Leserstimmen zu
Die Eiskönigin 2

(8)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 8,99 [D]* inkl. MwSt. | € 10,10 [A]* | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

Aktuell inhalieren wir alles, was mit der Eiskönigin und dem 2. Film zu tun hat. Wir haben den Film zweimal gesehen und waren von den bisherigen Buch-Erscheinungen sehr enttäuscht, da diese nicht die vollständige Geschichte erzählen, sondern immer mittendrin aufhören. Bei diesem (Hör-)Buch ist es anders, denn es wird tatsächlich der komplette Film nacherzählt. Da ich keine Lust hatte, meiner Tochter so ein langes Buch vorzulesen (ich lese ihr wirklich sehr viel vor!), haben wir uns für das Hörbuch entschieden. Das Hörbuch basiert auf dem Roman zum Film. Gelesen wird die Geschichte von Prinzessin Annas Synchronsprecherin Yvonne Greitzke. Das hat meiner Tochter (7) natürlich super gut gefallen. Die Sprecherin liest sehr emotional, deutlich und kindgerecht vor. Die Geschichte ist einfach magisch und ich kann wirklich nachvollziehen, warum kleine Kinder Anna und Elsa so lieben. Die beiden Schwestern stehen füreinander ein und halten immer zusammen. Ihre Freunde sind liebenswert und man hat immer was zu lachen. Egal welcher Charakter, jeder ist etwas Besonderes. In dieser Geschichte werden noch einmal bekannte Themen aus dem ersten Film aufgegriffen und viele Fragen beantwortet. Primär geht es um Elsa und ihre Gaben. Die Umsetzung fanden wir gelungen und es hat wirklich viel Spaß gemacht, diesem Hörbuch zu lauschen. Die Laufzeit beträgt ca. 4 Stunden und ist auf einer CD. Fazit: Spannung, Freundschaft, Magie – die Eiskönigin II verbindet viele Themen miteinander auf schönste Weise. Die Charaktere sind einfach so herzlich, dass man sie lieben muss. Die Geschichte ist mitreißend und wirft viele Fragen auf, die bis zum Ende jedoch alle beantwortet werden. Wir lieben Elsa und Anna, und können das Hörbuch zum Roman nur empfehlen. Vielen Dank an den Hörbuchverlag für die Übersendung eines Rezensionsexemplars. Wir hatten viele tolle Hörstunden mit unseren Lieblingscharakteren.

Lesen Sie weiter

Lange haben wir auf die Fortsetzung zu "Die Eiskönigin" gewartet und endlich erfahren wir, wie es mit den Schwestern aus Arendelle weitergeht. In Arendelle kommen neue Geheimnisse ans Licht und bringen Elsa, Anna und ihre Freunde dazu, sich auf ein neues Abenteuer zu begeben. Während sie ihre Heimat in Richtung Norden verlassen, werden sie von weiteren unglaublichen und rätselhaften Ereignissen verfolgt, deren Kern in ihrer Familiengeschichte liegt. Können die Schwestern die Wahrheit ans Licht bringen? Und wie wird sich diese auf ihr Leben auswirken? Das Cover zeigt Anna, Elsa, Kristoff, Sven und Olaf in einem nebelverhangenen Herbstwald. Dieser wirkt sehr rätselhaft, mysteriös und auch ein bisschen gefährlich. Während fast alle einen entschlossenen Gesichtsausdruck zeigen, ist der kleine Schneemann eher total erstaunt und scheint erfreut. Yvonne Greitzke ist die deutsche Synchronstimme von Anna und damit die perfekte Wahl für das neue Hörbuch zu „Die Eiskönigin“. Sobald ich ihre Stimme höre, denke ich sofort an Elsa, Anna, Olaf und Co. Es fühlt sich an, als würde man nach Hause kommen und das freut mich immer ungemein. Dann kommt direkt wieder das Kind in mir hervor und ich freue mich wie eine Schneekönigin auf neue Abenteuer mit meinen Freunden. Elsa und Anna hatten gerade wieder zusammengefunden. Doch die neuen Ereignisse scheinen erneut einen Keil zwischen sie zu treiben. Beide wollen unbedingt auf die Andere aufpassen und lassen sich fast nur von ihrem Beschützerinstinkt leiten. Aber irgendwie scheint das in die falsche Richtung zu gehen. Die Geschwisterliebe von Anna und Elsa ist einfach wunderbar zu erleben und am Ende meinen sie es einfach nur gut. Die Schwestern haben einen Dickkopf, weshalb es ihnen manchmal schwer fällt, diesen abzuschalten und das Richtige zu tun. Olaf und Sven sind die heimlichen Stars in all den Geschichten um "Die Eiskönigin". Die Beiden sind witzig, haben ein großes Herz und man muss sie einfach lieben. Vor allem der Schneemann Olaf schafft es, mich immer wieder lauthals zum Lachen zu bringen. Er ist absolut genial, urkomisch und ich habe ihn richtig vor mir sehen können, als hätte ich den Film geschaut und nicht "nur" das Hörbuch gehört. "Die Eiskönigin 2" ist ein wundervolles, geheimnisvolles Abenteuer für Jung und Alt und ein Muss für jeden Fan. Die Geschichte ist voller Liebe, Zuneigung und Freundschaft, aber auch voller Gefahren und Geheimnisse. Besonders gefallen hat mir, dass wir endlich etwas über die Vergangenheit der Schwestern erfahren. Natürlich darf auch der ein oder andere Lacher nicht fehlen, der die ganze Story perfekt ergänzt.

