Leserstimmen zu
Anstiftung zum gärtnerischen Ungehorsam

Christiane Habermalz

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Was für eine wunderbare Anstiftung: Petunien und Stiefmütterchen raus aus dem Balkonkasten, den Kirschlorbeer aus dem Garten, den "Unkräutern" Raum geben. Gerade in der Stadt und öden Neubausiedlungen. So das Plädoyer der Autorin. - Warum mehr wilde Stadtnatur den Insekten und Vögeln nützt, legt die Vogelfreundin, Hörfunkjournalistin und Guerillagärtnerin mit Humor und vielen guten Argumenten dar. Ein Lesevergnügen für alle, die mehr über den Nutzen von Heimchen und Lilienhähnchen, über Weidenröschen und Wegwarte oder über die Fabrikation von Unkrautsamenbomben wissen wollen.

Lesen Sie weiter