Leserstimmen zu
Ein Funkeln im Dunkeln

Marie Voigt

(20)
(5)
(1)
(0)
(0)
€ 14,00 [D] inkl. MwSt. | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis)

Verzaubert jeden

Von: Lexana

02.11.2019

Gestern zog ein wunderschönes Kinderbuch bei uns ein. Nachdem wir es bei der Buchhandlung schwarzaufweiss abgeholt hatten, wurde zuhause direkt mit Lesen/Vorlesen begonnen. Ein Funkeln im Dunkeln, eine Geschichte über Mut und Vertrauen ist einfach nur zauberhaft gestaltet. Die liebevoll gezeichneten Bilder, die Art der Figuren sind wunderbar kindgerecht und magisch. Die Geschichte ist ideal zum Vorlesen vorm Einschlafen, aber auch für zwischendurch geeignet. Die Aussage des Buches ist unglaublich gut umgesetzt und es war schön zu lesen, dass das Mädchen dem Bären erklärt, warum man keine Angst haben muss und nicht anders herum. Auf jeden Fall hat sich das Buch zu einem unserer Lieblingsbücher aufgeschwungen und wird so schnell nicht wieder her gegeben. ✨ Es gibt Bücher, die bleiben ewig, weil man sie später vielleicht seinen Enkeln vorlesen möchte und dieses gehört für mich definitiv dazu.

Lesen Sie weiter

EIN FUNKELN IM DUNKELN

Von: pumpkin.books

30.10.2019

Rezension : „Ein Funkeln im Dunkeln“ - Marie Voigt 📚 Emma liebt die Nacht, da sie zu dieser Tageszeit die meisten und besten Dinge erlebt. Ganz im Gegensatz zu Bo, dem weißen Bären, der große Angst vor der Dunkelheit hat. Gemeinsam erleben die beiden ein tolles Abenteuer, bei dem Bo seine Angst vor der Dunkelheit überwinden kann. • Das Buch ist einfach nur zuckersüß ! Es ist nicht nur wunderschön illustriert, sondern auch die Botschaft, die mit diesem Buch übermittelt wird, ist wundervoll. Es geht um Mund und Vertrauen, um Angst und Freundschaft. „Ein Funkeln im Dunkeln“ zeigt den Kleinen unter uns nicht nur, dass man keine vor der Dunkelheit haben muss, sondern auch, dass man gemeinsam stark ist und alles schafft. ✨

Lesen Sie weiter

Bo, der Bär hat Angst im Dunkeln, aber Emma liebt die Nacht. Also nimmt sie ihren Freund kurzerhand mit auf ein großes Abenteuer durch den Wald bis in eine Höhle und den beiden wird klar, dass das Licht in der Dunkelheit am schönsten leuchtet. Ich liebe Kinderbücher und ich liebe bunte Bilder in Kinderbüchern und wenn diese Bücher dann noch kindgerecht tiefgründig sind, dann müssen sie einfach bei mir einziehen. So auch dieses wunderbare Exemplar hier. In kurzen, kindgerechten und leicht verständlichen Sätzen, erzählt die Autorin hier eine kurze aber einprägsame Geschichte über Mut und darüber, dass man im Dunkeln keine Angst haben muss. Sie erzählt aber auch eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen und dass man manchmal ein bisschen Hilfe braucht, um das Offensichtliche zu begreifen. Illustriert ist dieses Buch mit zwar recht einfach gehaltenen aber wunderschönen und niedlichen bunten Bildern, die die Geschichte perfekt untermalen und begleiten. Außerdem gibt es eine ganze Menge zu Entdecken, was für Kinder wahnsinnig spannend ist. Insgesamt ist dieses Buch einfach nur perfekt, nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie. Es lässt sich schnell lesen und hinterlässt dennoch Eindruck. Eine absolute Empfehlung.

Lesen Sie weiter

Das Buch ist großartig und perfekt für Kinder. Die Texte sind leicht und verständlich verfasst und die Illustrationen sind sowas von goldig und wunderschön. Ich werde dieses Buch nächstes Jahr meinen Kindergarten Kindern vorlesen, wenn ich meine Ausbildung anfange. Schaut gerne auf meinem Blog vorbei, da erfahrt ihr mehr

Lesen Sie weiter

Dieses zuckersüsse Kinderbuch handelt von Mut und Vertrauen und begeistert unsere Kleinen (2-4 Jahre). Jeden Abend ist die große Angst vor der Dunkelheit bei uns zu Gast.... Bis Bo und Emma kamen. Die beiden süssen Hauptdarsteller, schlagen sich durch das nächtliche Abenteuer und verlieren Ihre Angst mit jedem Schritt. Eine herrliche Gute Nacht Geschichte, welche neben den zauberhaften Bildern, sehr griffig formuliert ist.

