Leserstimmen zu
Zuhören ist ein Geschenk

Andrea Wiedel

(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Dieses Buch ist ein Geschenk

Von: H.B. aus Erlangen

12.11.2019

Warum läuft zwischenmenschliche Kommunikation oft schief? Warum reagiert mein Gegenüber so völlig anders als ich es erwartet hätte? Antworten auf diese Fragen und weit mehr gibt das Buch "Zuhören ist ein Geschenk" von Andrea Wiedel. In einer klaren, unverstellten Sprache stellt die Autorin Alltagssituationen nach, gibt Beispiele, Ratschläge und Übungen zu einer besseren, emphatischen Kommunikation, orientiert an der Methode der gewaltfreien Kommunikation von M.B. Rosenberg. Mich hat das Buch in seiner erfrischenden Art bereichert und mir geholfen, auch wenn ich da noch am Anfang stehe, mein Kommunikationsverhalten zu hinterfragen und zu verändern. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der seine Gespräche im Alltag lebendiger, gefühlvoller und bereichender gestalten will. Dieses Buch ist ein Geschenk.

Lesen Sie weiter

„Wir erzählen etwas, offenbaren Teile unseres Inneren und wollen auf menschliche Resonanz treffen. […] Sie signalisiert uns, dass wir gehört und gesehen worden sind. Sie gibt uns das Gefühl, am Leben und mit anderen verbunden zu sein. […] Wenn wir diese Reaktion von anderen Menschen erhalten, entsteht ein wunderbares Gefühl der Verbundenheit.“ Wünschen wir uns nicht alle genau das? Gute Gespräche führen, Feedback erhalten, Verbundenheit spüren? Dieses Buch bietet eine Antwort darauf, was eine gute Kommunikationsfähigkeit ausmacht und warum Zuhören-können so wichtig ist bzw. wie man Zuhören lernen kann. Das Buch besteht aus drei Teilen: 1. Ein Einstieg in das Thema Kommunikation und besonders das Zuhören, 2. Typische Arten des Zuhörens und 3. Fünf Geschenke, die wir anderen Menschen in unserem Umfeld machen können, wenn wir das wollen (Redezeit schenken, Interesse zeigen, Aktives Zuhören, Mitgefühl zeigen, empathische Vermutungen). Der Schwerpunkt der Autorin liegt spannenderweise auf der gewaltfreien Kommunikation. Das Buch bietet viel Theorie zu den Themen, jedoch anschaulich anhand von Beispielen erläutert. Hinzu kommen Tipps und Übungen zur Selbstreflexion. Ein Buch, das jeder Mensch gelesen haben sollte und ich bin mir sicher, dass hier alle Punkte finden, bei denen sie üben können! Was hätten wir für eine wunderbare Welt, wenn jeder auch nur ein wenig die angesprochenen Punkte im Alltag berücksichtigen würde!

Lesen Sie weiter

Zuhören wie Momo

Von: Gundi Gaschler aus Hohenlinden

26.10.2019

Zuhören wie Momo. Das will gelernt sein. In diesem Buch erfahren sie wie. Anhand von zahlreichen Beispielen und Übungen zum selbst ausprobieren. Viel Vergnügen Gundi Gaschler

Lesen Sie weiter

Wunderbare Anleitung zum empathischen Zuhören

Von: Wolf-Uwe Kalischer aus Berlin

23.10.2019

Dieses Buch hat mich sehr bereichert. Es hat mir die Augen geöffnet und mich zum Nachdenken und zur Selbstreflexion angeregt, speziell was mein alltägliches Zuhören im Gesprächsverhalten angeht. Da ich mich erst seit einigen Wochen begeistert mit Gewaltfreier Kommunikation (GFK) nach Marshall Bertram Rosenberg beschäftige und gemerkt habe, dass die scheinbar so einfache Methode mir in der Praxis doch oft recht schwer fällt, weil sie wirklich geübt und trainiert sein will, bin ich super dankbar für dieses Buch! Denn es beleuchtet so klar fokussiert und gut lesbar einen ganz wichtigen Part einer Kommunikation, das Zuhören. Es bietet viele Tipps und Übungen, und ich habe es in jeder freien Minute gelesen und immer wieder zurückgeblättert, um mir das Gelesene noch mal aufzufrischen. Ich habe es sehr genossen. Ich möchte das Buch nicht mehr missen und empfehle es jedem, der bewusst an seiner Kommunikation arbeiten möchte, um in alltäglichen Beziehungen mehr Empathie und Verständnis zu geben und zu erleben.

Lesen Sie weiter