Lesen Sie weiter

WERBUNG Elsa, Anna, Olaf, Krisoff, Sven und Hildegard. Wer kennt sie nicht? Natürlich spreche ich von #dieeiskönigin2 . @insiderandomhouse hat mir dieses 4h Hörspiel als #Rezensionsexemplar zugeschickt. Was soll ich sagen? Ich bin jetzt die beste Tante der Welt, jetzt darf man bei mir 4 Stunden von Elsa träumen. Meine 5 Jährige Ziehnichte liebt alles rund um Elsa. Und vor allem ist sie sehr begeistert von diesem Hörspiel, das von Anna gelesen wird (Yvonne Greitzke). Sie kannte schon die gekürzte Version, aber diese ist für jeden Fan ein muss. Die Erzählstimme ist perfekt, sehr deutlich und emotional, selbst ich als Erwachsene Frau werde mitgezogen.

Lesen Sie weiter

Da ich ein absoluter Frozen-Fan bin, war für mich dieses Hörbuch ein Muss! Die Erzählstimme von Yvonne Greitzke ist sehr angenehm und man kann der Geschichte gut folgen. Die Lieder aus dem Kinofilm wurden auch miteingebunden, das war natürlich das Beste! Die Handlung scheint zwar etwas düster, aber ist trotzdem wieder so toll geworden. Man fiebert wie im ersten Teil mit Elsa und Anna mit, da auf gar keinen Fall die Spannung fehlt. De Handlung ist lustig, humorvoll, spannend, abenteuerlich und einfach nur aufregend. Jetzt freue ich mich noch mehr auf den neuen Frozen Film! Das Hörbuch empfehle ich gerne weiter, egal ob Groß oder Klein!

Lesen Sie weiter

Dieses Hörbuch hat mich schon nach wenigen Hörminuten verzaubert. Die Magie der Geschichte ließ mich erstaunt innehalten. Wie sehr ich begeistert war und was mir gefallen hat, erfahrt ihr unten im Text. Meine Meinung zur Geschichte: Vorab möchte ich sagen, dass ich den Film noch nicht gesehen habe. Die Idee zum Hörbuch fand ich so gut, dass ich es vorher hören wollte. Mit jeder Hörminute die verging, wurde ich tiefer in die magische Welt von Elsa und Anna gezogen. Schon der Prolog verzauberte mich und ließ mich aufmerksam der Stimme von Yvonne Greitzke lauschen. Die darauffolgenden Ereignisse waren aufregend, lebendig, ideenreich und ausdrucksstark. Ich fand viele wunderbare Botschaften, die von Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt sprachen. Meine liebste Figur ist und bleibt Olaf. Allerdings hätte ihm der Feuergeist beinahe den Rang abgelaufen. Ich freue mich schon darauf, den Film zu schauen, damit ich weiß, wie dieser animiert wurde. Die Macher der Geschichte haben auch dieses Mal eine stimmige Geschichte erzählt, welche die Welt von Anna und Elsa wunderbar ergänzt und einige Antworten gibt. So empfand ich die „Reise“ zur Wahrheit sehr spektakulär, vor allem wegen Elsas Fähigkeiten, aber auch wegen Annas Mut. Zum Schmunzeln brachte mich immer wieder Christoph. Der arme Kerl hatte es wirklich nicht leicht. 😉 Es traten viele alte Figuren, aber auch einige tolle neue Figuren auf. Aus Spoilergründen kann ich nicht sagen, welche ich am besten fand, es sind jedenfalls Gute dabei. Als ich nur noch eine Hörstunde vor mir hatte, bekam ich richtig Gänsehaut. Was hier passierte war besonders emotional und berührte mich zutiefst. Wie es zum Glück bei Disney ist, gab es ein wundervolles, schönes und glückliches Ende. Meine Meinung zur Sprecherin: Ich mochte Yvonne Greitzke schon in der Verfilmung als Anna und freute mich, dass sie die Geschichte gelesen hat. So war es für mich, als hätte sie mir Anna höchst persönlich erzählt. Durch die Sprecherin wurde die Geschichte noch lebendiger. Ihre Stimme fesselte mich und zog mich zusätzlich in die Welt hinein. Meine Begeisterung ist riesig! Mein Fazit: Dieses Hörbuch ist ein Meisterwerk der Emotionen und voller Magie. Es zog seinen Bann immer enger um mich und entführte mich auf die Reise nach der Wahrheit. Yvonne Greitzke sorgte durch ihr Vorlesen für zusätzliche Spannung und ein ganz besonderes Feeling. Am liebsten wäre mir gewesen, wenn das Hörbuch niemals geendet hätte. Die Geschichte ist schlüssig, wunderschön, voller Botschaften und gibt einige Antworten. Ich liebe sie und werde mir bald den Film anschauen. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen! Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Lesen Sie weiter

