Leserstimmen zu
Achtsam in drei Atemzügen

Doris Iding

(20)
(12)
(3)
(2)
(0)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Achtsamkeit für de Alltag

Von: Bucheule1902

23.09.2019

Ich habe mich riesig gefreut, als ich das Buch Testlesen durfte, da ich mich mit dem Thema zur Zeit häufig beschäftige. Ich habe täglich ein wenig in dem Buch gelesen und fand es voll mit nützlichen Tipps und es war angenehm, dass Buch in den teilen zu lesen. Ich kann es nur empfehlen, hier kann man sich Textstellen markieren, reinschreiben und auch sich Aufnahmen für Meditationen machen. Einfach gelungen.

Lesen Sie weiter

Als Yoga und Meditationsfan, bin ich begeistert. Man lernt nie aus und hat mit diesem kleinen Ratgeber immer kleine Übungen und Entspannungen dabei. Herrliche Optik. Aufwendiger Goldfoliendruck und hochwertiger Print. Für alle gestressten Verwandten im Umfeld, das ideale Geschenk für die kommende Weihnachtszeit.

Lesen Sie weiter

En kleines feines Büchlein

Von: Stefanie Sprung

18.09.2019

Das kleine (144 Seiten) Buch von Doris Iding hat mir sehr gut gefallen. Sie stellt einfach und hoffentlich für jeden brauchbare Übungen dar mit denen man zur Ruhe kommt und auf sich hört. Es sind 5 Kapitel, die auch von Schwierigkeiten mit der Achtsamkeit handeln oder auch mit dem Problem, dass man in unserer optimierten und leistungsorientierten Welt nicht dazu kommt auf sich zu hören und sich selbst gegenüber achtsam zu sein. Ich habe das Buch sehr langsam gelesen und auch wirklich erst ein oder zwei Übungen gemacht von den vermutlich 30 Stück, die drin sind. Das Wichtigste ist, dass man es in den Alltag integriert und das habe ich definitiv noch nicht geschafft. Meine 4 Punkte bekommt das Buch, da ich sehr glücklich war, es lesen zu dürfen, aber mir die Übungen alle sehr gleich vorkamen.

Lesen Sie weiter

Ein gutes Mitbringsel

Von: Nervi

05.09.2019

Da ich nicht unbedingt so dicke Bücher leiden kann, kommt dieses handlich daher. Es ist sehr verständlich geschrieben und lädt zum mitmachen ein. Die Übungen lassen sich gut nachvollziehen und sind für alle gut geeignet. Man kann sie eigentlich überall durchführen, um etwas Abstand vom Stress und dem Alltag zu bekommen. Für einen Einsteiger sehr gut geeignet, man wird auf keiner Seite überfordert. Ideal auch zum verschenken, wer kennt nicht jemanden, der mal eine Auszeit braucht, wenn auch nur für kurze Zeit.

Lesen Sie weiter

Das Buch ist sehr schön aufgebaut, mit vielen praktischen Übungen, kommt immer jedoch wieder auf das wesentliche zurück. Für Menschen, die sich darauf einlassen, ein absoluter Gewinn. Der Rest kann evtl. nicht so viel mit dem Buch anfangen. Ich persönlich fand doch einiges Neues darin, für mich hat es sich gelohnt und ich würde das Buch deswegen auch empfehlen.

Lesen Sie weiter

Ich finde dieses Buch wirklich toll. Es hilft mir, mich in Achtsamkeit zu trainieren und hilft mir in stressigen Situationen die Ruhe zu bewahren. Auch nach einem stressigen Tag helfen mir die enthaltenen Übungen, zu entspannen und mich auf das wesentliche zu fokussieren. Dieses Buch bzw was es mich gelehrt hat, ist für mich mittlerweile ein kleines Ritual geworden. Dazu ist es außerdem sehr schön gestaltet und sehr hochwertig gemacht. Absolute Empfehlung!

