Leserstimmen zu
Noch mehr Happy Food

Henrik Ennart, Niklas Ekstedt

(27)
(23)
(2)
(0)
(0)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Das Buch enthält viele interessante Fakten über unsere Darmflora bereit und erklärt, wie wir sie stärken und schützen können. Die beiden Autoren wirken nicht belehrend, sondern geben dem Leser ein umfangreiches Wissen an die Hand, das man dann anschließend selbst umsetzen kann, so wie man es für sich als richtig empfindet.

Lesen Sie weiter

Wenn man sich bewusst ist, dass das Buch ein Ratgeber und kein Kochbuch ist, kann es einem wirklich weiterhelfen. In dem Buch werden verschiedene Zutaten angesprochen, die dem Körper gut tun und auf die man sonst vielleicht nicht unbedingt gekommen wäre. Man kann seine Ernährung teilweise umstellen, sodass es einem besser geht. Allerdings werden nur wenige und auch keine besonders tollen Rezepte vorgestellt. Man sollte eher die Lebensmittel die angesprochen werden öfter zu sich nehmen. Für mich persönlich war das Buch nicht so sehr inspirierend, aber trotzdem interessant und gut geschrieben.

Lesen Sie weiter

Tolles Buch!

Von: Vio

19.09.2020

"Glückliche Menschen essen bunt!" Davon ist das schwedische Autorenduo Niklas Ekstedt und Henrik Ennart überzeugt. Ich ebenfalls auch! Wer viel Junkfood, schnell verdauliche Kohlenhydrate und wenig Ballaststoffe isst, dem geht es meistens psychisch und körperlich schlechter als Personen mit einer ausgewogenen, ballaststoffreichen und farbenfroher Ernährung. Diese Zusammenhänge werden im Buch: "Noch mehr HAPPY Food" auf leicht verständliche Weise mit wissenschaftlichen Backgroud erläutert. Dazu kommen etwa 50 entzückende Rezepte! Leckerer Zuchinisalat, Wirsingsalat und gebackener Kürbis. Mein Highlight ist die "Happy-Food-Platte". Aus meiner Sicht ist das Buch eine perfekte Mischung aus fundierter, einfach verständlicher Information und kulinarischen Genuss!

Lesen Sie weiter

Noch mehr Happy food

Von: Andrea Goetz

03.05.2020

Hier präsentieren der Sternekoch und der prämierte Journalist in 14 Kapiteln die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um den Zusammenhang von Ernährung, Darmgesundheit und Glück. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf die sozialen Aspekte des Essens in unserer heutigen Gesellschaft sowie innerhalb einer Familie. Es bietet fundierte Informationen und kulinarische Inspirationen. Je bunter desto besser.

Lesen Sie weiter

Informativ

Von: Diebecca

23.04.2020

In dem Buch Noch mehr Happy Food von Niklas Ekstedt & Henrik Ennart gibt es 50 Rezepte, die genauso lecker und farbenfroh wie gesund sind. als Beilage gibt es die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um Ernährung, Darmgesundheit und Glück. Eine perfekte Mischung aus fundierter Information und kulinarischer Inspiration. Das Cover hat tolle Farben, beim Titel habe ich mich gefragt, was wohl Happy Food ist. Das Buch ist eine Mischung aus Information und Rezepten. Zu jedem Kapitel gibt es ein paar Rezepte als Inspiration. Das Buch lässt sich gut lesen.  Die Rezepte an sich sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Bild. Ab und zu gibt es noch Tipps, zum Beispiel zum Kräuter sammeln. Der Informationsteil enthält sehr viele Erkenntnisse aus der Wissenschaft und ist aus meiner Sicht sehr informativ und wirklich interessant. Die hauptsächlichen Themen sind die Darmgesundheit und die Darmflora. Ich habe vieles in diesem Buch gelesen, was für mich wirklich neu war. Am Ende gibt es eine Zusammenfassung, wie man ein gesundes Gericht selbst zusammen stellen kann. Außerdem gibt es ein Register mit Rezepten und anderen Begriffen, sodass man etwas bestimmtes gut finden kann. Am Ende gibt es noch Literaturhinweise für all die, die weiterlesen möchten. Ein sehr informatives Buch über ein wichtiges Thema, nämlich unsere Gesundheit, gespickt mit Rezepten. Eine Lektüre, die ich empfehlen kann.

Lesen Sie weiter

Happy Food - Happy Me

Von: WiThEnD

15.04.2020

Ein Rezeptbuch, was nicht einfach nur ein Rezeptbuch ist - in meinen Augen. Es enthält Rezepte, Hintergrundwissen, gute Laune und Abwechslung. Die Rezepte sind einfach nachzukochen und durch die bunte Vielfalt bekommt man automatisch schon gute Laune. Gleichzeitig hat man auch das gute Gefühl, etwas gutes für seinen Körper zu tun und bewusst mit dem Thema Essen umzugehen. Bin sehr begeistert !

Lesen Sie weiter

Schnell und gesund

Von: Mathias

14.03.2020

Das Buch ist kein klassischer Diät-Ratgeber und enthält doch sehr viele Tipps rund ums Essen. In der Einleitung erklären die Autoren einige grundlegende Fakten über unsere Ernährung. Dabei räumen sie mit einigen Mythen auf und rufen Altbekanntes und teilweise Vergessenes wieder in Erinnerung. Dieser Ansatz gefällt mir sehr gut, da sich die beiden nicht auf einige wenige Lebensmittel beschränken, sondern Grundsätze erklären, die auf so ziemlich alle Lebensmittel aus einer bestimmten Gruppe zutreffen. Die anschließenden Rezepte sind nach Kategorien sortiert. In einem Kapitel sind beispielsweise nur Rezepte zu finden, die besonders gut für die Darmflora sind. Die Rezepte selbst sind zu großen Teilen recht simpel gehalten. Auch wenn ich den Mehrwert der Ernährungskonzepte erkennen kann, muss ich gestehen, dass mir bisher nur einige der enthaltenen Rezepte richtig gut geschmeckt haben.

Lesen Sie weiter

noch mehr Happy Food

Von: Anita

09.03.2020

Es ist ein Buch das man immer wieder gerne in die Hand nimmt .Schon das Umschlagfoto macht Lust auf mehr .Mir gefällt besonders die Kombination von wissenschaftlich -fachlichen Informationen ,bespickt mit leckeren Rezepten .Diese sind auch für Menschen geeignet,die erst begonnen haben sich der Kochkunst zu widmen, bzw mit gesunder Nahrung befassen. Ein gut gelungenes Buch ,hervorragend auch zum verschenken geeignet .

Lesen Sie weiter