Teil 1 wurde geliebt und bei mir sehr oft in verschiedener Medienform verschlungen, so dass ich den 2. Teil entgegen gefiebert habe. Im zweiten Teil geht es nicht nur mit den liebenswerten Protagonisten weiter, sondern man wird von der Liebe zwischen diesen erstaunt als auch von der spannungsgeladen & geheimnisvollen Geschichte mitgerissen. Die Sprecherin ser Hörbuch war mir sofort sympathisch und hat mich mit ihrer Betonung in die Geschichte gezogen, gefühlvoll involviert und an den humorvollen Stellen köstlich amüsiert. Ich bleibe daher sehr zufrieden und begeistert zurück. Ich bin vollkommen ins Geschehen eingetaucht und habe das Hörbuch in einem Stück gehört. Ein tolles Werk für gross und klein. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag. Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt. #DieEiskönigin #Frozen #Yvonne Greitzke #werbung

Lesen Sie weiter

Große Gefühle, aufregende Abenteuer und neue magische Kreaturen machen diese neue Geschichte um Anna, Elsa und ihre Welt zu einem faszinierenden Hörerlebnis. Sie entdecken nördliche Regionen über Arendelles Grenzen hinaus, erforschen mysteriöse Ereignisse vergangener Tage und bringen unglaubliche Wahrheiten ans Licht. Natürlich immer begleitet von Olaf, Sven und Kristoff und somit viel Herz, Humor und einer ganzen Menge Lacher! Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen. Das Hörbuch wird wie auch im ersten Teil von Yvonne Greitzke erzählt ( sie synchronisiert die Stimme Anna im Frozen Film ). Ich mag ihre Stimme sehr, da sie sehr beruhigend wirkt und Yvonne auch die Gefühlte im Hörbuch verdeutlicht. Die Version ist die kürzere Variante, so fehlen einige Szenen aus dem Film. Persönlich finde ich dies nicht tragisch, da es verständlich ist, sonst würde das Hörbuch weit über 4 Stunden gehen. Infomationen : Gesamtlaufzeit : ca. 4 Stunden Produktion : Der Hörverlag Preis : 7,99 €

Lesen Sie weiter

Ich bin wirklich kein Fan von der Eiskönigin und dachte wir hätten den ersten Teil endlich überwunden... Bei 2 Mädchen und 2 Jungs, schwärmen jetzt alle gleichzeitig von den wunderbaren Disney Charakteren. Nach 2 Kinobesuchen im neuen Teil, war ich sehr froh, dass es diese wunderbare CD für das Kinderzimmer gibt. Die Originallesung und schon haben wir eine ganze Zeit Ruhe im Haus. Alle 4 Kinder hören gespannt dem Abenteuer in Arendell zu. Diese CD ist jeden Cent wert, wenn man mal in Ruhe Essen oder Baden möchte:) Wäre ich noch einmal Kind, wäre ich auch schockverliebt und würde die Geschichte bis zu 1000 Mal hören. Ich freue mich schon auf die bevorstehende längere Autofahrt:) Für alle FROZEN Fans und deren Eltern ein Muss:)

Lesen Sie weiter