Lesen Sie weiter

Bei diesem Buch muss ich tatsächlich erst mal das äußere Erscheinungsbild loben: toll gestaltet, durchgehend farbig gedruckt, mit einem hochwertigen Hardcover-Einband und wunderschönem Goldfoliendruck. Auch als Geschenk eine absolut gelungene und sinnvolle Idee! In der momentanen Zeit, in der es gefühlt immer hektischer und rücksichtsloser zugeht, sehnen sich immer mehr Menschen nach Ruhe und Harmonie. Wie wir in zahlreichen Ratgebern lesen können, ist dies am ehesten mit Achtsamkeit und einer generell lebensverändernden Einstellung zu erreichen. Wir müssen uns selbst ändern, um unsere Umwelt anders wahrzunehmen und zu wahrem innerem Frieden zu finden. Doch was sich immer recht einfach und einleuchtend liest, ist für die meisten Menschen (zu denen ich mich leider auch zählen muss) nicht so leicht umzusetzen. Die Gedanken lassen sich nicht abschalten, man findet keine wirkliche Entspannung und setzt sich manchmal noch mehr unter Druck, wenn es nicht gleich klappen will mit der Meditation oder was auch immer man sich vorgenommen hat. Hier setzt Doris Iding mit ihrem Buch an. Sie wendet sich gezielt an die Menschen, die Schwierigkeiten haben mit dem Abschalten und Ruhe finden. Sie schreibt sehr locker und spricht den Leser mit „du“ an, was ich immer sehr schön finde, denn es schafft gleich mehr Nähe und Vertrauen. Sie macht Mut und man lernt, dass auch kleine Schritte wertvoll sind auf dem Weg zum Ziel. Interessant fand ich hier auch, dass sie einleuchtend die Bedeutung von Düften, Körperhaltung und vielem mehr erklärt und gute Tipps gibt, wie man auch solche Dinge für mehr Entspannung nutzen kann. Natürlich nimmt auch die Nähe zur Natur wieder sehr viel Raum ein. Der Kontakt zur Schöpfung in seiner schönsten Form ist einfach essentiell wichtig für uns Menschen. Auch hier sind ihre Übungen meist recht unkompliziert umzusetzen. Die Botschaft des Buches lautet einfach, dass wir alle zu mehr Gelassenheit, Achtsamkeit, Ruhe und Frieden finden können, wenn wir es wirklich wollen und stetig dranbleiben. Es ist – wie fast alles im Leben – reine Übungssache. Je öfter man bewusst auf seinen Atem hört und innehält, desto eher erreicht man sein Ziel. Das Buch empfehle ich gerne weiter, sowohl an Einsteiger als auch an Leser, die bereits einige Werke zu diesem Thema gelesen haben und nun auf der Suche nach einem praktikablen Weg zur Umsetzung sind.

Lesen Sie weiter

"Achtsam in drei Atemzügen" von Doris Iding möchte den Menschen daran erinnern, worauf es im Leben ankommt und wie man sich selbst von innen heraus Stärken kann. Das Buch besteht aus 144 Seiten und 5 Kapitel, die einem Schritt für Schritt auf den Weg zu mehr Achtsamkeit bringen. Dabei geht es um Stressabbau der im Alltag immer mehr Raum erhält oder auch die richtige Atmung. Man soll zudem ein Bewusstsein für seinen eigenen Körper bekommen und anderen Menschen mehr Akzeptanz entgegenbringen. Mir persönlich hat auch der Abschnitt gut gefallen, in dem es darum geht die Natur wahrzunehmen und sich mehr daran zu erfreuen. Immer wieder wird man beim Lesen darauf hingewiesen einfach diese drei Atemzüge bewusst durchzuführen und sich Die Zeit zu nehmen. Die beschriebenen Meditationen sind leicht zu verstehen und umzusetzen. Gerade für Menschen die sich gern verstecken, unsicher sind oder unzufrieden in irgendeiner Weise kann ich diesen Buch, diesen Ratgeber nur empfehlen. In den Worten liegt sehr viel Wahres und die Erfahrung kann nicht schaden. Deswegen sollte man einfach offen für Neues sein.

Lesen Sie weiter