Forschungs-Objekten handelt es sich um seine Tochter und später auch um seinen Sohn. In seiner Kolumne - vereint in drei Büchern - erzählt er von dem Wahnsinn, der sich bei ihm zu Hause, so wie in unzähligen anderen Haushalten, in denen Pubertiere leben, abspielt. "Die ganz Welt der Pubertiere" beinhaltet alle drei Hörbücher: "Das Pubertier", "Im Reich der Pubertiere" sowie "Und ewig schläft das Pubertier". Bei allen dieser Titel handelt es sich um Live-Mitschnitte mit über 50 Geschichten aus der Welt der Pubertiere - gelesen vom Autor selbst. Die Geschichten sind sehr unterhaltsam, mehr als das sogar: Jan Weile treibt seine Zuhörer mit seinem Worten und seiner Art des Vorlesens in Lachanfälle, die herzlicher nicht sein könnten. Gerade darin, dass es sich um so lebensnahe Erzählungen handelt, macht das ganze noch besser - lustiger; Denn ich konnte viele Parallelen zu meinem Pubertier - und zu mir selbst, als ich noch in diesem Alter war - ziehen. Diese Hörbücher bieten eine angenehme Auszeit vom Diskutieren, Lamentieren, Argumentieren und Boykottieren und zeigen allen Eltern, dass es ihnen, mit ihren Pubertieren nicht alleine so geht... Fazit: Anhören und Lachen bis der Bauch weh tut!

Lesen Sie weiter