Lesen Sie weiter

Das Buch "Ein Funkeln im Dunkeln" von Marie Voigt erschien am 23.09.2019 im cbj-Verlag und ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Mich hat das Cover des Buches sehr angesprochen, es zeigt ein kleines Mädchen, das in einer sternenklaren Nacht mit einem großen, weißen Bären in einem kleinem Boot sitzt. Das Mädchen hält eine kleine Laterne in der Hand, sodass man die funkelnden, silbrig-glänzenden Sterne und eine kleine Libelle sehen kann. Unten auf dem Cover steht der Zusatztext "Eine Geschichte über Mut und Vertrauen". Vorsicht Spoiler! Im Buch lernen wir Emma, das Mädchen, und Bo, den weißen Bären kennen. Emma liebt die Dunkelheit, im Gegensatz zu Bo, denn der fürchtet sich davor. Sie möchte ihm Mut zusprechen und sagt zu ihm:"...nur wenn es dunkel ist, sehen wir das Licht und all die wundervollen Schatten." Emma nimmt Bo an die Hand und gemeinsam begeben sie sich auf den Weg in die Dunkelheit. Auf diesem Weg erleben die beiden ein aufregendes Abenteuer, bei dem Mut und Vertrauen eine große Rolle spielen... Auch wenn ich bereits etwas älter als die empfohlene Zielgruppe dieses Buches bin, hat es mich verzaubert. Neben den wunderschönen Illustrationen begeistert mich die Botschaft, die dieses Buch vermitteln will. Gemeinsam kann man vieles überwinden, selbst große Ängste, Sorgen und Bedenken können gemeinsam getragen und überwunden werden. Wenn man sich traut, ist vieles möglich! Schön, dass die Autorin mit ihrem liebevoll illustrierten Buch einen Weg aufzeigt, diese Botschaft kleinen Kindern zu vermitteln. Es geht hier auch um die Stärkung von Selbstbewusstsein und Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten- wichtige Ziele, wenn man Kinder erzieht und meiner Meinung nach ist dieses Buch sehr gut dafür geeignet. Von mir eine absolute Leseempfehlung!

Lesen Sie weiter

„Weil, weißt du, nur wenn es dunkel ist, sehen wir das Licht… und all die wundervollen Schatten.“ Emma liebt ihre Gute-Nacht-Geschichten. Ihre liebste ist die über Bo, einen Bären, welcher Angst vor der Dunkelheit hat. Als Bo dann plötzlich vor ihr steht, möchte Emma ihm dabei helfen, seine Angst zu verlieren. So machen sie sich auf eine Reise, und Bo lernt mit Emma die Dunkelheit und deren Schönheit kennen. Die Illustrationen sind wunderschön. Sie sind der Hauptgrund, wieso ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Die Farben und die Art und Weise, wie die Bilder gemalt sind, sind perfekt. Die Sätze sind immer kurz und klingen wundervoll. Ich hätte mir dennoch eine etwas längere Geschichte gewünscht, denn das hätte man bestimmt noch mehr ausschmücken können. Das Cover ist ebenfalls perfekt! Es ist Hingucker und ich kann nie anders, als dieses Buch anzugucken, weil es so hübsch ist. Was eine andere Leserin ebenfalls kritisiert hat, ist die Tatsache, dass Emma einfach nachts das Haus verlässt und mit Bo in den Wald geht. Das würden ihre Eltern doch wohl nie und nimmer zulassen? Klar, es ist ein Traum von Emma, aber trotzdem! Das fand ich etwas fragwürdig. Besser hätte ich es gefunden, wenn deutlicher geworden wäre (mithilfe der Bilder), dass es nur ein Traum ist. Dennoch: Es ist ein wunderschönes Kinderbilderbuch, welches ich euch unfassbar doll empfehlen kann! Es ist einfach traumhaft und lässt jeden, egal ob jung oder alt, lächeln. Sarah Schröder, 20 Jahre

Lesen Sie weiter

Das ist ein sehr schönes Präventionsbuch, das schon die ganz Kleinen verstehen können. Die Geschichte ist sehr süß. Die Bilder sind auch kindgerecht und animieren die Kinder nach dem Zauberlicht zu suchen. Den Kindern wird durch Bild und Text die richtige Mischung aus Gruseln, Hoffen und Mut vermittelt.

Lesen Sie weiter