Leserstimmen zu
Mami Fee & ich - Die wunderbare Meerjungfrau

Sophie Kinsella

Die Mami Fee & ich-Reihe (4)

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Mein Fazit: Das Buch sieht zwar wunderschön aus, aber leider hat mich der Inhalt etwas enttäuscht. Ich habe mit einer schönen magischen Meerjungfrauen-Feengeschichte gerechnet – die gab es auch, aber nur eine ganz kurze. Das Buch besteht nämlich auch 4 Kurzgeschichten. Bei der aber leider nur in einer eine Meerjungfrau mitspielt (bzw. in der vierten kommt ein Meerjungfrauen-Gemälde vor). Also ich kam mir da schon etwas verarscht vor. Die Bilder sind zwar superschön, der Text groß geschrieben und teilweise bunt gestaltet, aber mir lag der Schreibstil leider nicht ganz. Die Junior Fee erzählt, was geschehen war. Leider bin ich mit dem Text in der Vergangenheitsform nicht richtig warm geworden. Aber die Geschichten waren sehr nett und hatten schöne Botschaften. Das Buch bekommt 3 bis 3,5 von 5 Sternen von mir. Meine Meinung: Das Buch ist superschön gestaltet und für Leseanfänger wegen der großen Schrift & der vielen schönen Bilder gut geeignet. Außerdem gibt es 4 kurze für sich stehende Geschichten, was es für die Leser sehr einfach macht. Der Schreibstil ist schön einfach, aber irgendwie stört mich der Vergangenheits-Erzähl Stil. Die Idee mit der Mami Fee und der Junior Fee finde ich sehr schön. Alle weiblichen Mitglieder der Familie sind Feen, die in der Menschenwelt im Geheimen leben. Mit witzigen Gesten und Zaubersprüchen verwandeln sie sich in Feen. Die Junior-Fee aber noch nicht. Erst in einem bestimmten Alter hat man Kräfte. Die Idee mit dem Magic Smart – ein Zauberstab, der wie ein modernes Feen-Smartphone ist mit Feen-Apps und Spielen (für die Zaubersprüche muss man Zahlencodes eingeben und den Zauberspruch sagen) - finde ich einerseits ganz nett und witzig, andererseits stört mich. Man sollte die Grundschüler nicht noch mehr auf die Geräte fixieren - auch, wenn es gut ist, dass Ella keins hat. Die 4 Geschichten sind übrigens sehr süß und haben alle eine wichtige Botschaft: 1) Meer und Umweltschutz 2) Sich nicht ärgern lassen & Man muss nicht gewinnen, dabei sein und sich Mühe geben ist auch toll & Man soll nicht schummeln 3) Teamwork ist wichtig 4) Klauen bringt nichts, man wird eh geschnappt & Wer Aufmerksam ist bekommt mehr mit und kann tolle Dinge entdecken und anderen helfen. Leider haben nur 2 etwas mit Meerjungfrauen zu tun und ich komme mir etwas verarscht vor, wenn ich mir den Titel und das Cover anschaue. Meine Meinung zum Cover: Das Cover hat mich sofort angesprochen – nicht nur, weil eine Meerjungfrau zu sehen ist, sondern weil es so superschön meerig gestaltet ist, glitzert und einfach magisch aussieht! Es ist auch wirklich Glitzer auf dem Cover drauf und es fühlt sich toll an, wenn man drüber streicht. Auch die vielen bunten Bilder im Buch sehen einfach nur wunderschön aus. Richtig nett gemacht das Buch! Ich hätte mir mehr Meerjungfrauengeschichten gewünscht, aber sonst ist das Buch ganz nett. Auf jeden Fall perfekt für Leseanfänger geeignet! Viel Spaß mit Mami Fee und Junior Fee Ella wünscht euch MermaidKathi

Lesen Sie weiter