Leserstimmen zu
Den Himmel stürmen

Paolo Giordano

(1)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 12,00 [D]* inkl. MwSt. | € 12,40 [A]* | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Zugegeben: Der Anfang des Buches hat mir wirklich gut gefallen. Es war aufregend zusammen mit Teresa die Sommerferien in Apulien zu verbringen und die drei Jungs Bern, Tommaso und Nicola kennenzulernen. Die Kluft die zwischen ihr und den Jungs herrscht ist groß und gerade deswegen fühlt sie sich zu ihnen hingezogen. Und je mehr ich hörte, unglaublich gut gelesen von Laura Maire, umso distanzierter wurde mein Blick auf diese Geschichte und diese fast toxischen Verbindungen. Es war mir zu viel von allem. Die Sicht aufs Leben (besonders von Bern) war mir sehr fremd und seine Leidenschaft, die andere Charaktere in dem Buch anzieht wie die Fliegen, hat mich abgestoßen. Ich glaube diese Geschichte wird vielen sehr gut gefallen! Denn es ist absolut kein schlechtes Buch. Nur war es das absolut falsche für mich. Ich weiß selbst nicht so genau warum, aber es war einfach nicht das, was ich mir erhofft hatte.

Lesen Sie weiter