Leserstimmen zu
Politischer Islam

Susanne Schröter

(6)
(12)
(3)
(0)
(0)
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)

Lesenswert und informativ

Von: Sunny Sunshine

06.10.2019

Im Buch beschreibt die Autorin die Geschichte des Islam, seine Entwicklung und die Auswirkungen bis heute. Dabei werden u.a. verschiedene Glaubensrichtungen oder auch die Entwicklung des Islam in verschiedenen Ländern beschrieben. Interessant sind auch die Verbindungen der verschiedenen Vereinigungen, Vereine und Organisationen, denen sich die Autorin in mehreren Kapiteln widmet. Das Buch ist gut geschrieben und auf jeden Fall lesenswert.

Lesen Sie weiter

Ein absolut beeindruckendes Buch: Die Autorin, Professorin für Ethnologie in Frankfurt am Main, beleuchtet den politischen Islam (d.h. den fundamentalistischen Zweig des Islam) aus allen Richtungen. Sie versteht es, historische und globale Zusammenhänge mit klarer Sprache darzulegen und den Leser damit an die Seiten zu fesseln - selten hat mich ein Sachbuch (noch dazu zu einem solchen Thema) bisher derart in seinen Bann ziehen können.

Lesen Sie weiter

Stresstest Für Deutschland...

Von: Steffi G.

06.10.2019

"Der Islam gehört nicht zu Deutschland..." so ist die Meinung vieler Deutscher. Und dennoch ist er da und es ist wichtig sich auch damit auseinander zu setzen. Susanne Schröters Buch "Politischer Islam" bietet einen guten Einblick/Überblick in diese Thematik. Das Buch ist gut und übersichtlich gegliedert. Sachlich und nüchtern wird in den einzelnen Kapiteln von den historischen Anfängen bis hin zu den gegenwärtigen Umständen beschrieben und die verschiedenen Gruppierungen, die sich daraus entwickelt haben erläutert. Das Buch verallgemeinert nicht, sondern erklärt Sachverhalte kompetent und für den Laien verständlich.

Lesen Sie weiter

Informativ und hochinteressant

Von: @_exlibris

06.10.2019

Susanne Schröter beleuchtet in ihrem umfangreichen Werk den politischen Islam von seiner Entstehung, über seine Entwicklung und unterschiedlichen Ausprägungen bis hin zu seinen Einflüssen auf die heutige Gesellschaft in muslimischen Ländern, in Europa und insbesondere in Deutschland. Die Gliederung des Buches ist übersichtlich und sinnvoll gestaltet, außerdem ist dem Text ein umfangreiches Literaturverzeichnis angefügt. Mir hat das Buch gut gefallen und mir enorm viel neues Wissen beschert. Es informiert umfassend und sachlich über ein hochkomplexes Thema, dass leider viel zu oft mit vermeintlich einfachen bis hin zu polemischen Erklärungen abgehandelt wird. Besonders gefallen hat mir der historische Kontext und die Erläuterung der politisch-kulturellen Aspekte, die den politischen Islam hervorgebracht und beeinflusst haben. Das Buch erfordert eine konzentrierte Lektüre - das sollte bei anspruchsvollen Sachbüchern auch so sein - belohnt einen jedoch mit einem enormen Erkenntnisgewinn. Für eine bessere Lesbarkeit hätte ich mir jedoch Fuß- statt Endnoten gewünscht. Den Untertitel finde ich persönlich etwas reißerisch (was der Inhalt des Buches ganz und gar nicht ist) und auch inhaltlich nicht passend. Insgesamt aber eine klare Empfehlung!

Lesen Sie weiter

Politischer Islam

Von: Jule

06.10.2019

Viele Menschen bilden sich eine Meinung über den Islam, ohne richtig zu wissen, was in dieser Kultur vor sich geht und wie man damit umzugehen hat. In dem Buch versucht Susanne Schröter der Gesellschaft den "politischen Islam" näher zu bringen, sodass man sich seine eigene Meinung bilden kann und im Nachhinein (nach lesen des Buches) besser Argumentieren kann und seinen Standpunkt vertreten kann. Das Buch lässt sich sehr gut lesen, man bekommt einen guten Einblicke in die verschiedenen "Islamrichtungen" die vor allem auch in Deutschland vorzufinden sind. Zudem erkennt man, wie Deutschland versucht mit der recht neuen Lage umzugehen. Es sind viele Fakten enthalten, die das Buch teilweise etwas zäh zu lesen machen jedoch aber wertvolle Erkenntnis schaffen. Die Thematik ist sehr gut umgesetzt, weshalb ich jeden dieses Buch empfehlen würde, der sich näher mit dem Islam in Deutschland auseinandersetzen möchte.

Lesen Sie weiter

Ein sehr aktuelles und informatives Buch über ein sehr aktuelles Thema. Für meinen Geschmack etwas zu umfangreich und eintönig. Daher empfand ich das Lesen stellenweise als etwas anstrengend. Trotzdem absolut empfehlenswert für alle, die sich in diesem Thema weiterbilden möchten.

Lesen Sie weiter

Einführung in die Geschichte des Islam

Von: Sonnen-Blume

05.10.2019

Als ich das erste Mal das Buch Politischer Islam, geschrieben von Susanne Schröter, in den Händen hielt, war ich ziemlich skeptisch, da das Thema selbst, nicht nur von religiösen, sondern auch von rechten und linken Gruppen instrumentalisiert wird und ich deshalb kurz die Objektivität in Zweifel zog. Entgegen meiner Befürchtung ist das Buch äußerst objektiv geschrieben und bietet eine sehr gute Einführung in die Geschichte des Islam, was das Buch auch für Menschen geeignet macht, die sich bisher nicht groß mit dem Thema auseinander gesetzt haben. Das Buch behandelt verschieden Themen, welche jeweils ein Kapitel darstellen, zum Beispiel die Muslimbruderschaft und Ableger, Türkischer Staatsislamismus, der Dschihad, die Rolle der Frau in diesen Systemen und Antisemitismus. Zudem wird das Verhalten der Bundesregierung gegenüber diesen Akteuren, beispielsweise DITIB, aufgezeigt. Meines Erachtens nach ist dieses Buch Empfehlenswert für jeden den das Thema interesiert.

Lesen Sie weiter

Informativ

Von: Ursula

04.10.2019

Ich war angenehm überrascht, wie gut verständlich für mich als Laie dieses Buch geschrieben ist. Besonders gut empfinde ich die detaillierte Übersicht in die Strukturen islamistischer Organisationen. Die historischen Anfänge des Islam werden ebenfalls behandelt. Auch die Kopftuchproblematik in Schulen wird in einem eigenen Kapitel beleuchtet.

Lesen Sie weiter