Leserstimmen zu
Die Formel Froböse

Ingo Froböse

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Der Ratgeber „Die Formel Froböse“ wurde von Prof. Dr. Ingo Froböse geschrieben und ist im Südwest Verlag erschienen. Er ist Professor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln und leitet dort das „Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung“. Des Weiteren arbeitet er als Sachverständiger des Bundestages in „Fragen der Prävention“ und als wissenschaftlicher Berater für Gesundheitsvorsorge bei Krankenkassen. Auch aus dem Fernsehen, wie beispielsweise aus dem Morgenmagazin der ARD, ist er bekannt. Zu Beginn des Buchs erhält der Leser allgemeine Informationen insbesondere zu den drei Säulen Bewegung, Ernährung und Regeneration, einschließlich der Folgen, die sich ergeben, wenn eine dieser Säulen im Leben nicht ausreichend berücksichtigt wird. Auch die Verbesserung der Lebensqualität durch die Berücksichtigung der Säulen wird behandelt. Hierbei wird unter anderem auf den Biorhythmus des Stoffwechsels, auf Fettzellen, auf die Flüssigkeitszufuhr sowie auf verschiedene Kraftquellen eingegangen. Am Ende dieses Teils befindet sich ein Test, mit dessen Hilfe die eigene Lebensqualität und damit das Themengebiet, an dem ggf. vorrangig gearbeitet werden sollte, ermittelt werden kann. Dabei ist dem Autor ganz wichtig, dass seine Ratschläge Schritt für Schritt umgesetzt werden, damit im Alltag keine Überforderung erfolgt und die Umsetzung möglichst nachhaltig ist. Danach wird detaillierter auf die drei Säulen eingegangen. Dazu gehören beispielsweise Handlungsempfehlungen zur Erhöhung der körperlichen Aktivität, wie das Treppenprogramm, das Finden der passenden Sportart und die erforderliche Regenerationszeit je nach Belastung. Weiterhin sind im Buch ausführlich beschriebene Muskel- und Dehnübungen enthalten. In Bezug auf die Ernährung wird unter anderem auf die eigene Intuition in Bezug auf das Essen, die Bestandteile der Nahrung und Superfoods, aber auch auf Energie- und Flüssigkeitsbedarf eingegangen. Im Rahmen der letzten Säule wird vermittelt, mit welchen Mitteln der eigene Akku aufgeladen werden kann. Hierzu gehören beispielsweise wie der Schlaf gut wird, wann und wie oft gegessen werden sollte, damit der Körper genug Zeit zur Regeneration hat und verschiedene Entspannungsverfahren, wie zum Beispiel Meditation, progressive Muskelentspannung und Waldbaden. Der Schreibstil des Autors sowie die Farbgestaltung des Buchs und die Arbeit mit farbig hinterlegten Infokästen sowie die Kennzeichnung der Tipps durch ein Symbol haben mir sehr gut gefallen. Durch das Symbol sind die Tipps auch beim späteren Nachschlagen prima zu finden. Fachbegriffe werden verständlich erklärt und es werden vom Autor anschauliche Beispiele zur Verdeutlichung verwendet. Auch wenn sich durch Wiederholungen Wissen besser einprägt, waren es mir an mancher Stelle etwas zu viele Wiederholungen. Insgesamt vereint das Buch die wichtigsten Informationen zu den drei vorgenannten Säulen, die die Grundlage für ein gesundes und vitales Leben bilden. Ergänzt wird das Wissen noch durch eine Vielzahl von nützlichen und gleichzeitig alltagstauglichen Tipps und Handlungsempfehlungen. Ich kann das Buch daher sehr empfehlen.

