Leserstimmen zu
Das Periodensystem

James M. Russell

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 7,95 [D] inkl. MwSt. | € 7,95 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

,,Das Periodensystem- 118 chemische Elemente einfach geklärt‘‘, geschrieben von James M. Russell, erschien am 07. Oktober 2019 im Anaconda Verlag. Gebundenes Buch: 7,95 € Klappentext: ,,Woraus ist unsere Welt gemacht? Vor 150 Jahren wurde entdeckt, dass sich die chemischen Elemente nach ihrer Kernladung aufsteigend anordnen lassen – das Periodensystem war geboren. Dieses Buch befasst sich mit sämtlichen bekannten Reinstoffen: vom Ur-Element Wasserstoff (1) bis zum Edelgas Oganesson (118) und von Klassikern wie Blei und Gold bis zu künstlich erzeugten Seltsamkeiten wie dem Tenness. Auf unterhaltsame Weise erzählt James M. Russell von den Bausteinen des Lebens und den Menschen, die sie entdeckt oder beschrieben haben. '' Inhaltsverzeichnis: • ,,Einführung: Mendelejews brillante Idee'' • Die Elemente … • Die Lanthanoide • Die Elemente … • Register Meine Meinung: In dem Kapitel Einführung gibt Russel einen kurzen Überblick zum Periodensystem und zur Atomtheorie, also zum Ursprung der Kategorisierung. Er beschreibt anhand der wichtigsten Personen mit kleinen persönlichen Fakten den Inhalt spannend und benutzt zwischendurch auch Wörter wie ,,wichtigstes Vermächtnis‘‘ ,,radikale‘‘ ,,Reise‘‘ (Seiten 12-13) , um den Inhalt aufzulockern. Allgemein ist die Wortwahl auf das einfachste Deutsch beschränkt und der Autor erklärt z.B. den Begriff Zeppelin. Jedoch machte mir der Satzbau bei einigen Sätzen Schwierigkeiten und ich musste öfters die Sätze wiederholt lesen. Dies kann aber auch an dem Übersetzer liegen und nicht zwingend am Autor. Zu dem jeden Element gibt er vorher die Kategorie, Ordnungszahl, Farbe, Zeitpunkt der Entdeckung, Schmelzpunkt und Siedepunkt (in °C & °F) an und beschreibt anschließend in Fließtextform die Entdeckung, Geschichte, Name, Wirksamkeit, Anwendung, Theorien (zukünftige Ideen oder vergangene Fehleinschätzungen) und spannende Fakten. Die Gestaltung des Buches ist auf den Seiten wie auf dem Buchcover geschmackvoll schlicht gehalten. Zwischendurch werden wichtige/ spannende Textstellen in einem grauen Kasten von dem Fließtext hervorgehoben und in der Kopfzeile jeder Seite, steht passend das beschriebene Element. Zudem erfasst das Register nicht nur die Elemente, sondern auch Namen und Fachbegriffe- somit konnte ich mich gut im Buch zurechtfinden und auch beim zukünftigen Nachschlagen. Das Wissen in diesem Buch dient dem Überblick oder der Erweiterung z.B. des Schulwissens. Es ist eher eine kurze Ansammlung an den wichtigsten Daten und Theorien des Periodensystems, als Basislektüre für Reaktionen usw. nicht zu gebrauchen. Doch erklärt es den Inhalt sehr gut und verständlich. Eine Empfehlung für die Menschen, die einen Überblick über das Periodensystem & an diesem wirkende Menschen an sich haben wollen:).

Lesen Sie weiter