Leserstimmen zu
Bushcraft - Jagen, Sammeln, Kochen in der Wildnis (Überlebenstechniken, Survival)

Dave Canterbury

€ 7,95 [D] inkl. MwSt. | € 7,95 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

"Kenntnisreich und detailliert erläutert er alles Wesentliche zu Kochausrüstung, Feuermachen, dem Sammeln essbarer Pflanzen, der Jagd, dem Fallenbauen und -stellen, der Zubereitung sowie dem Haltbarmachen von Lebensmitteln. Ausgewählte Rezepte helfen Ihnen zudem, fit und bei Kräften zu bleiben, um alle Aufgaben und Herausforderungen in der Natur zu meistern – egal, ob Sie sich auf eine Tageswanderung oder eine einwöchige Expedition begeben." Die meisten LeserInnen kennen den Autor sicherlich aus der Reality TV-Sendung "Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel", in der der Ex-Busfahrer und Ex-Militärpolizist zeigt, wie man in der Wildnis überlebt. Dieses Thema greift er auch in diesem Buch auf und widmet sich schwerpuntmäßig der Nahrungssuche und -zubereitung. Dabei ist das Portfolio jedoch sehr auf Nordamerika beschränkt und m.E. in unseren Breiten und unter europäischen Bedingungen nicht anwendbar und übertragbar. Waschbärfleisch, Hickorynüsse oder Opossum suchen wir in europäischen Wäldern wohl vergeblich. Auch das Fallenstellen ist in Deutschland verboten. Die Idee an sich ist jedoch nicht schlecht, sich in Notsituationen in der Wildnis ernähren zu können.

Lesen Sie weiter