Lesen Sie weiter

Prof. Dr. Ingo Froböse kann man durchaus als Fitness-Papst der heutigen Zeit bezeichnen. Er studierte Sportwissenschaften und habilitierte 1993. Auch außerhalb seiner beruflichen Laufbahn war Sport schon immer seine Leidenschaft, so ist er zum Beispiel mehrfacher deutscher Vizemeister im Sprint, war in der Leichtathletik-Nationalmannschaft und ist deutscher Vizemeister im 4er-Bob der Junioren. Er arbeitet als Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln und hat den Vorsitz bei unzähligen Verbänden zur Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation. Er setzt sich für die Inklusion durch Sport und Bewegung ein und ist Gutachter und Berater in verschiedensten Institutionen. Mittlerweile hat er mehr als 30-jährige Forschungserfahrung zum Thema Gesundheit und Bewegung und möchte diese gerne weitergeben. Prof. Froböse hat bereits zahlreiche Bücher geschrieben und im Mai 2020 ist sein neuestes Werk erschienen: In diesem neuen Buch stellt er drei unverzichtbare Säulen für ein gesundes Leben vor: 1. Bewegung - Besser als jedes Medikament 2. Ernährung - Die Basis für Vitalität 3. Regeneration - Mehr Power durch Pausen Alle drei gehören zusammen, es darf kein Element vernachlässigt werden. Die Froböse Formel erklärt leicht und verständlich, wie uns das richtige Maß an körperlicher Aktivität lange fit und beweglich hält (auch geistig). Eine auf die individuelle Lebenssituation angepasste Ernährung schützt vor Übergewicht, vorzeitiger Alterung und vor vielen Krankheiten. Und der dritte Faktor Regeneration ist auch unabdingbar für physisches und psychisches Wohlergehen. Das ist auf den ersten Blick nichts wirklich Neues, aber die Art und Weise, wie der Inhalt präsentiert wird, bietet einen gut umzusetzenden Wegweiser für die bestmögliche Optimierung des eigenen Lebensstils. Wissenschaftlich fundierte, aber praktische Tipps führen wie ein Kompass durch den Dschungel der oft verwirrenden oder sogar widersprüchlichen Aussagen zu einem gesunden Lebensstil. Prof. Froböse (63 Jahre) und seine Frau sind das lebende Beispiel dafür, dass er recht hat. Beide sind gesund, top schlank und sportlich, wie die neuesten Bilder aus 2020 zeigen. Aufgrund der Urheberrechte darf ich hier kein Foto zeigen, aber ich kann eines verlinken: Foto Ehepaar Froböse 2020. Das Buch ist passend zu den drei Säulen (Bewegung, Ernährung, Regeneration) in drei Hauptteile gegliedert. In jedem Teil wird das jeweilige Thema umfassend erläutert. Gleich zu Anfang wird klar gestellt, dass unsere geerbten Gene nur 7 - 10 % bei Alterungsprozessen und Krankheitsgeschehen eine Rolle spielen. Das ist relativ wenig. Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass wir mit unserem Lebensstil selbst unsere Gesundheit beeinflussen können (und sollten). Das ist eine große Verantwortung, aber eben auch eine riesengroße Chance. Im Buch gibt es viele Extra-Tipps, die mit dem "Formel Froböse Siegel" (was das genau ist, wird auf Seite 16 erklärt), besonders hervorgehoben werden. Sie sind alle wissenschaftlich fundiert und daher besonders wertvoll. Im Bewegungsteil findet man erklärende Fotos mit verschiedensten Übungen zum Muskeltraining und zum Dehnen. Es ist einmal ein Mann und einmal eine Frau, was mir gut gefällt, denn oft werden nur Frauen gezeigt. Das Buch spricht bewusst beide Geschlechter an, es ist also auch für gesundheitsbewußte Herren interessant. Ein wichtiges Thema in allen drei Teilen ist das Thema Altern. Man kann immer etwas zur Verbesserung seiner Gesundheit tun, egal, wie alt man ist. Auch mit regelmäßiger Bewegung zu beginnen, ist altersunabhängig und auch jenseits der 50 oder 60 (+) möglich und sinnvoll. Insgesamt ist das Buch sehr ansprechend gestaltet, klar gegliedert und leicht verständlich geschrieben. Viele farbig unterlegte Kästchen mit besonders wichtigen Information lockern die Seiten auf, es gibt Tabellen, Schaubilder und Fotos, die das ganze zu einer abwechslungsreichen Lektüre machen. Es wird immer darauf hingewiesen, dass es um die persönliche Situation geht und man alle Tipps auf seine ureigenen Bedürfnisse anpassen sollte. So wird das Buch zu einem hilfreichen Leitfaden für das individuelle Wohlbefinden. Setzt man für sich die Ratschläge um, kann man seinen Körper und seinen Geist bis ins hohe Alter vital und gesund halten.

Lesen Sie weiter

Das Buch „Die Formel Froböse“ von Prof. Dr. Ingo Froböse erklärt was wichtig ist für ein langes und gesundes Leben, wie wir unseren Körper und Geist mithalten mit den drei Säulen eines gesunden Lebens. „Die Formel Froböse“ von Prof. Dr. Ingo Froböse„Die Formel Froböse“ von Prof. Dr. Ingo Froböse „Die Formel Froböse“ von Prof. Dr. Ingo Froböse Denn wie es um unsere Gesundheit steht haben wir selbst in der Hand. Die geerbten Gene spielen bezogen auf unseren Alterungsprozess und Krankheitsgeschehen nur eine untergeordnete Rolle von 7-10 %. Den großen Rest verantworten wir ganz allein durch unsere Lebensweise! Die Gene geben uns die Grundausstattung mit, die in gewissen Teilen wie Geschlecht, Körperbau, Haarfarbe und Augenfarbe unveränderlich ist. Die Körpergröße richtet sich zwar grob nach den Genen, aber unter anderem auch danach ob wir zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Nährstoffe bekommen haben. Dies ist nur ein Beispiel aber das Prinzip gilt auch für komplexe Eigenschaften höhere Intelligenz, oder die Entstehung von Krankheiten. Die Formel Froböse zeigt wie man seine Gene auf Vitalität ausrichtet. Drei Themenfelder, drei Ansätze: Bewegung, Ernährung und Regeneration sind die Elemente und Ansatzpunkte der Formel Froböse. Ein erfülltes und aktives Leben im Dreiklang dieser Bereiche ist der Garant für nachhaltige Vitalität und hohe Lebensqualität. Keines der drei Elemente kann durch ein anderes ersetzt werden, sondern sie stehen als starke Säulen der Gesundheit und Lebensqualität eng beieinander. Ein Test im Buch hilft herauszufinden was für einen jeweils besonders wichtig ist und wo Defizite sind. Bewegung, Ernährung und Regeneration aus Zeichen-seine Forschungen, fast 40 Jahre auf dem Fachgebiet Gesundheit, Fitness und Lebensqualität haben gezeigt eine Verbesserung in diesen drei Bereichen bringt auf allen Ebenen die größten Erfolge und Effekte für die Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität. Sie lassen sich ohne großen Aufwand einfach im Alltag integrieren. Die schöne Aufmachung des Buches ist sehr hochwertig und ansprechend, übersichtlich und gut verständlich aufgeteilt. Alles ist gut erklärt und lässt sich im Alltag perfekt umsetzen. 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter